apres

Ein Lied besteht nicht nur Melodie und Rhythmus, sondern auch aus einem Text, der im Idealfall auch noch eine Botschaft vermittelt, tröstet oder wachrüttelt, beruhigt oder aufwühlt. Viele Lieder sind gesungene Geschichten und Gedichte. Erzähl uns von dem interessanten Buch, das Du gerade liest oder dem Gedicht, das Dich schon lange beschäftigt. Lass uns teilhaben an den Gedanken, die dir beim Lesen/Hören gekommen sind. Suchst Du ein bestimmtes Buch/Gedicht/Lied? Hier kannst Du jemanden um Hilfe bitten.

Beschreibung © by migoe | Foto © by Pixabay.com
Antworten
Benutzeravatar
georggrieg
Beiträge: 19
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 16:33

apres

#1

Beitrag von georggrieg » Mo 11. Aug 2008, 16:35

wie kannst du nach all den wellen
dich wieder in die wüste gesellen-
der lieblosigkeit eine blüte schenken-
dein blau in schwarze tinte senken?
wie kannst du nach all dem leid-
das kostbare- das frei von zeit
dich dem leid widmen, das grau und schwer
dich kleiner macht und langsam leer?
wie kannst du nach all der welt,
die innen sitzt und lichterhellt
dein zelt durch zäune einfach tauschen
und der falschen stille lauschen?
wie kannst du nach all der zeit-
der berggeduld, die schwalbenweit
wieder in die kammer gehn
und warten, bis deine zeiger stehn?
Dieser Beitrag enthält 99 Wörter



Antworten