Technische Probleme mit den Einloggen über das Usermenü.

Was ist geschehen?

Für die Forensoftware wurde ein neues Update eingespielt. Dabei wurden von den Entwicklern einige Funktionen geändert, die für mehr Sicherheit beim Umgang mit Login Daten sorgen sollen. Dafür müssen aber einige Teile der Webseite umprogrammiert werden, die von Modulen verwendet werden, die auf die Änderungen am Hauptprogramm noch nicht eingestellt wurden. Dies betrifft leider auch das Login Eingabefeld in Usermenü, wenn Du ausgeloggt bist.

Muss ich jetzt ein neues Passwort anfordern, um mich einloggen zu können?

Nein, es ist nur momentan nicht möglich, sich über das Usermenü einzuloggen.

Wie kann ich mich denn auf dem Forum Einloggen?

Bitte klicke links oben über der Eingabemaske auf das Wort "Anmeldung" und gibt Deine Login Daten in den entsprechenden Feldern ein.

War der Schutz meiner persönlichen Daten zu jeder Zeit gegeben?

Das Update hatte keine Auswirkung auf irgendwelche Daten. Es wurde lediglich ein Programmteil geändert, welches sicherstellen soll, dass sich niemand mit den Daten eines anderen Users (z.B. eines Admins oder Moderators) Einloggen kann, obwohl er dafür nicht die Zugangsberechtigung hat.

Was muss ich jetzt noch tun / beachten?

Du kannst mir etwas Zeit geben, damit ich eine Lösung für dieses Problem finde. Ich habe mich bereits an die Entwickler gewandt und hoffe, sie können mir schnell helfen.

Ich habe dazu noch Fragen.

Bitte melde Dich in diesem Fall direkt über das Kontaktformular bei mir.

08.05.2019, migoe | www.liedermacher-forum.de

Peter Post präsentiert: Wachablösung. Bob-Dylan-Songs auf deutsch.

Stell uns Deinen Lieblingskünstler vor, informiere uns über seine neue CD oder schreibe einen Konzertbericht. In diesem Forum kannst Du das tun, auch wenn es für Deine/n Liedermacher/in (noch) kein eigenes Forum gibt.

Beschreibung © by migoe | Foto © by Pixabay.com
Antworten
Benutzeravatar
migoe
Webmaster
Webmaster
Beiträge: 1584
Registriert: Sa 1. Feb 2003, 13:00
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Alter: 44
Kontaktdaten:

Peter Post präsentiert: Wachablösung. Bob-Dylan-Songs auf deutsch.

#1

Beitrag von migoe » Fr 13. Nov 2015, 17:22

Peter Post hat sich bei mir per Mail gemeldet und mich auf sein Projekt aufmerksam gemacht, an dem er seit längerer Zeit arbeitet und das jetzt endlich veröffentlicht werden konnte. Er meldete zwar bereits im Juni 2014, dass die Doppel-CD "schon bald" erscheinen würde und es gab damals auch schon 4 Titel, die er auf einer Promo-CD veröffentlich hatte, aber aus verschiedenen Gründen hat sich der Veröffentlichungstag immer wieder verschoben.
Er schreibt dazu, er hätte insbesondere den bürokratischen Arbeitsanteil unterschätzt, z.B. das Einholen der Autorisierung. Aber nun ist er sehr froh (und stolz) darüber, daß Bob Dylan (also der "Echte"!) die Rückübersetzungen durchgesehen und seine Erlaubnis erteilt hat.
WACHABLÖSUNG. BOB-DYLAN-SONGS AUF DEUTSCH
Doppel-CD im Mediabook DVD-Format, 32-seitiges Booklet mit allen Song-Texten und Aufsatz, von Bob Dylan autorisiert, 19 Titel, Gesamtspielzeit: 1:25:03
Cover und Booklet sind aufwendig und ansprechend gestaltet; die beiden CDs
liegen quasi einem Buch bei: ein Erzeugnis von Liebhabern für Liebhaber.
Die einzelnen Titel der Promo-CD aus 2014 kann man auf seiner Webseite anhören:
Die meiste Zeit Ein Schatz wie du
Noch nicht dunkel Jedes Korn von Sand
Für den Vertrieb der Doppel-CD sorgt das Label Cactus Rock Records (www.cactusrock-records.com), doch jeder Interessent kann sowohl die physische Doppel-CD als auch den Download ebenfalls direkt über seine Webseite (peter-post.net) erwerben.
Der Preis für die physische Doppel-CD beträgt 16,95 Euro; der Download kostet 11,99 Euro (der Download einzelner CDs und einzelner Titel ist möglich).
Ein Dylan-Song, den er gern interpretiert hätte, fehlt jedoch auf dem Album: I’m Not There. Es ist für ihn - wie er schreibt - ein Schlüssellied, doch zum Teil improvisiert und schlichtweg unverständlich.
Kontakt zu Peter Post bekommt Ihr bei Interesse auf seiner Webseite und per Mail:
www.peter-post.net | peter@peter-post.net
migoe
Dieser Beitrag enthält 335 Wörter


Liebe Grüße aus Rothenburg

migoe | www.liedermacher-forum.de
...
Manche Menschen wollen lieber durch Lob ruiniert als durch Kritik gerettet werden.

Antworten