Technische Probleme mit den Einloggen über das Usermenü.

Was ist geschehen?

Für die Forensoftware wurde ein neues Update eingespielt. Dabei wurden von den Entwicklern einige Funktionen geändert, die für mehr Sicherheit beim Umgang mit Login Daten sorgen sollen. Dafür müssen aber einige Teile der Webseite umprogrammiert werden, die von Modulen verwendet werden, die auf die Änderungen am Hauptprogramm noch nicht eingestellt wurden. Dies betrifft leider auch das Login Eingabefeld in Usermenü, wenn Du ausgeloggt bist.

Muss ich jetzt ein neues Passwort anfordern, um mich einloggen zu können?

Nein, es ist nur momentan nicht möglich, sich über das Usermenü einzuloggen.

Wie kann ich mich denn auf dem Forum Einloggen?

Bitte klicke links oben über der Eingabemaske auf das Wort "Anmeldung" und gibt Deine Login Daten in den entsprechenden Feldern ein.

War der Schutz meiner persönlichen Daten zu jeder Zeit gegeben?

Das Update hatte keine Auswirkung auf irgendwelche Daten. Es wurde lediglich ein Programmteil geändert, welches sicherstellen soll, dass sich niemand mit den Daten eines anderen Users (z.B. eines Admins oder Moderators) Einloggen kann, obwohl er dafür nicht die Zugangsberechtigung hat.

Was muss ich jetzt noch tun / beachten?

Du kannst mir etwas Zeit geben, damit ich eine Lösung für dieses Problem finde. Ich habe mich bereits an die Entwickler gewandt und hoffe, sie können mir schnell helfen.

Ich habe dazu noch Fragen.

Bitte melde Dich in diesem Fall direkt über das Kontaktformular bei mir.

08.05.2019, migoe | www.liedermacher-forum.de

spontanes Duett

Stell uns Deinen Lieblingskünstler vor, informiere uns über seine neue CD oder schreibe einen Konzertbericht. In diesem Forum kannst Du das tun, auch wenn es für Deine/n Liedermacher/in (noch) kein eigenes Forum gibt.

Beschreibung © by migoe | Foto © by Pixabay.com
Antworten
Mario
Beiträge: 539
Registriert: Mo 24. Jan 2005, 11:30

spontanes Duett

#1

Beitrag von Mario » So 9. Jan 2011, 00:12

Wow, sowas habe ich noch nicht erlebt.
Ich habe heute mal wieder das openmic in Bonn moderiert und auch dort gespielt. Ich habe ein neues Lied geschrieben, das in zwei Rollen als Duett gesungen werden muss. Eigentlich hatte ich gehofft, dass Anne aus Rheinbach kommen kann, um das Lied ganz spontan mit mir zu singen. Leider war sie heute verhindert (gute Besserung).
Ein weiterer openmic Interpret (Sebastian Smolka) wurde von seiner Schwester begleitet, damit sie Videoaufnahmen seines Auftritts machen konnte.Ich habe einfach mal so aus Spass gefragt, ob sie (die Schwester) gerne singt. Antwort ja. Ich: willst du ein Duett mit mir singen. Antwort: warum nicht.
Wir haben uns also in eine Ecke gehockt und ich habe das Lied einmal vorgespielt. Danach haben wir es einmal versucht gemeinsam zu singen - na ja....
Ich habe Saskia (so heißt sie) den Text gegeben und sie hat sich während des Auftritts des ersten openmic Künstlers eingelesen. Dann kam sie zu mir auf die Bühen und hat das Lied mit mir gesungen - quasi fehlerfrei, richtig interpretiert und poentiert. Tolle Stimme, musikalisches Gefühl.
Ich denke, ihr werdet bald etwas von uns zwei zu hören bekommen.
Mario
Dieser Beitrag enthält 198 Wörter


12 Töne, 24 Buchstaben, viel Gefühl im Bauch - ein neues Lied ist entstanden

Anne1986
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 632
Registriert: Di 16. Sep 2008, 22:52
Hat sich bedankt: 2 Mal
Alter: 33
Kontaktdaten:

spontanes Duett

#2

Beitrag von Anne1986 » Do 13. Jan 2011, 14:01

Hey Mario,
das freut mich wirklich sehr, dass du spontan so eine hervorragende Duettpartnerin gefunden hast! Bin echt erleichtert, denn mit mir hätte das nichts gegeben, ich war einfach ganz schlecht drauf. Hatte weniger mit meiner Gesundheit als mit meiner Familie zu tun, aber mittlerweile ist alles soweit wieder im Lot!
Herzliche Grüße,
Anne
Dieser Beitrag enthält 56 Wörter



Mario
Beiträge: 539
Registriert: Mo 24. Jan 2005, 11:30

spontanes Duett

#3

Beitrag von Mario » Do 13. Jan 2011, 21:47

Hallo Anne,
dass es dir besser geht freut mich - von der Singerei mit mir bist du aber nicht befreit:-) Ich freu mich auf ein Duett mit dir.
Mario
Dieser Beitrag enthält 28 Wörter


12 Töne, 24 Buchstaben, viel Gefühl im Bauch - ein neues Lied ist entstanden

Antworten