Technische Probleme mit den Einloggen über das Usermenü.

Was ist geschehen?

Für die Forensoftware wurde ein neues Update eingespielt. Dabei wurden von den Entwicklern einige Funktionen geändert, die für mehr Sicherheit beim Umgang mit Login Daten sorgen sollen. Dafür müssen aber einige Teile der Webseite umprogrammiert werden, die von Modulen verwendet werden, die auf die Änderungen am Hauptprogramm noch nicht eingestellt wurden. Dies betrifft leider auch das Login Eingabefeld in Usermenü, wenn Du ausgeloggt bist.

Muss ich jetzt ein neues Passwort anfordern, um mich einloggen zu können?

Nein, es ist nur momentan nicht möglich, sich über das Usermenü einzuloggen.

Wie kann ich mich denn auf dem Forum Einloggen?

Bitte klicke links oben über der Eingabemaske auf das Wort "Anmeldung" und gibt Deine Login Daten in den entsprechenden Feldern ein.

War der Schutz meiner persönlichen Daten zu jeder Zeit gegeben?

Das Update hatte keine Auswirkung auf irgendwelche Daten. Es wurde lediglich ein Programmteil geändert, welches sicherstellen soll, dass sich niemand mit den Daten eines anderen Users (z.B. eines Admins oder Moderators) Einloggen kann, obwohl er dafür nicht die Zugangsberechtigung hat.

Was muss ich jetzt noch tun / beachten?

Du kannst mir etwas Zeit geben, damit ich eine Lösung für dieses Problem finde. Ich habe mich bereits an die Entwickler gewandt und hoffe, sie können mir schnell helfen.

Ich habe dazu noch Fragen.

Bitte melde Dich in diesem Fall direkt über das Kontaktformular bei mir.

08.05.2019, migoe | www.liedermacher-forum.de

Weiherer-Konzert

Stell uns Deinen Lieblingskünstler vor, informiere uns über seine neue CD oder schreibe einen Konzertbericht. In diesem Forum kannst Du das tun, auch wenn es für Deine/n Liedermacher/in (noch) kein eigenes Forum gibt.

Beschreibung © by migoe | Foto © by Pixabay.com
Antworten
Helmut
Beiträge: 2063
Registriert: Fr 28. Dez 2007, 10:11
Alter: 67
Kontaktdaten:

Weiherer-Konzert

#1

Beitrag von Helmut » So 22. Mär 2009, 18:08

Hallo beinand
Gestern war ich beim Weiherer in Assling. War wieder ein toller Abend. Ich mag seine Art und seine Lieder. Was mich besonders fasziniert ist, wie er mit seiner Kritik an Bayern 100%-ig ins Schwarze trifft. Da sehe ich drüber hinweg, dass manche Reime unsauber sind und das Versmaß mitunter nach Auswuchtung schreit. Dass Weiherer sehr sympathisch rüber kommt, haben außer mir sicher schon andere fest gestellt.
Mittlerweile hat Weiherer seine 4. CD (Scheiße schrein) herausgebracht. Auf der Autofahrt hab ich mir heute die letzten 3 CD von Weiherer angehört und habe als erstes den Eindruck, dass die neue CD etwas gefühlvoller und weniger bissig ist.
Gestern abend hat Weiherer genau die Lieder dieser 3 CDs gespielt, die ich mir gewünscht hätte, wenn ich gefragt worden wäre.
Vielleicht lässt sich ja der eine oder andere von euch von Weiherer überzeugen. Er ist übrigens hier im Forum angemeldet, hat mir aber gesagt, dass er auf myspace so beschäftigt ist, Freundschaften zu akzeptieren, dass er keine Zeit mehr hat, hier vorbei zu schauen ("ich glaub ich hab die Zugangsdaten gar nicht mehr").
Grüße
Helmut
Dieser Beitrag enthält 196 Wörter


Nicht vergessen: Das Liedertreffen hängt am Liedermacher-Forum.

Petra
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 2872
Registriert: Di 4. Mär 2003, 21:36
Kontaktdaten:

Weiherer-Konzert

#2

Beitrag von Petra » So 22. Mär 2009, 19:06


("ich glaub ich hab die Zugangsdaten gar nicht mehr")

Das wäre wahrlich das geringste Problem. :roll: Aber wenn er mit den Kontakten auf myspace zufrieden ist, sehe ich ein, dass er sich hier nicht auch noch engagieren will. Er hat ja sowieso nie an Diskussionen teilgenommen und sich nur eingeloggt, wenn er Termine oder dergl. veröffentlichen wollte. Wer ihn wirklich finden will, findet ihn...
Viele Grüße von Petra
Dieser Beitrag enthält 70 Wörter


Man würde nie mehr Waffen schärfen,
wenn man folgendes bedenkt:
Es braucht die Flinte nicht ins Korn zu werfen,
wer sie beizeiten an den Nagel hängt!
(Christian Grote - Chrizz)

Helmut
Beiträge: 2063
Registriert: Fr 28. Dez 2007, 10:11
Alter: 67
Kontaktdaten:

Weiherer-Konzert

#3

Beitrag von Helmut » So 22. Mär 2009, 19:37

Hallo Petra
Ich habe Weiherer so verstanden:
Er hat sein Hobby zum Beruf gemacht und um davon leben zu können, ist er auf Kontakte angewiesen. Und dabei ist ihm myspace wesentlich hilfreicher als unser Forum. Und weil er prinzipiell nicht gern am PC sitzt, setzt er sich nur dann davor, wenn es ihm für seinen Beruf nutzt.
Das mit dem Akzeptieren von Freundschaften hat er als Liedansage erzählt ("mein Vormittag besteht darin, auf Myspace bei Freundschaften auf akzeptieren zu klicken")
Am Schönsten fand ich es, als er erzählte, dass Saturn in München seine CD hat, weil er sie in cognito bestellt und nie abgeholt hat. Nun geht er einmal wöchentlich zum Saturn, holt seine CD aus dem "W"-Fach und stellt sie bei den Charts auf Platz 9. Und weil die Verkäufer so viel Arbeit haben, die CD immer wieder zurückzustellen, ist sie bei Saturn wesentlich teurer als im Konzert.
Viele Grüße
Helmut
Dieser Beitrag enthält 163 Wörter


Nicht vergessen: Das Liedertreffen hängt am Liedermacher-Forum.

Antworten