Interview mit Rainhard Fendrich über Liedermacher und Politik mit der Badischen Zeitung

Rainhard Jürgen Fendrich (* 27. Februar 1955 in Wien) ist ein österreichischer Liedermacher, Moderator und Schauspieler. Er zählt zu den erfolgreichsten Vertretern des Austropop und prägte dieses Genre entscheidend.

Quelle Text und Foto: Wikipedia mit Stand vom 16.10.2018
Antworten
Benutzeravatar
migoe
Webmaster
Webmaster
Beiträge: 1523
Registriert: Sa 1. Feb 2003, 13:00
Alter: 43
Kontaktdaten:

Interview mit Rainhard Fendrich über Liedermacher und Politik mit der Badischen Zeitung

#1

Beitrag von migoe » Mi 3. Okt 2018, 14:22

Vor seinem Konzert in Freiburg wurde Rainhard Fendrich von Christoph Forsthoff nach seiner Motivation und den Themen seiner aktuellen Lieder gefragt. Das Gespräch wurde auf der Webseite der Badischen Zeitung am 21.09.2018 veröffentlicht.
Fendrich: Natürlich schreibt man mit 60 andere Texte als mit 25 und hat als Familienvater mit inzwischen auch schon erwachsenen Söhnen andere Gedanken im Kopf. Und Politik ist eben nicht der trockene Keks, den man nur mit Bier herunterspülen kann, sondern etwas, das uns alle betrifft: Es ist unser Leben. Wer sich nicht für Politik interessiert, darf sich nicht wundern, wenn irgendwann einmal nicht mehr seine eigenen Interessen vertreten werden.
Rainhard Fendrich tritt im Konzerthaus auf - Freiburg - Badische Zeitung.jpg
Dieser Beitrag enthält 127 Wörter


Liebe Grüße aus Rothenburg

migoe | www.liedermacher-forum.de
...
Manche Menschen wollen lieber durch Lob ruiniert als durch Kritik gerettet werden.

Antworten