Halbzeit "Liedermacher helfen Flutopfern"

Stell uns Deinen Lieblingskünstler vor, informiere uns über seine neue CD oder schreibe einen Konzertbericht. In diesem Forum kannst Du das tun, auch wenn es für Deine/n Liedermacher/in (noch) kein eigenes Forum gibt.

Beschreibung © by migoe | Foto © by Pixabay.com
Antworten
Piet
Beiträge: 670
Registriert: Mo 12. Mai 2003, 13:56

Halbzeit "Liedermacher helfen Flutopfern"

#1

Beitrag von Piet » Do 16. Sep 2010, 00:06

Liebe Freunde,
die Aktion „Liedermacher helfen Flutopfer“ ist zwar gut angelaufen, aber man ist (ich bin ;-)) ja nie zufrieden ;-) ... und sie läuft ja auch noch mindestens vierzehn Tage, vierzehn Tage die Möglichkeit noch kräftig CDs zu bestellen...
Deshalb mache ich auch mit diesem Beitrag zur Halbzeit noch einmal auf diese Initiative aufmerksam. Die aktuelle Situation in Pakistan möchte ich in diesem Zusammenhang nicht behandeln, obwohl die Hilfe für die Menschen ja im Mittelpunkt der Aktion steht. Aus den Medien ist die Berichterstattung über Pakistan weitgehend verschwunden. Wer sich jedoch darüber informieren will, wie katastrophal die Situation für die Menschen nach wie vor ist, der wird auch den Weg zu den Fakten finden. Beispielsweise durch die Organisation „Ärzte ohne Grenzen“, an die die Spenden aus dem Verkauf der CDs zu 100% gehen.
Ich möchte in diesem Zusammenhang vielmehr auf die beteiligten Musiker hinweisen, die sich als Unterstützer unserer Initiative zusammengefunden haben.
Gerade gestern sind zwei neue Musiker mit ihren insgesamt 15 gespendeten CDs zu uns gestoßen. Joerg Nassler und Dunja Averdung spenden (5 x Miguel de Hoyos & Jörg Nassler & Dunja Averdung. "Baja California meets Dresden Nord - LIVE 2007"
CD VÖ 2007 / 5x Jörg Nassler & Silvio Schneider: "Anniversary" CD VÖ 2001 und 5x Jörg Nassler: "Stabile Saitenlage" CD VÖ 2008 ) . Vielen Dank auch hier an dieser Stelle noch einmal an alle beteiligten Musiker.
Ich nutze hier die Gelegenheit, um noch einmal alle Liedermacherfreunde aufzufordern, sowohl bei den einzelnen Künstlern als auch bei den zu versteigernden Raritäten zu stöbern. Ich bin sicher, der/die eine oder andere von Euch wird fündig werden, wollte vielleicht den einen oder anderen Künstler schon immer einmal kennen lernen oder wird durch die einzelnen Künstlerprofile neugierig auf deren Musik. Ihr könnt Euch vorstellen, wie gerne ich Eure Bestellungen (bestellung@liedermacher-helfen-flutopfern.de) entgegennehme und die Künstler freuen sich allemal, wenn ihr Ihre gespendeten CDs auch anfordert :-) .
Die Internetseite ist zwar bedienerfreundlich gestaltet, trotzdem werde ich hier noch einmal alle beteiligten Künstler aufzählen und einen Direktlink zu den Künstlerprofilen auf der Seite hinterlegen. Dort sind dann auch die CDs benannt, die man vom jeweiligen Künstler bestellen kann.
Dold
Otto Groote
Michael Günther
Leben Live von Georg Lauscher
Joerg Nassler und Dunja Averdung
Linde Nijland, Henk Scholte und Bert Ridderbos
Gerd Schinkel
Ralph Schüller
Dirk Schulte
Mario Siegesmund
Thomas Stein
Olaf Stelmecke
Travail Sonique
Uwe X
Wortfront
und die Seite mit den Sonderversteigerungen von Raritäten !
Ich würde mich freuen, bald von Euch zu hören.
Herzliche Grüße
Piet
:-)
Dieser Beitrag enthält 439 Wörter



Piet
Beiträge: 670
Registriert: Mo 12. Mai 2003, 13:56

Halbzeit "Liedermacher helfen Flutopfern"

#2

Beitrag von Piet » Do 16. Sep 2010, 00:39

Nachtrag:
Ergänzend möchte ich mich natürlich bei allen Bestellern für Ihre bisherige Spendenbereitschaft bedanken und bei Skywise für seine großzügige Raritätenspende. Außerdem für seine Verbreitung des Jingles auf laut.fm :daumen:
Das musste noch geschrieben werden...
Piet
Dieser Beitrag enthält 47 Wörter



Benutzeravatar
Clemens
...hat schon mal ein LT organisiert
Beiträge: 1808
Registriert: Mo 24. Feb 2003, 23:01
Alter: 60
Danksagung erhalten: 2 Mal
Alter: 60
Kontaktdaten:

Halbzeit "Liedermacher helfen Flutopfern"

#3

Beitrag von Clemens » Do 16. Sep 2010, 01:54

Liebe Leuts, eigentlich wollte ich....
ein paar von Euch animieren dieser Aktion durch Bestellungen Auffwind und den Durstigen im Pakistan ein paar Liter sauberes Wasser zu verleihen.
Das will ich natürlich noch immer, nur läuft mir die Zeit weg, so dass ich auf rezensierende Empfehlungen verzichten werde.
Ich habe mir Musik bestellt - eine DoppelCD von Gerd Schinkel. Einmal habe ich sie durchgehört und dabei gemerkt, dass ich für die meisten Lieder etwas mehr "gelassene Aufmerksamkeit" investieren will, bevor ich ein Fazit hinausposaune. Ein Verriss wird es sicher nicht werden ;-)
Aufmerksam geworden, durch diese Seite, bekam ich gerade zur rechten Zeit mit, dass "Wortfront" den "Theaterkahn im Liederwahn" enterte. Dass war ein beeindruckendes Erlebnis - aus meiner Sicht absolut zu empfehlen, am besten natürlich "live".
Wenn es jemand schafft, dass ich ein Lied mit dem Titel "Ich bin ein postmodernes Arschloch" als gut und "passend" empfinde - na, wer mich kennt...
Aber auch Bücher gibt es ja. Ich verschlinge derzeit das Buch "Bin ich ihr ähnlich" von Gerd Schinkel. Ich gebe zu, es ist nicht die Sprachgewalt, welche mich fesselt, aber es ist die Geschichte, die wahr ist und wunderbar zugleich und die unglaublich zu erfühlende Emotion. Danke Gerd, für dieses Teilen!
Das Buch "Kraft unter unseren Schwingen" von Dirk Schulte habe ich hier schon gelobt. Das ist ein tolles Geschenk, z.B. zu Konfirmation oder einfach mal so. Ich habe gerade letztes Wochenende eines zum 60. Geburtstag verschenkt.
Als letzter Tip noch "Leben live" - da will ich demnächst eine (lange angefangene) Rezension im Bereich "Christliche Liedermacher" einstellen. Schaut und hört euch die Dinge aber am besten gleich an - die gibt es im normalen Handel teils gar nicht mehr.
Also bitte bestellt für Euch und zum Verschenken. Eine tolle Möglichkeit sich und andere gleichzeitig zu beschenken! :-)
Und wenn Ihr beim Überweisen seid: überlegt kurz, was ihr normalerweise für die CDs oder Bücher bezahlen würdet. Tut die Hälfte vom "eingesparten" Betrag zur Überweisungssumme.
Ihr werdet ein gutes Gefühl beim "Konsumieren" oder Verschenken haben.
Herzlich Clemens
Dieser Beitrag enthält 348 Wörter


...gebt mir einen Pass, wo „Erdenbewohner“ drin steht. Einfach nur „Erdenbewohner“ ... (Dota Kehr)
Was Du verschenkst, Momo, bleibt immer Dein Eigen; was du behältst, ist für immer verloren! (Eric-Emmanuel Schmitt)

Antworten