The Incredible Man - Live mit "Buntes Berlin"

Stell uns Deinen Lieblingskünstler vor, informiere uns über seine neue CD oder schreibe einen Konzertbericht. In diesem Forum kannst Du das tun, auch wenn es für Deine/n Liedermacher/in (noch) kein eigenes Forum gibt.

Beschreibung © by migoe | Foto © by Pixabay.com
Antworten
Incredible
Beiträge: 21
Registriert: So 12. Okt 2014, 15:46

The Incredible Man - Live mit "Buntes Berlin"

#1

Beitrag von Incredible » Sa 17. Okt 2015, 10:01

An alle Freunde des Liedermachens,
ich bin eine Liedermacher aus Berlin, nicht virtuos oder so, sondern einfach ich und meine Gitarre. Mich würde Eure Meinung interessieren. Aber ich muss zugeben, ich habe auch ein wenig Angst. Seid bitte nicht zu hart mit Eurer Kritik, denn für mich ist es ein Hobby. Ich mache das, weil es mir Spaß macht. Das folgende Video ist ein Konzertausschnitt vom 30.05.2015, vor ca. 20 Leuten und das Lied "Buntes Berlin" wird da grade zum ersten mal vor Publikum gespielt.

Vielen Dank für's Lesen,
bei mehr Interesse:
www.the-incredible-man.jimdo.com
Euer T.I.M.
Dieser Beitrag enthält 108 Wörter


The Incredible Man
www.the-incredible-man.jimdo.com

Benutzeravatar
Carsten K
Verstorben
Verstorben
Beiträge: 1440
Registriert: Do 17. Jul 2003, 18:09

The Incredible Man - Live mit "Buntes Berlin"

#2

Beitrag von Carsten K » So 18. Okt 2015, 12:46

Hallo T.I.M.,
Danke für das Video! :-) Ich freue mich immer wieder, "Hobby"-Liedermacher (wie ich selbst einer bin), kennenlernen, und von Dir habe ich bis dahin noch nichts gehört. Schön, dass es Dich gibt und dass Du machst, was Du machst! :-)
Ich lebe selbst seit zweieinhalb Jahren in Berlin und denke immer, es ist schwierig ein Lied über diese Stadt als Ganzes zu schreiben, ohne in irgendwelche Reiseführer-Klischees zu verfallen. Über einzelne Kieze, das geht, aber so allumfassend?
Ich finde, Dir ist das mit Deinem "Buntes Berlin" ganz gut gelungen, ich musste jedenfalls an vielen Stellen schmunzeln. Deine selbstironische Art zu texten gefällt mir und passt irgendwie auch zu dieser Stadt - arm, aber sexy... ;-)
Lass hier mal öfter was von Dir hören und lesen!
Liebe Grüße
Carschti
Dieser Beitrag enthält 137 Wörter


"Wenn man als junger Mensch aussah wie ein Hippie und sich einigermaßen treu geblieben ist, sieht man als alter Sack halt aus wie ein Penner und nicht wie Joschka Fischer."
Harry Rowohlt (1945-2015)

Benutzeravatar
Doro1100
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 1232
Registriert: Mi 7. Jul 2004, 17:00
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

The Incredible Man - Live mit "Buntes Berlin"

#3

Beitrag von Doro1100 » So 18. Okt 2015, 16:38

Hallo T.I.M.!
Also ...mir hat's auch gut gefallen. :-)
An Deiner Stelle würde ich (falls noch nicht geschehen) den ein oder anderen Song-Slam besuchen und dort auftreten, falls Du im Moment (noch) nicht genügend Auftritte hast. Besonders humorvolle Lieder kommen da ja immer recht gut an. Außerdem lernt man auf diese Weise immer eine Menge "Kollegen" kennen und so tun sich manchmal auf diese Weise auch neue Auftrittsmöglichkeiten auf.
Falls es Dich mal in den Südwesten verschlägt, kann ich Dir z. B. den Songslam in Frankenthal wärmsten empfehlen. Sehr gemütlich dort und die Pfälzer sind gastfreundlich und eigentlich immer gut drauf. :micha:
Viele Grüße
Doro
Dieser Beitrag enthält 118 Wörter


"Musik ist ein Bohrer. Du kannst damit Löcher machen in menschliche Herzen.
Wo `n Loch ist, kann was rein. Oder raus."

(Gerhard Gundermann)

Benutzeravatar
Helmut
Beiträge: 2093
Registriert: Fr 28. Dez 2007, 10:11
Alter: 68
Kontaktdaten:

The Incredible Man - Live mit "Buntes Berlin"

#4

Beitrag von Helmut » So 18. Okt 2015, 17:18

Hallo
ich hab mir auch die anderen deiner Lieder auf YouTube angehört, die sind auch nicht ohne.
Weitermachen!
Helmut
Dieser Beitrag enthält 20 Wörter


Nicht vergessen: Das Liedertreffen hängt am Liedermacher-Forum.

Incredible
Beiträge: 21
Registriert: So 12. Okt 2014, 15:46

The Incredible Man - Live mit "Buntes Berlin"

#5

Beitrag von Incredible » Di 20. Okt 2015, 19:58

Wow, vielen Dank,
es tut richtig gut, so viel nette Dinge von erfahrenen Liedermachern zu lesen. Natürlich bleibe ich weiter dran. Die Selbstironie in dem Lied ist auch mein "roter Faden" der auch in anderen Liedern durchschimmert, wie zum Beispiel in dem Lied "Pause":
https://www.reverbnation.com/theincredi ... pause-2015
Ich bin, wie schon erwähnt, kein Virtuose an der Gitarre, bei mir stehen die Texte immer im Vordergrund. Ich schreibe, was mich bewegt, weshalb die Bandbreite von total albernen Liedern bis absolut melancholischen und ernsten Stücken geht. Nochmals Danke für das zügige Feedback,
Euer T.I.M.
Dieser Beitrag enthält 103 Wörter


The Incredible Man
www.the-incredible-man.jimdo.com

Antworten