Technische Probleme mit den Einloggen über das Usermenü.

Was ist geschehen?

Für die Forensoftware wurde ein neues Update eingespielt. Dabei wurden von den Entwicklern einige Funktionen geändert, die für mehr Sicherheit beim Umgang mit Login Daten sorgen sollen. Dafür müssen aber einige Teile der Webseite umprogrammiert werden, die von Modulen verwendet werden, die auf die Änderungen am Hauptprogramm noch nicht eingestellt wurden. Dies betrifft leider auch das Login Eingabefeld in Usermenü, wenn Du ausgeloggt bist.

Muss ich jetzt ein neues Passwort anfordern, um mich einloggen zu können?

Nein, es ist nur momentan nicht möglich, sich über das Usermenü einzuloggen.

Wie kann ich mich denn auf dem Forum Einloggen?

Bitte klicke links oben über der Eingabemaske auf das Wort "Anmeldung" und gibt Deine Login Daten in den entsprechenden Feldern ein.

War der Schutz meiner persönlichen Daten zu jeder Zeit gegeben?

Das Update hatte keine Auswirkung auf irgendwelche Daten. Es wurde lediglich ein Programmteil geändert, welches sicherstellen soll, dass sich niemand mit den Daten eines anderen Users (z.B. eines Admins oder Moderators) Einloggen kann, obwohl er dafür nicht die Zugangsberechtigung hat.

Was muss ich jetzt noch tun / beachten?

Du kannst mir etwas Zeit geben, damit ich eine Lösung für dieses Problem finde. Ich habe mich bereits an die Entwickler gewandt und hoffe, sie können mir schnell helfen.

Ich habe dazu noch Fragen.

Bitte melde Dich in diesem Fall direkt über das Kontaktformular bei mir.

08.05.2019, migoe | www.liedermacher-forum.de

Suche Autor von Claude Kosanke o.ä.

Stell uns Deinen Lieblingskünstler vor, informiere uns über seine neue CD oder schreibe einen Konzertbericht. In diesem Forum kannst Du das tun, auch wenn es für Deine/n Liedermacher/in (noch) kein eigenes Forum gibt.

Beschreibung © by migoe | Foto © by Pixabay.com
Antworten
Benutzeravatar
stern54
Beiträge: 2
Registriert: So 16. Apr 2006, 18:42

Suche Autor von Claude Kosanke o.ä.

#1

Beitrag von stern54 » Mo 18. Aug 2008, 22:39

Seit ungefähr 40 Jahren kenne und singe ich ein Lied und ich wüsste allzu gerne aus wessen Feder es stammt. Hier mal die ersten Zeilen:
"Claude Kosanke war ein Gammler, etwas fett und leicht verfemt, seine Haare fielen lockig auf ein altes Lederhemd. Um den Hals da baumelt ihm lang und gelb ein Biberzahn, saß da parkagrün am Brunnen,schauete weg, wenn einer kam...
Politischer Trend: 68-er
Vielleicht kann mir von euch ja jemand weiterhelfen.
Wenn mehr Informationen nötig sein sollten, könnte ich es evtl. für meine hp aufnehmen, aber das klappt zur Zeit technisch noch nicht so ganz.
DANKE
Dieser Beitrag enthält 107 Wörter



JuergenF
Beiträge: 527
Registriert: Di 4. Mär 2003, 20:34

Suche Autor von Claude Kosanke o.ä.

#2

Beitrag von JuergenF » Di 19. Aug 2008, 06:43

Hallo Stern!
Bei Google findet man Ulrich & Vahle als Interpreten, was aber noch nicht die Frage nach dem Verfasser beantwortet.
Sollten unsere Superprofis (z.B. Skywise und Reino) dies auch nicht genau beantworten können, würde ich empfehlen, den Herrn Vahle mal direkt zu fragen: http://www.fredrikvahle.de/kontakt.htm
Viele Grüße und willkommen im Forum,
Jürgen
Dieser Beitrag enthält 61 Wörter


Wo ich hin will :-)
14.11.12 Hannes Wader in Kirchheim/Teck, Stadthalle
21.2.13 Uta Köbernick in Bietigheim Bissingen, Rommelsmühle
15.3.13
Annett Kuhr in Landau, Kreuz und Quer
3.5.13 Holger Saarmann, Tübingen

Skywise
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 1600
Registriert: Di 28. Okt 2003, 23:52

Suche Autor von Claude Kosanke o.ä.

#3

Beitrag von Skywise » Di 19. Aug 2008, 11:04

Auf einem Tonträger mit Verfasserangaben habe ich das Stück nicht und die GEMA-Datenbank führt das Stück auch nicht in ihrer Liste, aber es ist unlängst auf dem Burg Waldeck-Sampler der Bear Family erschienen. Vielleicht kann ja mal jemand, der das Album hat, mal schnell einen verstohlenen Blick auf das Kleingedruckte werfen ...
Gruß
Skywise
Dieser Beitrag enthält 60 Wörter


"Ist wirklich wahr - ich hab's in meinen Träumen selbst geseh'n ..."
Herman van Veen - "Die Clowns"

Michael
Beiträge: 752
Registriert: Mi 5. Mär 2003, 19:50
Danksagung erhalten: 1 Mal

Suche Autor von Claude Kosanke o.ä.

#4

Beitrag von Michael » Di 26. Aug 2008, 15:25

Der Waldeck-Sampler hilft leider nicht weiter. Der drückt sich auch vor einer Verfasserangabe. :weissnicht:
Michael
Dieser Beitrag enthält 17 Wörter


Und vielleicht gibt es morgen ja schon den Crash,
dass die Kurse und Masken fallen.
Also laßt uns freuen und träumen davon,
wie die Racheposaunen erschallen.
Franz Josef Degenhardt

Reino
Beiträge: 585
Registriert: Fr 27. Jan 2006, 06:25

Suche Autor von Claude Kosanke o.ä.

#5

Beitrag von Reino » Mi 27. Aug 2008, 10:38

Als ich Ulrich Freise und Ferdrik Vahle kennenlernte, spielte Uli schon bei Elster Silberflug und Fredrik zusammen mit Christiane Kinderlinder. Als Duo sind sie mir nur im Programmheft der Waldeck-Festivals untergekommen.
Ich vermute aber schon, daß die das Lied selber geschrieben haben.
Dieser Beitrag enthält 43 Wörter



zodiak
Beiträge: 269
Registriert: Do 28. Okt 2004, 17:03

Suche Autor von Claude Kosanke o.ä.

#6

Beitrag von zodiak » Mi 27. Aug 2008, 14:19


Reino schrieb:
Als Duo sind sie mir nur im Programmheft der Waldeck-Festivals untergekommen.

Hallo Reino,
als Duo "Ulli & Frederik" haben sie bereits 1968 eine LP aufgenommen, nämlich "Wir Bürgermeister und Senat - Schmählieder und anonyme Flugschriften der Revolution von 1848". Es handelt sich dabei durchweg um Vertonungen früher Revoluzzer wie Heinrich Heine, Georg Weerth und Ludwig Pfau.
Ich vermute mal, dass es für beide die allererste Plattenproduktion war.
Gruß
*Dirk*
Dieser Beitrag enthält 75 Wörter


<°))))>< <°))))>< <°))))><

Benutzeravatar
stern54
Beiträge: 2
Registriert: So 16. Apr 2006, 18:42

Suche Autor von Claude Kosanke o.ä.

#7

Beitrag von stern54 » So 19. Okt 2008, 23:30

Hallo zusammen,
wenn auch reichlich spaet, so moechte ich mich trotzdem recht herzlich fuer euere Bemuehungen wegen meiner Anfrage bedanken. Interessant ist die Aussage, dass es NICHT in der GEMA-Datenbank gefuehrt ist, da ich das Lied gerne mal in mein kleines Konzertprogramm einbaue.
Werde mich auch mal mit Frederik Vahle in Verbindung setzen.
Gruß und DANKE
stern54
PS:
Sobald ich in meine HP entsprechende Aufnahmen eingebaut habe, melde ich mich wieder.
Dieser Beitrag enthält 72 Wörter



Antworten