Gerulf Pannach - Gefängnislied

Stell uns Deinen Lieblingskünstler vor, informiere uns über seine neue CD oder schreibe einen Konzertbericht. In diesem Forum kannst Du das tun, auch wenn es für Deine/n Liedermacher/in (noch) kein eigenes Forum gibt.

Beschreibung © by migoe | Foto © by Pixabay.com
Antworten
Benutzeravatar
joka
Beiträge: 1
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 10:41

Gerulf Pannach - Gefängnislied

#1

Beitrag von joka » Mi 27. Okt 2010, 13:33

Hallo Leute!
sagt mal, hat jemand von euch eine Ahnung, wann genau Gerulf Pannach sein "Gefängnislied" geschrieben hat? Es wurde ja soweit ich weiß, 1977 veröffentlicht. Aber falls jemand genaueres über das Entstehungsdatum weiß, wär das fantastisch.
danke für die Mithilfe
liebe grüße, joka
Dieser Beitrag enthält 49 Wörter



Benutzeravatar
Skywise
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 1602
Registriert: Di 28. Okt 2003, 23:52
Hat sich bedankt: 1 Mal

Gerulf Pannach - Gefängnislied

#2

Beitrag von Skywise » Mi 27. Okt 2010, 13:57


joka schrieb:
sagt mal, hat jemand von euch eine Ahnung, wann genau Gerulf Pannach sein "Gefängnislied" geschrieben hat? Es wurde ja soweit ich weiß, 1977 veröffentlicht. Aber falls jemand genaueres über das Entstehungsdatum weiß, wär das fantastisch.
1979, wenn ich mich richtig erinnere. Auf dem Album "Sänger mot Rädslan (Lieder gegen die Angst)" bzw. "Pannach und Kunert" (CBS).
Ich glaube nicht, daß auf dem Album etwas steht, aber ich würde mal behaupten, daß das Stück Ende '76 bzw. im Verlauf des Jahres '77 während seiner Zeit in Berlin-Hohenschönhausen entstanden ist.
Gruß
Skywise
Dieser Beitrag enthält 102 Wörter


"Ist wirklich wahr - ich hab's in meinen Träumen selbst geseh'n ..."
Herman van Veen - "Die Clowns"

Antworten