Technische Probleme mit den Einloggen über das Usermenü.

Was ist geschehen?

Für die Forensoftware wurde ein neues Update eingespielt. Dabei wurden von den Entwicklern einige Funktionen geändert, die für mehr Sicherheit beim Umgang mit Login Daten sorgen sollen. Dafür müssen aber einige Teile der Webseite umprogrammiert werden, die von Modulen verwendet werden, die auf die Änderungen am Hauptprogramm noch nicht eingestellt wurden. Dies betrifft leider auch das Login Eingabefeld in Usermenü, wenn Du ausgeloggt bist.

Muss ich jetzt ein neues Passwort anfordern, um mich einloggen zu können?

Nein, es ist nur momentan nicht möglich, sich über das Usermenü einzuloggen.

Wie kann ich mich denn auf dem Forum Einloggen?

Bitte klicke links oben über der Eingabemaske auf das Wort "Anmeldung" und gibt Deine Login Daten in den entsprechenden Feldern ein.

War der Schutz meiner persönlichen Daten zu jeder Zeit gegeben?

Das Update hatte keine Auswirkung auf irgendwelche Daten. Es wurde lediglich ein Programmteil geändert, welches sicherstellen soll, dass sich niemand mit den Daten eines anderen Users (z.B. eines Admins oder Moderators) Einloggen kann, obwohl er dafür nicht die Zugangsberechtigung hat.

Was muss ich jetzt noch tun / beachten?

Du kannst mir etwas Zeit geben, damit ich eine Lösung für dieses Problem finde. Ich habe mich bereits an die Entwickler gewandt und hoffe, sie können mir schnell helfen.

Ich habe dazu noch Fragen.

Bitte melde Dich in diesem Fall direkt über das Kontaktformular bei mir.

08.05.2019, migoe | www.liedermacher-forum.de

Fendrich - Besser wird´s nicht - Tour

Stell uns Deinen Lieblingskünstler vor, informiere uns über seine neue CD oder schreibe einen Konzertbericht. In diesem Forum kannst Du das tun, auch wenn es für Deine/n Liedermacher/in (noch) kein eigenes Forum gibt.

Beschreibung © by migoe | Foto © by Pixabay.com
Antworten
Nicky
Beiträge: 533
Registriert: Mo 7. Sep 2009, 11:46
Alter: 42
Kontaktdaten:

Fendrich - Besser wird´s nicht - Tour

#1

Beitrag von Nicky » Do 17. Okt 2013, 09:03

Ihr Lieben
Dienstagabend, in den „Fliegenden Bauten“ in Hamburg. Mein erstes Mal Rainhard Fendrich live. Ein unglaublich tolles Konzert.
Aber der Reihe nach……
Als ich Heinz (Pegasus) vor einigen Jahren beim LT in der Schweiz kennen gelernt habe, hat er mich mit dem Fendrich –Virus infiziert. Vorher war mir Fendrich nur durch die typischen Lieder, die man von ihm im Radio gehört hat ( Macho Macho) bekannt und konnte mich nicht so recht begeistern. Über die letzten Jahre habe ich mich dann quer durch seine Werke gehört. Ein Konzertbesuch hatte sich aber irgendwie nie ergeben.
Dienstagabend konnten Marc und ich uns dann aber ein Live-Bild von ihm machen. Fendrich trat nicht mit einer kompletten Band auf, sondern nur im Trio (2 Akustische Gitarren und ein Klavier), was das ganze in meinen Augen nur noch besser machte. Alle Lieder waren für die ersten Konzerte der Tour, die ohne Band stattfinden, komplett neu arrangiert worden. So bekamen auch Lieder wie z.B. „Blond“ und „Macho Macho“ einen viel ruhigeren Rahmen.
Ansonsten gab es einen perfekten Mix aus neuen, alten und ganz alten Liedern. Fast zwischen allen Liedern gab´s einen kurzen Zwischentext zum Lied oder die eine oder andere Anekdote.
Ein wenig erstaunt war ich, mit was für einer Perfektion Rainhard Fendrich, der ja doch sehr locker daherkommt durchs Konzert steuerte. Auffällig bei diesem Programm war für mich auch, dass doch einiges an politischen, sozialkritischen Liedern mit dabei war. In früheren Programmen, war mir dies nie so aufgefallen.
Alles in allem war es ein sehr runder Abend mit einem tollen Konzert, drei großartigen Musikern und einem gut gelaunten Rainhard Fendrich, der vom kühlen nordischen Publikum warm empfangen wurde.
Interessant fand ich auch den ziemlich gut ausgestatteten Merchandise-Stand. Dort gab´s alles vom Tour- T-Shirt über CD´s bis hin zu Einkaufstaschen und Füllfederhaltern. Alles natürlich mit dem „Besser wird´s nicht“ Logo bedruckt. Da ich für solche Stände doch recht anfällig bin, ist das Tour-Shirt auch mit nach Hause gekommen. ;-) Es würde sich bestimmt freuen, neben sich im Schrank auch Gesellschaft von einem Hoffmann -Shirt oder ein Mey-Shirt zu bekommen. ;-)
Mit Sicherheit war dieses Konzert nicht mein letztes Fendrich Konzert……
Alles Liebe
Nicole


Dieser Beitrag enthält 380 Wörter


...sag nichts, ich seh's dir an, Kinder erkennen sich am Gang...

Marc
...hat schon mal ein LT organisiert
Beiträge: 1227
Registriert: Do 6. Mär 2003, 13:50

Fendrich - Besser wird´s nicht - Tour

#2

Beitrag von Marc » Do 17. Okt 2013, 09:26

Liebe Nicole,

Nicky schrieb:
Mein erstes Mal Rainhard Fendrich live.

Ich freue mich, dass wir unser erstes Mal gemeinsam erleben konnten - äh, also unser erstes Konzert von Rainhard Fendrich...
Ich bin wie Du immer noch begeistert! Obwohl ich jenseits des Kaiserschmarrn-Äquators lebe, konnte ich die Texte, die ich (noch) nicht en détail verinnerlicht habe, gut "entschlüsseln". Die pointierten Zwischentexte waren klasse! Die erste Konzerthälfte hat mir zwar besser gefallen, die zweite war ja eher ein kurzweiliger "Hit-Mix" - aber für Neulinge wie mich, war das eine gute Sache.
Bis zum nächsten Fendrich-Konzert! ;-)
Lieben Gruß,
Marc
Dieser Beitrag enthält 102 Wörter


So vergeht Jahr um Jahr
und es ist mir längst klar,
dass nichts bleibt,
dass nichts bleibt,
wie es war.

Hannes Wader

Clemens
...hat schon mal ein LT organisiert
Beiträge: 1796
Registriert: Mo 24. Feb 2003, 23:01
Alter: 60
Kontaktdaten:

Fendrich - Besser wird´s nicht - Tour

#3

Beitrag von Clemens » Sa 19. Okt 2013, 16:14

Langsam könnten wir "Raini" ja mal vorschlagen, dass er dem lieben Pegasus Provision zahlt. ;-)
Dieser Beitrag enthält 15 Wörter


...gebt mir einen Pass, wo „Erdenbewohner“ drin steht. Einfach nur „Erdenbewohner“ ... (Dota Kehr)
Was Du verschenkst, Momo, bleibt immer Dein Eigen; was du behältst, ist für immer verloren! (Eric-Emmanuel Schmitt)

Gesch
Liedermacher/in
Liedermacher/in
Beiträge: 598
Registriert: Mi 13. Mai 2009, 00:04

Fendrich - Besser wird´s nicht - Tour

#4

Beitrag von Gesch » Do 24. Okt 2013, 20:13

Hallo zusammen,
wir haben durch Zufall und Gelegenheit auch zwei Karten für Köln bekommen und waren doch sehr positiv überrascht und angetan, auch wenn wir, ohne große Repertoire-Kenntnis, längst nicht alles verstehen konnten. Gerade auch die politischen Lieder hätte ich gern - akustisch - besser verstanden, aber ich hab ja auch gelegentlich beim Austro-Tatort Verständnis-Probleme...
Sehr beeindruckt war ich von Reinhard Fendrichs Hommage an Georg Danzer, von dem er ein Lied dann auch ins Programm genommen hatte - vermutlich ja auf der ganzen Tour. Man sollte wohl viel mehr dagegen tun, dass er vergessen werden könnte.
Herzlich
Gerd
Dieser Beitrag enthält 105 Wörter


Damit was geschieht, muss zunächst was passiern.
Muss man, eh sich was ändert, denn erst was verliern?
Eh man sich erholt, bleibt keine Zeit auszuruhn,
denn eh sich was tut, muss man selber was tun.


Nicky
Beiträge: 533
Registriert: Mo 7. Sep 2009, 11:46
Alter: 42
Kontaktdaten:

Fendrich - Besser wird´s nicht - Tour

#5

Beitrag von Nicky » Sa 26. Okt 2013, 17:04

Hallo Gerd,
das Lied von und für Georg Danzer (Laß mi amoi noch d´sunn aufgehn sehn) hat mich beim Konzert auch sehr berührt. Georg Danzer habe ich auch erst viel zu spät für mich entdeckt. Unglaublich was für tolle Lieder er geschrieben hat. Ich denke allerdings, dass solche großen Künstler nie in Vergessenheit geraten. Schön aber trotzdem, dass Rainhard Fendrich regelmäßig an ihn erinnert.
Noch völlig infiziert vom Fendrich-Konzert laufe ich nun seit einer Woche abwechselnd mit Danzer, Fendrich und Ambros auf den Ohren auf Sylt herum. Ich wünschte, ich könnte das eine oder andere Lied selber singen/spielen. Allerdings geht doch sehr viel Charme der Lieder verloren, wenn man sie nicht im Dialekt singt. Wenn ich´s allerdings auf Wienerisch versuche, hört es sich irgendwie - hm, wie soll ich´s sagen - merkwürdig an, Muß wohl noch ein wenig Nachhilfe in Wienerisch bekommen, gell Heinz ? ;-)
Liebe Grüße
Nicole
Dieser Beitrag enthält 165 Wörter


...sag nichts, ich seh's dir an, Kinder erkennen sich am Gang...

Chrizz
...hat schon mal ein LT organisiert
Beiträge: 183
Registriert: Mi 9. Aug 2006, 11:37
Alter: 51
Kontaktdaten:

Fendrich - Besser wird´s nicht - Tour

#6

Beitrag von Chrizz » Di 29. Okt 2013, 18:31

Hallo Nicky,
sollte dir das Eine oder Andre Lied speziell von Rainhard Fendrich SO gut gefallen,
dass du es beim LT hier in Landshut gern mit mir singen wollen würdest,
...lass es mich wissen :-D
...würde dich nur allzu gern begleiten...
Liebe Grüsse in den stürmischen, hohen Norden!
Chrizz :wink:
Dieser Beitrag enthält 52 Wörter


Viele Sprüche mag es geben.
DIESEN mag ich ungemein:
Was nicht gratis ist im Leben,
sollte nie umsonst sein!
Chrizz :gitarre2:

Nicky
Beiträge: 533
Registriert: Mo 7. Sep 2009, 11:46
Alter: 42
Kontaktdaten:

Fendrich - Besser wird´s nicht - Tour

#7

Beitrag von Nicky » Di 29. Okt 2013, 20:36

Hallo Chrizz,
was für ein tolles Angebot von Dir. Ich freu mich. Lieben Dank. :-)
Es gibt doch so einige Lieder von Fendrich, die ich gerne mag. Ich schaue in den nächsten Tagen mal was sprachlich machbar ist.
Meine Versuche das wienerische irgendwie hinzubekommen sind in den letzen Tagen doch kläglich gescheitert...;-) Erstaunlich, dass selbst Englisch und Französisch mir leichter fällt......
Ich lass es dich wissen, sobald ich mich für eine kleine Auswahl entschieden habe. :-)
Fein, das LT nimmt langsam konkretere Formen an. :-)
Chef habe ich schon um Urlaub angebettelt, ein gemeinsames Lied mit dir habe ich jetzt auch im Sack. Das LT kann kommen ;-)
Alles Liebe
Nicole
Dieser Beitrag enthält 113 Wörter


...sag nichts, ich seh's dir an, Kinder erkennen sich am Gang...

Antworten