Technische Probleme mit den Einloggen über das Usermenü.

Was ist geschehen?

Für die Forensoftware wurde ein neues Update eingespielt. Dabei wurden von den Entwicklern einige Funktionen geändert, die für mehr Sicherheit beim Umgang mit Login Daten sorgen sollen. Dafür müssen aber einige Teile der Webseite umprogrammiert werden, die von Modulen verwendet werden, die auf die Änderungen am Hauptprogramm noch nicht eingestellt wurden. Dies betrifft leider auch das Login Eingabefeld in Usermenü, wenn Du ausgeloggt bist.

Muss ich jetzt ein neues Passwort anfordern, um mich einloggen zu können?

Nein, es ist nur momentan nicht möglich, sich über das Usermenü einzuloggen.

Wie kann ich mich denn auf dem Forum Einloggen?

Bitte klicke links oben über der Eingabemaske auf das Wort "Anmeldung" und gibt Deine Login Daten in den entsprechenden Feldern ein.

War der Schutz meiner persönlichen Daten zu jeder Zeit gegeben?

Das Update hatte keine Auswirkung auf irgendwelche Daten. Es wurde lediglich ein Programmteil geändert, welches sicherstellen soll, dass sich niemand mit den Daten eines anderen Users (z.B. eines Admins oder Moderators) Einloggen kann, obwohl er dafür nicht die Zugangsberechtigung hat.

Was muss ich jetzt noch tun / beachten?

Du kannst mir etwas Zeit geben, damit ich eine Lösung für dieses Problem finde. Ich habe mich bereits an die Entwickler gewandt und hoffe, sie können mir schnell helfen.

Ich habe dazu noch Fragen.

Bitte melde Dich in diesem Fall direkt über das Kontaktformular bei mir.

08.05.2019, migoe | www.liedermacher-forum.de

Das Album 'Momentaufnahme' – Ich hab's!!

Stell uns Deinen Lieblingskünstler vor, informiere uns über seine neue CD oder schreibe einen Konzertbericht. In diesem Forum kannst Du das tun, auch wenn es für Deine/n Liedermacher/in (noch) kein eigenes Forum gibt.

Beschreibung © by migoe | Foto © by Pixabay.com
Antworten
Petra
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 2872
Registriert: Di 4. Mär 2003, 21:36
Kontaktdaten:

Das Album 'Momentaufnahme' – Ich hab's!!

#1

Beitrag von Petra » Di 13. Mär 2012, 21:15

Liebe Freunde der Liedermacherei,
wie bereits in den News angekündigt, hat Carsten Langner seine erste CD fertiggestellt. :cd: Er ist im Forum als 'clabauter' aktiv und hat uns schon einige seiner Lieder anhören lassen. Dabei hat er unversehens eine Technikdiskussion ausgelöst, weil die hohe Qualität seiner Aufnahmen auffiel, die in seinem eigenen kleinen Tonstudio entstanden sind. Die Liste der Mitwirkenden an seinem Album ist recht kurz: Texte, Musik, Gesang, Gitarre, Aufnahme, Mix und Mastering – für das alles zeichnet Carsten verantwortlich, aber er hat noch mehr Talente. Ich halte das Album in Händen und es sieht absolut professionell aus. Das Booklet hat er sehr liebevoll gestaltet, er erzählt von der Entstehung der CD, man kann alle Texte nachlesen und viele Bilder betrachten.
Auf seiner Homepage www.carsten-langner.de gibt es Hörproben von allen Liedern und noway hat es richtig erkannt: Es sind Lieder zum Staunen, Träumen oder gar Schwärmen, passend zum nachdenklich-verträumten Coverbild. Es ist aber auch etwas zum Schmunzeln und etwas Freches dabei. Den Abschluss bildet ein kleines Instrumentalstück.
Allen Vorbestellern kann ich versichern, das war eine gute Entscheidung, allen anderen gebe ich den Tipp: Es ist noch nicht zu spät, auf Carstens Homepage gibt es auch ein Bestellformular, man kann bestellen so lange der Vorrat reicht. :-)
Viele Grüße von Petra
Dieser Beitrag enthält 226 Wörter


Man würde nie mehr Waffen schärfen,
wenn man folgendes bedenkt:
Es braucht die Flinte nicht ins Korn zu werfen,
wer sie beizeiten an den Nagel hängt!
(Christian Grote - Chrizz)

Helmut
Beiträge: 2057
Registriert: Fr 28. Dez 2007, 10:11
Alter: 67
Kontaktdaten:

Das Album 'Momentaufnahme' – Ich hab's!!

#2

Beitrag von Helmut » Do 15. Mär 2012, 15:23

Hallo zusammen
Als Carsten hier sein letztes Lied vorstelte, drohte ich, dass ich mir seine erste CD vorbehaltlos bestellen würde. Das hab ich gestern getan: Vormittags bestellt, nachmittags bezahlt, heute Mittag aus dem Briefkasten geholt, soeben angehört und eingereiht bei Thomas Stein, Gerd Schinkel, Michael Günter, Uwe X und Carschti.
Mit seiner ersten CD kommt er von Stimme, Gitarrespiel, geschliffene Sprache und Themenvielfalt sehr nah an sein großes Vorbild. Wenn man die Nähe zu Reinhard Mey nicht als negative Kritik sieht,, kann man nur sagen, dass sein Erstlingswerk große Klasse ist. Man kann nur hoffen, dass ihm in seinem Leben noch viele Themen über den Weg laufen, die er zu Liedern verarbeiten kann. Vielleicht entdeckt es dann sogar, dass R.M. auch gesellschaftskritische Lieder schreibt.
Gruß aus dem Südosten
Helmut
Dieser Beitrag enthält 137 Wörter


Nicht vergessen: Das Liedertreffen hängt am Liedermacher-Forum.

moni
...hat schon mal ein LT organisiert
Beiträge: 905
Registriert: So 11. Mai 2003, 15:44
Alter: 58

Das Album 'Momentaufnahme' – Ich hab's!!

#3

Beitrag von moni » Sa 17. Mär 2012, 21:04

CD ist angekommen. Das hast du gut gemacht Carsten. :klatsch:
LG Moni
Dieser Beitrag enthält 12 Wörter


:wau:
A bas les armes!

clabauter
Beiträge: 170
Registriert: Fr 24. Jul 2009, 19:05

Das Album 'Momentaufnahme' – Ich hab's!!

#4

Beitrag von clabauter » Fr 23. Mär 2012, 21:41

Hallo, ihr Lieben,
jetzt, da das Album erschienen ist ( ;-) ) möchte ich mich herzlich für eure Eindrücke bedanken. Wie schön, wenn meine Lieder euch erfreuen und berühren können.
Seid gegrüßt aus dem Norden von
Carsten
Dieser Beitrag enthält 41 Wörter



Rike
Beiträge: 770
Registriert: Mi 13. Jul 2011, 17:23

Das Album 'Momentaufnahme' – Ich hab's!!

#5

Beitrag von Rike » Mo 10. Dez 2012, 19:32

Hallo zusammen,
im "Ein Achtel Lorbeerblatt" gibt es ne Rezension zu Carstens Momentaufnahme.
Hab ich gerne hochgeladen ;-)
Herzliche Grüße
Rike
Dieser Beitrag enthält 21 Wörter



Antworten