Hörtipp: Musik aus Deutschland – Leise ist das neue Laut

Stell uns Deinen Lieblingskünstler vor, informiere uns über seine neue CD oder schreibe einen Konzertbericht. In diesem Forum kannst Du das tun, auch wenn es für Deine/n Liedermacher/in (noch) kein eigenes Forum gibt.

Beschreibung © by migoe | Foto © by Pixabay.com
Antworten
Benutzeravatar
Doro1100 hat dieses Thema gestartet
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 1239
Registriert: Mi 7. Jul 2004, 17:00
Themen: 149
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Hörtipp: Musik aus Deutschland – Leise ist das neue Laut

#1

Beitrag von Doro1100 »

Sendung vom
Mo, 6.7.2020 19:05 Uhr, SWR2 Tandem

Schöne Sendung vom SWR 2! Die Künstler erzählen u. a von ihrer Musik und ihrem Werdegang. Bei Dotas war ich ziemlich überrascht, weil sie erzählte, dass mehre Menschen ihr mal gesagt haben, mit "dieser Stimme" hätte es keinen Zweck zu singen. :-o Die Geschichte hatte ich bisher noch nie gehört und finde den Gedanken ziemlich absurd. Zum Glück hat sie sich an diese Empfehlung nicht gehalten... :guitargirl:
In der deutschen Musikszene hat sich ein Stil der nachdenklichen, leisen Töne etabliert.

Die Resultate der früher oft überbordenden Nabelschau werden jetzt auf ihre Allgemeingültigkeit abgetastet oder höchstens neben den Blick auf soziale Missstände gestellt. Wir präsentieren die aktuellen Werke der Berliner Singer Songwriter Felix Meyer und Dota Kehr. Dazu kommen der Popmusiker Clueso aus Erfurt und die beiden norddeutschen Indiepopkünstler Enno Bunger und Niels Frevert zu Wort.
Hier lang geht's zur Sendung zum Nachhören.
Dieser Beitrag enthält 167 Wörter


"Musik ist ein Bohrer. Du kannst damit Löcher machen in menschliche Herzen.
Wo `n Loch ist, kann was rein. Oder raus."

(Gerhard Gundermann)

Antworten

Zurück zu „Liedermacher allgemein“