Technische Probleme mit den Einloggen über das Usermenü.

Was ist geschehen?

Für die Forensoftware wurde ein neues Update eingespielt. Dabei wurden von den Entwicklern einige Funktionen geändert, die für mehr Sicherheit beim Umgang mit Login Daten sorgen sollen. Dafür müssen aber einige Teile der Webseite umprogrammiert werden, die von Modulen verwendet werden, die auf die Änderungen am Hauptprogramm noch nicht eingestellt wurden. Dies betrifft leider auch das Login Eingabefeld in Usermenü, wenn Du ausgeloggt bist.

Muss ich jetzt ein neues Passwort anfordern, um mich einloggen zu können?

Nein, es ist nur momentan nicht möglich, sich über das Usermenü einzuloggen.

Wie kann ich mich denn auf dem Forum Einloggen?

Bitte klicke links oben über der Eingabemaske auf das Wort "Anmeldung" und gibt Deine Login Daten in den entsprechenden Feldern ein.

War der Schutz meiner persönlichen Daten zu jeder Zeit gegeben?

Das Update hatte keine Auswirkung auf irgendwelche Daten. Es wurde lediglich ein Programmteil geändert, welches sicherstellen soll, dass sich niemand mit den Daten eines anderen Users (z.B. eines Admins oder Moderators) Einloggen kann, obwohl er dafür nicht die Zugangsberechtigung hat.

Was muss ich jetzt noch tun / beachten?

Du kannst mir etwas Zeit geben, damit ich eine Lösung für dieses Problem finde. Ich habe mich bereits an die Entwickler gewandt und hoffe, sie können mir schnell helfen.

Ich habe dazu noch Fragen.

Bitte melde Dich in diesem Fall direkt über das Kontaktformular bei mir.

08.05.2019, migoe | www.liedermacher-forum.de

Gedenkkonzert für Ulrich Roski am 10.03.09 in Berlin (u.a. mit Reinhard Mey und Klaus Hoffmann)

Stell uns Deinen Lieblingskünstler vor, informiere uns über seine neue CD oder schreibe einen Konzertbericht. In diesem Forum kannst Du das tun, auch wenn es für Deine/n Liedermacher/in (noch) kein eigenes Forum gibt.

Beschreibung © by migoe | Foto © by Pixabay.com
Antworten
Marc
...hat schon mal ein LT organisiert
Beiträge: 1227
Registriert: Do 6. Mär 2003, 13:50

Gedenkkonzert für Ulrich Roski am 10.03.09 in Berlin (u.a. mit Reinhard Mey und Klaus Hoffmann)

#1

Beitrag von Marc » Sa 3. Jan 2009, 16:16

Ihr Lieben,
im März 2009 wäre Ulrich Roski 65 Jahre alt geworden. Am Dienstag, den 10.03.2009 wird im Berliner Konzerthaus am Gendarmenmarkt das "Ulrich Roski Gedenkkonzert" als Benefiz-Veranstaltung für die Deutsche Krebshilfe stattfinden. Weggefährten und Freunde werden eigene Lieder vortragen und Lieder von Ulrich Roski interpretieren.
Die Gästeliste ist atemberaubend: Auftreten werden neben Reinhard Mey auch Klaus Hoffmann, Jürgen von der Lippe, Black, Axel Zwingenberger, Manfred Maurenbrecher, Lothar von Versen, Evi und das Tier, Corinne Douarre, Sandra Roski, Inga & Wolf und Joana.
Karten gibt es bereits bei Ticket Online!
Ach, ein Jammer, dass ich demnächst für ein paar Monate nach Paris auswandern werde... ihr erzählt mir dann, wie es war, ja?
Liebe Grüße,
Marc
Dieser Beitrag enthält 127 Wörter


So vergeht Jahr um Jahr
und es ist mir längst klar,
dass nichts bleibt,
dass nichts bleibt,
wie es war.

Hannes Wader

UweX
Beiträge: 181
Registriert: Di 18. Mär 2008, 00:55

Gedenkkonzert für Ulrich Roski am 10.03.09 in Berlin (u.a. mit Reinhard Mey und Klaus Hoffmann)

#2

Beitrag von UweX » Sa 3. Jan 2009, 16:36

Wow - das klingt ja spannend. Da wäre ich schon gerne bei.... :gruebel:
Gruss
UweX.
Dieser Beitrag enthält 15 Wörter


www.UweX-Musik.de
www.facebook.com/UweX.Schaefer

JuergenF
Beiträge: 527
Registriert: Di 4. Mär 2003, 20:34

Gedenkkonzert für Ulrich Roski am 10.03.09 in Berlin (u.a. mit Reinhard Mey und Klaus Hoffmann)

#3

Beitrag von JuergenF » Sa 3. Jan 2009, 19:58

DAS wäre nun doch fast ein Grund, wieder nach Berlin zu fahren. Hm, ach die Berliner haben´s einfach gut. Und Uwe, Respekt vor deinem Mut, Gudrun Ensslin zu zitieren. (Ich hab das Buch mit ihren Knastbriefen)
Jürgen
Dieser Beitrag enthält 40 Wörter


Wo ich hin will :-)
14.11.12 Hannes Wader in Kirchheim/Teck, Stadthalle
21.2.13 Uta Köbernick in Bietigheim Bissingen, Rommelsmühle
15.3.13
Annett Kuhr in Landau, Kreuz und Quer
3.5.13 Holger Saarmann, Tübingen

Antworten