Hölderlinpreis 2010 für Georg Kreisler

Stell uns Deinen Lieblingskünstler vor, informiere uns über seine neue CD oder schreibe einen Konzertbericht. In diesem Forum kannst Du das tun, auch wenn es für Deine/n Liedermacher/in (noch) kein eigenes Forum gibt.

Beschreibung © by migoe | Foto © by Pixabay.com
Antworten
zodiak
Beiträge: 269
Registriert: Do 28. Okt 2004, 17:03

Hölderlinpreis 2010 für Georg Kreisler

#1

Beitrag von zodiak » Di 23. Mär 2010, 19:58

Frohe Kunde, Ihr Lieben:
Georg Kreisler bekommt für sein Gesamtschaffen den diesjährigen Friedrich-Hölderlin-Preis der Stadt Bad Homburg und damit endlich einen echten und renommierten literarischen Preis, der ihm, wie ich finde, längst zustand.
Die Jury schreibt: „Mit Liedern, Gedichten und Stücken, erzählenden und autobiographischen Schriften hat er, der ein Vertriebener war und sich selbst einen Heimatlosen nennt, im freundlichen Asyl der Künste Refugien gesucht und gefunden. Seit Jahrzehnten bestechen sein wissender Spott, sein scharfer Blick auf die Zeit, sein satirisches Vermögen, sein melancholischer Esprit. Ihn im Namen Hölderlins auszuzeichnen, heißt, mit dem Wechsel der Töne auch dem dauerhaft poetischen Rang seines Œuvres Reverenz zu erweisen.“
Auch wenn er selbst dieses Ereignis vermutlich tief hängen wird – ich freu mich für ihn. Herzlichen Glückwunsch Georg!
:applaus: :hutzieh: :applaus: :flower: :applaus: :hutzieh: :applaus:
Friedrich Hölderlin-Preis 2010 für Georg Kreisler
Dieser Beitrag enthält 155 Wörter


<°))))>< <°))))>< <°))))><

Antworten