Anna Gavalda

Ein Lied besteht nicht nur Melodie und Rhythmus, sondern auch aus einem Text, der im Idealfall auch noch eine Botschaft vermittelt, tröstet oder wachrüttelt, beruhigt oder aufwühlt. Viele Lieder sind gesungene Geschichten und Gedichte. Erzähl uns von dem interessanten Buch, das Du gerade liest oder dem Gedicht, das Dich schon lange beschäftigt. Lass uns teilhaben an den Gedanken, die dir beim Lesen/Hören gekommen sind. Suchst Du ein bestimmtes Buch/Gedicht/Lied? Hier kannst Du jemanden um Hilfe bitten.

Beschreibung © by migoe | Foto © by Pixabay.com
Antworten
Benutzeravatar
amori
Beiträge: 680
Registriert: Fr 9. Sep 2005, 23:54

Anna Gavalda

#1

Beitrag von amori » Di 26. Aug 2008, 19:50

Liebe Leseratten,
ich habe ein Buch entdeckt, dass mich sogar aus dem Chat gelockt hat:
Anna Gavalda, Zusammen ist man weniger allein

Die Geschichte spielt im Paris der Gegenwart und ist schnell erzählt:
Ein motorradverrückter Koch, ein verarmter Adliger, eine genial malende Putzfrau und eine 92-jährige alte Dame finden in einer bizarren Wohngemeinschaft zueinander.
Jeder der Protagonisten hat mit seiner Vergangenheit zu kämpfen, steht mehr als einmal am Abgrund. Während des gemeinsamen Lebens schließen sich jedoch viele Wunden und verschüttete Eigenschaften und Talente kommen ans Tageslicht.
In mal mehr oder weniger kurzen Szenen beleuchtet Anna Gavalda aus verschiedenen Blickwinkeln ihre Hauptdarsteller. Arbeitet dabei oft mit Dialogen, die so präzise sind und doch wie leicht hingetupft wirken, dass ausführliche Beschreibungen nicht nötig sind.
Ganz schön, in der Übersetzung von Ina Kronenberger, ist der Stil. Die Atmosphäre, das "Französische" ist authentisch geblieben.
Einzig der Titel ist im Original eindringlicher:
"Ensemble, c’est tout" (Zusammensein ist alles)

Liebe Grüße
Annette

:gruebel: Hallo Marianne! Kennst du zufällig das französische Original?
Es gibt auch Stimmen, die die Übersetzung für nicht so gelungen halten. :weissnicht:
Dieser Beitrag enthält 197 Wörter


Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht.
Bertolt Brecht

Gegen RECHTS zu sein ist nicht LINKS, sondern LOGISCH.

Benutzeravatar
Doro1100
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 1224
Registriert: Mi 7. Jul 2004, 17:00
Kontaktdaten:

Anna Gavalda

#2

Beitrag von Doro1100 » Di 26. Aug 2008, 20:27

Hallo Annette!
So ziemlich genau vor einem Jahr war dieses Buch schon einmal Thema hier bei uns! :book: ---> Klick
Ehrlich gesagt kann ich mich gar nicht mehr daran erinnern, ob ich zuerst das Buch gelesen oder den Film gesehen habe. Gefallen hat mir beides sehr gut, wobei beim Film einiges verkürzt dargestellt wurde viele Details + weg gelassen wurden. Trotzdem 5 Sternchen von mir - tolles Buch und sehenswerter Film!!! :daumen:
Liebe Grüße
Doro
Dieser Beitrag enthält 73 Wörter


"Musik ist ein Bohrer. Du kannst damit Löcher machen in menschliche Herzen.
Wo `n Loch ist, kann was rein. Oder raus."

(Gerhard Gundermann)

Benutzeravatar
JuergenF
Beiträge: 527
Registriert: Di 4. Mär 2003, 20:34

Anna Gavalda

#3

Beitrag von JuergenF » Di 26. Aug 2008, 20:38

Den deutschen Titel finde ich aber irgendwie genialer :)
Jürgen
Dieser Beitrag enthält 10 Wörter


Wo ich hin will :-)
14.11.12 Hannes Wader in Kirchheim/Teck, Stadthalle
21.2.13 Uta Köbernick in Bietigheim Bissingen, Rommelsmühle
15.3.13
Annett Kuhr in Landau, Kreuz und Quer
3.5.13 Holger Saarmann, Tübingen

Benutzeravatar
amori
Beiträge: 680
Registriert: Fr 9. Sep 2005, 23:54

Anna Gavalda

#4

Beitrag von amori » Di 26. Aug 2008, 21:59

@ Doro :
Ups ! War ich da in Urlaub ? Oder hatte ich Fett auf der Brille :gruebel:?
Den Film kenne ich nicht. Aber ich bin auch sehr oft von Verfilmungen enttäuscht.
@Jürgen:
Tatsächlich ? Hm....Nö ! :ablehn:

Liebe Grüße
Annette
Dieser Beitrag enthält 41 Wörter


Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht.
Bertolt Brecht

Gegen RECHTS zu sein ist nicht LINKS, sondern LOGISCH.

Benutzeravatar
fille
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 2677
Registriert: Mo 27. Sep 2004, 10:56

Anna Gavalda

#5

Beitrag von fille » Mi 27. Aug 2008, 08:03

Guten Morgen liebe Leseratten,
ich muss gestehen, dass ich diesmal das Buch nicht gelesen haben. Aber den Film habe ich gesehen und er hat mir ganz gut gefallen.
Ich bin auch oft enttäuscht von Verfilmungen. Um in diesem Fall was dazu sagen zu können, müsste ich mir erstmal das Buch besorgen.
Was ich tun werde :-D
Liebe Grüße
Marianne
Dieser Beitrag enthält 62 Wörter


There is a crack in everything
That's how the light gets in

Leonard Cohen

Benutzeravatar
Rex2005
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 1360
Registriert: Mo 26. Sep 2005, 22:00

Anna Gavalda

#6

Beitrag von Rex2005 » Do 28. Aug 2008, 18:05

Hallo
Hab meine Schwester mit der Besorgung von Buch und DVD (zweisprachig) beauftragt. Die Videoausschnitte sind doch ganz vielversprechend.
zum Film
LG
Rex2005
Dieser Beitrag enthält 23 Wörter



Antworten