Liedermacherpunkdeutschrock

Stell uns Deinen Lieblingskünstler vor, informiere uns über seine neue CD oder schreibe einen Konzertbericht. In diesem Forum kannst Du das tun, auch wenn es für Deine/n Liedermacher/in (noch) kein eigenes Forum gibt.

Beschreibung © by migoe | Foto © by Pixabay.com
Antworten
Benutzeravatar
Guest
Beiträge: 1177
Registriert: Do 26. Aug 2004, 14:36

Liedermacherpunkdeutschrock

#1

Beitrag von Guest » Fr 22. Aug 2003, 10:45

hallo, ich mache
Liedermacherpunkdeutschrock !
Scamp bei mp3.de:
http://www2.mp3.de/musik/bands/de/2/16823?param=1|1
Dieser Beitrag enthält 20 Wörter



Benutzeravatar
migoe
Webmaster
Webmaster
Beiträge: 1538
Registriert: Sa 1. Feb 2003, 13:00
Alter: 43
Kontaktdaten:

Liedermacherpunkdeutschrock

#2

Beitrag von migoe » Fr 22. Aug 2003, 22:19

Hallo Scamp :-D
ich finde Deine Definition für Deine Musik schön und finde gut, daß Du Dich hier gemeldet hast um uns Einblick in Deine Art des Ausdrucks zu geben. Mir gefallen die Lieder bei mp3.de und hab sie auch schon runtergeladen. Die Lieder klingen vertraut und sind einfach aufgebaut - dadurch kann man sich besser auf die Aussagen konzentrieren. Die Aussprache ist gut und verständlich, was wichtig ist. Insgesamt gefällt mir das was Du zum Download anbietest recht gut, auch wenn ich glaube, daß es für andere hier zu "punkig" ist - ich mag das aber :-)
Vielleicht hast Du noch Lust ein bißchen mehr über Deine Musik und Deine Texte zu erzählen - und auch, wo Du herkommst und wo man Deine Musik kaufen kannst.
migoe
Dieser Beitrag enthält 131 Wörter


Liebe Grüße aus Rothenburg

migoe | www.liedermacher-forum.de
...
Manche Menschen wollen lieber durch Lob ruiniert als durch Kritik gerettet werden.

Benutzeravatar
Guest
Beiträge: 1177
Registriert: Do 26. Aug 2004, 14:36

Liedermacherpunkdeutschrock

#3

Beitrag von Guest » Mi 3. Sep 2003, 09:27

hallo lieber webmaster,
vielen dank für deine antwort. ich heiße david, bin 23 jahre alt und studiere zur zeit in jena. tja zu den texten: du meinst, sie sind zu punkig? ich hatte mir beim schreiben vorgenommen, nicht irgendetwas zu singen, was schön klingt, sondern nur noch sachen, die mich auch berühren, die ich sagen will, die ich sagen muss.ich merke es manchmal bei auftritten, dass das keine bierzeltmusik ist , die überall gute laune verbreitet, sondern das sich die zuhörer darauf einlassen müssen. ein großes vorbild für mich ist gundermann, den wird ja im liedermacherforum jeder kennen. tja mit dem zu punkig fällt mir ja auch manchmal auf( zb. wenn man es seiner mutter vorspielen muss grins) aber das ist nun mal meine sprache, das sind die dinge, die mich beschäftigen. nochmal vielen dank, dass du es dir angehört hast. MfG David
P.S. schreib mir doch bitte was nettes ins gästebuch, ist immer schön, resonanz zu bekommen.
www.mp3.de/scamp
Dieser Beitrag enthält 176 Wörter



Benutzeravatar
migoe
Webmaster
Webmaster
Beiträge: 1538
Registriert: Sa 1. Feb 2003, 13:00
Alter: 43
Kontaktdaten:

Liedermacherpunkdeutschrock

#4

Beitrag von migoe » Mi 3. Sep 2003, 21:23

Hallo David,
ich hatte mir beim schreiben vorgenommen, nicht irgendetwas zu singen, was schön klingt, sondern nur noch sachen, die mich auch berühren
man hört Deinen Texten an, daß Du das ausdrücken willst, was Dich selber berührt.
du meinst, sie sind zu punkig?
Da hab ich mich wohl mißverständlich ausgedrückt: ich meine nicht, die Musik oder die Texte würden zu punkig klingen (abgesehen davon, daß es punkig klingt :-D), sondern, daß manche Besucher des Liedermacher-Forums vielleicht dieser Meinung sein könnten. ;-) Muß aber jede/r für sich selber entscheiden.
Hast Du eigentlich Lust Dich ins Liedermacher-Archiv einzutragen? Dazu würde ich aber gerne noch wissen, was genau Du mit dem Begriff "Liedermacherpunkdeutschrock" meinst, denn "lexikarisch" betrachtet passen diese Begriffe nicht ganz zusammen...? Schreibst Du die Texte/Musik selber? Wirst Du von Deinen Freunden begleitet oder seid ihr eine Band? Welche Motivation treibt Dich an?
Ich bin immer sehr interessiert daran jungen Liedermachern (sofern sie tatsächlich in diese "Schublade" gehören) auf dieser Seite eine Plattform zu bieten, auf der sie sich und ihre Musik vorstellen können. Würde mich freuen, wenn Du Spaß daran hättest hier ein bißchen von Dir zu erzählen...
migoe
Dieser Beitrag enthält 209 Wörter


Liebe Grüße aus Rothenburg

migoe | www.liedermacher-forum.de
...
Manche Menschen wollen lieber durch Lob ruiniert als durch Kritik gerettet werden.

Benutzeravatar
Guest
Beiträge: 1177
Registriert: Do 26. Aug 2004, 14:36

Liedermacherpunkdeutschrock

#5

Beitrag von Guest » Mi 3. Sep 2003, 22:05

wie es zum begriff liedermacherpunkdeutschrock kommt? ich hatte vor 2 monaten einen auftritt und der veranstalter wollte wissen, was ich mache. nur liedermacher wäre nicht gut gewesen, da wie du ja selbst festgestellt hast, viele zuhörer, die zu liedermachern eim eigentlichen sinne gehen wollen, es bestimmt zu punkig gefunden hätten. letztendlich stand auf dem plakat deutschrock! ich allein mit meiner akustischen gitarre auf der bühne! und es gibt einen haufen altherrenbands, die richtig deutschrock machen, also genau die musik, die ich nicht machen will. ich stand dann auf der bühne und ein zuhörer sagt: du machst liedermacherpunk! das fand ich cool und passend aber da ich eigentlich auch nix mit punkern zu tun habe also: Liedermacherpunkdeutschrock. ich denk, in meiner musik steckt von allem was drin und genau das find ich cool. ich schreibe und komponiere alles allein. die anderen sind meine band (2 andere leute grins) im moment trete ich aber allein auf, wir treffen uns nur, um was aufzunehemen, da die anderen in berlin sind und ich zur zeit in jena. motivation: ich fand mal ne aussage von einem liedermacher cool, der gefragt wurde, ob er die gesellschaft verändern will. der liedermacher entgegnete, dass er seine musik nur macht, um die frauen zu beeindrucken. auf jeden fall ehrlich :-D
Dieser Beitrag enthält 217 Wörter



Benutzeravatar
Guest
Beiträge: 1177
Registriert: Do 26. Aug 2004, 14:36

Liedermacherpunkdeutschrock

#6

Beitrag von Guest » Di 9. Sep 2003, 20:04

hallo liebe liedermacher und liedermacherfans. wir haben 2 neue songs unseres liedermacherpunkdeutschrocks online "nicht verstehn" und "sag mir nicht" bei http://mp3.de/home/scamp
würden uns über resonanz von euch dort im gästebuch freuen!
Gruß DAVID
Dieser Beitrag enthält 39 Wörter



Benutzeravatar
Guest
Beiträge: 1177
Registriert: Do 26. Aug 2004, 14:36

Liedermacherpunkdeutschrock

#7

Beitrag von Guest » Mi 10. Sep 2003, 11:14

Hallo David, ich habe mir die Demo- CD angehört. ich finde deine Musik wirklich gut. Es ist schon Liedermacher- Mugge, aber frisch, originell und sie hat Witz.
Bleib dran!!
Viele Grüße, Wilfried Mengs
Dieser Beitrag enthält 35 Wörter



Antworten