Technische Probleme mit den Einloggen über das Usermenü.

Was ist geschehen?

Für die Forensoftware wurde ein neues Update eingespielt. Dabei wurden von den Entwicklern einige Funktionen geändert, die für mehr Sicherheit beim Umgang mit Login Daten sorgen sollen. Dafür müssen aber einige Teile der Webseite umprogrammiert werden, die von Modulen verwendet werden, die auf die Änderungen am Hauptprogramm noch nicht eingestellt wurden. Dies betrifft leider auch das Login Eingabefeld in Usermenü, wenn Du ausgeloggt bist.

Muss ich jetzt ein neues Passwort anfordern, um mich einloggen zu können?

Nein, es ist nur momentan nicht möglich, sich über das Usermenü einzuloggen.

Wie kann ich mich denn auf dem Forum Einloggen?

Bitte klicke links oben über der Eingabemaske auf das Wort "Anmeldung" und gibt Deine Login Daten in den entsprechenden Feldern ein.

War der Schutz meiner persönlichen Daten zu jeder Zeit gegeben?

Das Update hatte keine Auswirkung auf irgendwelche Daten. Es wurde lediglich ein Programmteil geändert, welches sicherstellen soll, dass sich niemand mit den Daten eines anderen Users (z.B. eines Admins oder Moderators) Einloggen kann, obwohl er dafür nicht die Zugangsberechtigung hat.

Was muss ich jetzt noch tun / beachten?

Du kannst mir etwas Zeit geben, damit ich eine Lösung für dieses Problem finde. Ich habe mich bereits an die Entwickler gewandt und hoffe, sie können mir schnell helfen.

Ich habe dazu noch Fragen.

Bitte melde Dich in diesem Fall direkt über das Kontaktformular bei mir.

08.05.2019, migoe | www.liedermacher-forum.de

Vor 20 Jahren schon vom Feinsten

Stell uns Deinen Lieblingskünstler vor, informiere uns über seine neue CD oder schreibe einen Konzertbericht. In diesem Forum kannst Du das tun, auch wenn es für Deine/n Liedermacher/in (noch) kein eigenes Forum gibt.

Beschreibung © by migoe | Foto © by Pixabay.com
Antworten
Benutzeravatar
dabblju
Beiträge: 13
Registriert: Sa 18. Okt 2003, 19:38

Vor 20 Jahren schon vom Feinsten

#1

Beitrag von dabblju » Di 11. Mai 2004, 13:03

Hallo Liedermacher Freunde,
vor mehr als 20 Jahren veröffentlichte Zupfgeigenhansel die nur kurze Zeit im Handel erhältliche LP "Miteinander".
Diese Woche erscheint die Wiederveröffentlichung auf CD von PLÄNE RECORDS. Hier sind Liedermacher vom Feinsten am Werk. Manfred Gillig schrieb 1982 in AUDIO: "Kann man das heutzutage noch: in Volksliedern die Heimat besingen, den Herbst, das Morgenrot und das tägliche Brot - ohne in seltsam bekannte Klischees abzurutschen? Zupfgeigenhansel können das" Diese Aussage ist heute noch gültig!
Übrigens mit auf der CD das von Hannes Wader bekannte "Bella Ciao". Kaufen! Es lohnt sich.
Gruss
Wolfram
Dieser Beitrag enthält 100 Wörter



Benutzeravatar
migoe
Webmaster
Webmaster
Beiträge: 1584
Registriert: Sa 1. Feb 2003, 13:00
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Alter: 44
Kontaktdaten:

Vor 20 Jahren schon vom Feinsten

#2

Beitrag von migoe » Mi 12. Mai 2004, 07:20

Hallo dabblju,
vielen Dank für den Hinweis - jetzt fehlt nur noch der Link zur Pläne-Records Webseite, wo die CD direkt gekauft werden kann.
Leider gibt es aber bei Pläne nicht grundsätzlich Hörproben der angebotenen Alben, deshalb muß jeder selbst entscheiden, ob er "die Katze im Sack" kauft, wenn einem der Name Zupfgeigenhansel nichts sagt...:-D
Aber zum Glück gibt es ja auch noch andere Online-Verkäufer, z.B. Amazon.de, die auch fast alle bisherigen Alben führen (das Neue aber leider noch nicht im Programm haben!) - und zum Teil auch reinhören lassen...
migoe
Dieser Beitrag enthält 102 Wörter


Liebe Grüße aus Rothenburg

migoe | www.liedermacher-forum.de
...
Manche Menschen wollen lieber durch Lob ruiniert als durch Kritik gerettet werden.

Antworten