Michael Laudeley

Stell uns Deinen Lieblingskünstler vor, informiere uns über seine neue CD oder schreibe einen Konzertbericht. In diesem Forum kannst Du das tun, auch wenn es für Deine/n Liedermacher/in (noch) kein eigenes Forum gibt.

Beschreibung © by migoe | Foto © by Pixabay.com
Antworten
Benutzeravatar
Clemens
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 1790
Registriert: Mo 24. Feb 2003, 23:01
Alter: 60
Kontaktdaten:

Michael Laudeley

#1

Beitrag von Clemens » Mo 26. Jan 2004, 15:52

Hallo Leute :) !
Bevor er im März auszieht, muss ich doch noch etwas zu meinem Nachbarn schreiben, der mir gestern seine (2.) CD in die Hand drückte. Ich wusste, dass er in einer Band "mit christlichem Hintergrund" spielt und Musiklehrer ist... – aber Tür an Tür mit einem Liedermacher? ------ Die CD finde ich auch deswegen sehr interessant, weil außer "E-drums und Percussion", bedient von Stefan Otto, alle Instrumente und Gesangsstimmen vom Sänger selbst eingespielt sind.
Kurz und gut – er heißt Michael Laudeley und hat eine "Zu-Hause-Seite" deren Adresse ich einfach hier dazu schreibe, so kann migoe entscheiden ob und wie sie bei den Netztips "verlinkt" wird.. Auf der Seite gibt es auch Hörproben
http://www.laudels.de/
Liebe Grüße von Clemens
Dieser Beitrag enthält 130 Wörter


...gebt mir einen Pass, wo „Erdenbewohner“ drin steht. Einfach nur „Erdenbewohner“ ... (Dota Kehr)
Was Du verschenkst, Momo, bleibt immer Dein Eigen; was du behältst, ist für immer verloren! (Eric-Emmanuel Schmitt)

Benutzeravatar
Carsten K
Beiträge: 1416
Registriert: Do 17. Jul 2003, 18:09

Michael Laudeley

#2

Beitrag von Carsten K » Do 29. Jan 2004, 00:06

Hallo Clemens,
hast ja ne beneidenswerte Nachbarschaft ;-)
Im Ernst, auch wenn auf der Homepage dieses Liedermachers nur 2 Songtexte vefügbar sind, die lesen sich gut. Vor 20 Jahren war ich auch christlicher Liedermacher, und ich fühl mich etwas an vergangene Zeiten erinnert, hihi... Fast bedauerlich, daß ich heute mit solchen christlichen Inhalten nicht mehr so viel anfangen kann, aber war durchaus ne prima Zeit damals, und so viel Bühnenerfahrung wie bei "Kirchens" kann man wohl kaum irgendwo sammeln.
Die Hörproben werde ich mir nochmal anhören. Bevor er im März auszieht, solltest Du Deinen zukünftigen Ex-Nachbarn unbedingt nochmal auf diese Seiten aufmerksam machen, vielleicht hat er ja auch Bock auf Gleichgesinnte, die einen anderen ideologischen/religiösen Backround haben ;-)
Liebe Grüße
cARSCHti
Dieser Beitrag enthält 130 Wörter


"Wenn man als junger Mensch aussah wie ein Hippie und sich einigermaßen treu geblieben ist, sieht man als alter Sack halt aus wie ein Penner und nicht wie Joschka Fischer."
Harry Rowohlt (1945-2015)

Antworten