Deutschland 2007

Stell uns Deinen Lieblingskünstler vor, informiere uns über seine neue CD oder schreibe einen Konzertbericht. In diesem Forum kannst Du das tun, auch wenn es für Deine/n Liedermacher/in (noch) kein eigenes Forum gibt.

Beschreibung © by migoe | Foto © by Pixabay.com
Antworten
Benutzeravatar
schreihals
Beiträge: 51
Registriert: Di 9. Jan 2007, 13:00

Deutschland 2007

#1

Beitrag von schreihals » Mo 16. Apr 2007, 13:12

Jetzt im Hörsaal.
Einer meiner Songs auf meiner Demo-Cd.
Reinhören lohnt sich - is mal was ganz anderes!
Grüße vom Schreihals
Dieser Beitrag enthält 24 Wörter


http://www.derschreihals.de - Liedermaching meets Punk

Benutzeravatar
schreihals
Beiträge: 51
Registriert: Di 9. Jan 2007, 13:00

Deutschland 2007

#2

Beitrag von schreihals » Di 17. Apr 2007, 00:21

Keine Kommentare.. :-(
Gefällt wohl nicht? - Dabei ist gerade Lob oder Kritik für einen Künstler sehr wichtig!
Würde mich freuen etwas zu lesen!
Grüße aus Meerbusch vom Schreihals
Dieser Beitrag enthält 32 Wörter


http://www.derschreihals.de - Liedermaching meets Punk

Benutzeravatar
Viktor
Beiträge: 330
Registriert: Do 28. Apr 2005, 16:15
Kontaktdaten:

Deutschland 2007

#3

Beitrag von Viktor » Di 17. Apr 2007, 11:40

hi,
find den song ganz gut. und normalerweise bin ich kein grosser freund von "rundumschlag-songs", aber der hier geht ;D
besonders gefallen mir diese pausen im versmass, die manchmal vorkommen ("das klima, das hat hohe >'< prioritaet" usw.) - das hilft, dass es nicht zu eintoenig wird. auch die percussion passt ganz gut - hast du die selbst eingespielt?
nicht so gut finde ich den allgemeinen klang der gitarre. kanns nicht genau ausmachen, woran das liegt. glaube, die tiefen hauen zu sehr rein.
gruss
viktor
Dieser Beitrag enthält 83 Wörter


...

Benutzeravatar
schreihals
Beiträge: 51
Registriert: Di 9. Jan 2007, 13:00

Deutschland 2007

#4

Beitrag von schreihals » Do 19. Apr 2007, 11:16

Hallo Victor,
Ja das mit der Gittare ist mir auch ein Dorn im Auge, find eich persönlich auch etwas zu drückend... Aber ich kanns nicht mehr ändern, weil die einzelspuren schon gelöscht sind. Naja und jetzt muß ich halt mir mischen noch nachträglich versuchen das ich den Klang irgendwie ändern kann.
Die Percussion sind von einem Freund eingespielt, ich war selbst verwundert, das es so gut klingt. Hat er echt gut gemacht.
Problematisch war auch hier, das ich erst die Gittarre eingespielt habe und hinterher erst die Percussion, so klingt es manchmal ein wenig unrund - aber naja, man lernt ja noch ;-)
Für ne Demo-Aufnahme sollte es reichen denke ich.
Danke für die Anmerkungen.
Grüße vom Schreihals
Dieser Beitrag enthält 124 Wörter


http://www.derschreihals.de - Liedermaching meets Punk

Antworten