Otto Groote – Interview auf Radio RTV Noord, Groningen (Niederlande)

Stell uns Deinen Lieblingskünstler vor, informiere uns über seine neue CD oder schreibe einen Konzertbericht. In diesem Forum kannst Du das tun, auch wenn es für Deine/n Liedermacher/in (noch) kein eigenes Forum gibt.

Beschreibung © by migoe | Foto © by Pixabay.com
Antworten
Benutzeravatar
Piet
Beiträge: 670
Registriert: Mo 12. Mai 2003, 13:56

Otto Groote – Interview auf Radio RTV Noord, Groningen (Niederlande)

#1

Beitrag von Piet » Di 9. Mai 2006, 22:24

Hallo,
der in Bremen lebende ostfriesische Liedermacher Otto Groote wurde heute in der Folksendung “Twij Deuntjes veur Ain Cent” im niederländischen Rundfunk interviewt. Gerade ist seine Debüt-CD ‘In’t blaue Lücht van d’Nörden’ erschienen. Der Moderator Henk Scholte, ein ausgewiesener Kenner der niederländischen, deutschen und internationalen Folkmusik spielte mehrere Lieder von Ottos neuer CD. Wer sich für diesen Sänger interessiert (und ein bisschen plattdeutsch versteht), hat die Möglichkeit, sich die Sendung noch einmal anzuhören (eine Woche Online) und ihn kennen zu lernen. Er erzählt in der Sendung (Interviewlänge mit Musik ca. 45 Minuten der einstündigen Sendung) über die Entstehung seiner Lieder und warum er in plattdeutsch singt.
Otto Groote Homepage: http://www.otto-groote.de
Homepage RTV Noord: http://www.rtvnoord.nl/
Sendung: Twij Deuntjes veur Ain Cent http://www.rtvnoord.nl/radio/radio_twijdeuntjes.asp
Direktlink zum anhören der Sendung mit Otto Groote: http://www.rtvnoord.nl/real/twij2.ram
Viel Spaß beim Hören der Sendung :-) !!
Liebe Grüße
Piet
Dieser Beitrag enthält 177 Wörter



Antworten