Christian Grote - MACHT MUSIK!

Stell uns Deinen Lieblingskünstler vor, informiere uns über seine neue CD oder schreibe einen Konzertbericht. In diesem Forum kannst Du das tun, auch wenn es für Deine/n Liedermacher/in (noch) kein eigenes Forum gibt.

Beschreibung © by migoe | Foto © by Pixabay.com
Benutzeravatar
amori
...hat schon mal ein LT organisiert
Beiträge: 687
Registriert: Fr 9. Sep 2005, 23:54

Christian Grote - MACHT MUSIK!

#41

Beitrag von amori » Mo 30. Okt 2017, 22:47

This is my way!
And now, the end is near …
...und fast hat er es geschafft. Christians große Tour nähert sich dem Ende.
Wir waren dabei! Am 28.10. durften wir Chrizz in Hagen-Garenfeld begrüßen. Da muss ich doch cARSCHti zitieren, der mal wieder den Durchblick hatte:
„Hagen war mal DIE Metropole der deutschsprachigen Popmusik, um nich' zu sagen, DAS MEMPHIS der alten Bundesrepublik! Nich' für umsonst haben NENA und EXTRABREIT da ihre musikalischen Wurzeln geflannst gekricht...“
Genau so ist es! Heide hatte (fast) das komplette Dorf mobilisiert, die Hütte (Sportlerheim des Fussballvereins) war mit 47 Zuschauern gut gefüllt, drei mussten absagen. Fünfzig Personen hätten wir unterbringen können. Also alles lief wie geplant...und noch besser!
In der ersten Minute hatte Chrizz die Zuhörer bereits auf seiner Seite:
Als er gerade beginnen wollte, stand noch eine Frau auf, um sich an der Theke ein Getränk zu holen. Da schallte es laut durch den Raum: "Sitz! Platz!" Alle zuckten zusammen und unter Gelächter erklang dann:
„Keine Angst, der tut nix. Nee, der will nur spielen.
Der macht nur Spaß, der freut sich, hier vorne vor so Vielen.
Der will an keine Kette, der braucht Bewegungszeit.
– und Aufmerksamkeit!“
Und aufmerksam verfolgte ab sofort das Publikum seinen grandiosen, abwechslungsreichen Auftritt. Ich hatte mir vorgenommen, die Titelauswahl zu notieren und habe es natürlich vergessen. Es war für jeden Geschmack etwas dabei:
Da Liebe Ich Dich Durch (mein und aller Frauen Lieblingslied), Ab An Die See!( ja, bitte!), Oldenburg (Heides Schwester aus Hamm quietschte auf!), Wer Weiss? (viele Fragen, ich ringe noch nach Antworten), natürlich Gutschi Gutschi Ballaballa (der Stimmungsmacher), Zeit Für Helden, Kindergebet, das ABC-perpetuum (das hat er abgelesen, wetten?) und und und...ach ja..und mit Horch Was Kommt von Draussen Rein verblüffte Chrizz die Zuhörer mit unerwarteter Stimmgewalt.
Kurz vor der Pause trat ein kleines technisches Problem auf, das der Meister aber souverän und unerschüttert behob.
Deshalb kam „Die Oper“ als vielfacher Wunsch einer einzelnen Dame als eine der Zugaben zum Schluss.
Da ich viele und Heide alle Zuhörer kannte, bekamen wir direktes begeistertes Feedback. Per WA bedankten sich sogar einige für den schönen Abend am nächsten Tag.
Chrizz, das möchten wir an dich weitergeben: Es war ein toller Auftritt. Danke!
Und auf diesem Weg noch ein besonderes Dankeschön an unsere Freunde Birgit und Martin, die Chrizz sogar für zwei Nächte Asyl geboten haben – samt eigener Wohnung, Gartenteich, wunderbarem Frühstück und allem Zipp und Zapp – und ich glaube, es gab sogar Kohlrouladen.
Dieser verrückte Typ tut tatsächlich nix. Der will wirklich nur spielen!

amori :amori:
Dieser Beitrag enthält 457 Wörter


Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht.
Bertolt Brecht

Gegen RECHTS zu sein ist nicht LINKS, sondern LOGISCH.

Benutzeravatar
Anne1986
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 648
Registriert: Di 16. Sep 2008, 22:52
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Alter: 33
Kontaktdaten:

Christian Grote - MACHT MUSIK!

#42

Beitrag von Anne1986 » Di 7. Nov 2017, 12:13

Hallo, ihr Lieben!
Schon längst wollte ich vom großartigen Konzert von Chrizz in Rheinbach berichten - es war am 30. Oktober - aber wie es im Leben so spielt, kam mir immer was dazwischen: Entweder war ich krank oder ich musste etwas anderes wichtiges erledigen und bin dann wieder nicht dazu gekommen. Das ist auch der Grund, warum sich einige noch ein wenig gedulden müssen, bis die CD-Besprechungen fertig werden... Aber dann werden sie eben auch richtig gut, versprochen! ;-)
Also, der Konzerttag: Bereits um die Mittagszeit kam Chrizz mit seinem Tour-Auto in Rheinbach an und wir unternahmen erst mal einen kleinen Spaziergang in die "Big City" und zum Gemeindesaal, damit er sich seine Location einmal anschauen konnte und die Büchereileiterin beruhigt war, dass das Konzert auch wirklich stattfinden kann (In den Tagen davor kam nämlich ab und zu die besorgte Anfrage: "Und Sie sind sicher, dass Herr Grote auch kommt und nicht erkältet ist oder so?" Dank eurer Tourbeiträge hier im Forum war ich mir da aber ganz sicher!)
Das Engagement von allen Seiten und der Raum sorgten gleich für gute Stimmung, und wir sollten um 17 Uhr zum Aufbau wieder da sein. Zeit genug, um noch etwas zu Mittag essen zu gehen, zu quatschen... ich hielt dabei immer mein Handy im Auge, weil meine Freundin Petra aus Berlin, die sich zur Zeit aber in Dortmund und Troisdorf bei Verwandten/Freunden aufhielt, auch zum Konzert und zum Übernachten kommen wollte. Gegen halb drei war sie dann auch bei uns und wir konnten Tee trinken und meine selbstgebackenen Ananas-Muffins verspeisen. Danach setzten Chrizz und ich noch eine spontane Generalprobe an, denn ich durfte an diesem denkwürdigen Abend (Ausruf der Organisatoren: "Wir stehen auf einem Tour-T-Shirt!") auch ein paar Mal mit auf die Bühne! Übrigens auch mit dem ABC-Perpetuum, Amori, und das geht eigentlich nur auswendig, sobald man drüber nachdenken muss, stolpert man, und bringt dann so was wie "yps, ixilon", wie mir Chrizz erzählte!. :-D
Innerhalb von kurzer Zeit verwandelte sich der Gemeindesaal durch kleine Tischgruppen mit Stühlen, Blumen, Kerzen, Chrizz CD-Aufstellern und kleinen Knabbereien in eine wohlige Atmosphäre. Weil es auch ein Klavier gab, nutze Chrizz dies für "2 is besser". Wir probten noch einmal vor Ort und hätten dabei für ähnlich verrückt gehalten werden können wie die "Gutschi!Gutschi!"-Eltern, mit unserer Einbläu-Aktion: Egal, was da steht: süßer, kleiner, süßer kleiner! (Zweistimmiger Refrain bei "Wer weiß")
Um 19.30 Uhr ging das Konzert los, das mit 32 Zuhörern und einer Reporterin vom Generalanzeiger, die allerdings nur für den Anfang blieb, nicht schlecht besucht war. Zur großen Freude gab es mit Mari, Susan, Felix und Holger auch ein Mini-LT, die Zuhörer setzten sich ansonsten aus ganz verschiedenen Leuten zusammen: Chorkollegen, meiner Family, Bekannte und mir völlig Unbekannte, die also auf die Plakatwerbung hin gekommen waren. Nur von meinen Kolleginnen aus der Schule hatte es keine geschafft, aber die werden sich ärgern, nachdem ich ihnen nun ein paar Videos, die Susan von unseren Duetten gemacht hat, zugesendet habe... Wenn es gewünscht wird, stelle ich auch entsprechende Links hier rein!
Es wurde sehr viel gelacht, die Songauswahl war super, und auch die ernsteren Themen kamen nicht zu kurz. Ich glaube, meine Mutter favorisierte "Na und" wegen des überdeutlichen "P!" besonders. Ich schreibe mal alle Titel auf, an die ich mich gut erinnere: "Der will nur spielen!", "Gutschi,Gutschi!", "Willkommen auf der Erde", "Zauberer" "Zeit für Helden" (mit neuer Strophe), "Wer weiß" (Duett), "Du musst immer einmal mehr aufstehn", "Na und?", "Oldenburg","2 is besser" "Da liebe ich dich durch" (Duett - von meinem Schwager in spe wurde mir daraufhin glatt eine Liebesgeschichte angedichtet, also hat der Gesang wohl überzeugt! Doris braucht sich aber keine Sorgen zu machen, ich hab's gleich richtig gestellt!), "Sie", natürlich auch die lustigen Varianten around the world von "Horch, was kommt von draußen rein", "Kindergebet"...
Als Zugaben gab es dann das "ABC-Perpetuum" und "Unreimliche Romanze", ebenfalls zu zweit gesungen und mit vielen Lachern, und als Zugabe der Zugabe gab es auf allgemeinen Wunsch einer einzelnen Organisatorin noch das "Schlusslied".
Es war sooooo schön - und dann so schnell vorbei! Chrizz' CD-Kontigent, das während der Tour schon sehr geschrumpft war, reichte bei weitem nicht aus, und so wird er in den nächsten Tagen noch eine lange Bestellliste aus Rheinbach erhalten. Viele packten selbstverständlich mit an, um den Raum aufzuräumen, ich bekam noch einen Blumenstrauß überreicht und wir machten einige Fotos - von denen ich leider noch nichts hier reinstellen kann, weil sie mir noch nicht alle geschickt wurden, und dann muss ich auch erst mal rauskriegen, wie ich sie vom Handy auf den Laptop bekomme.
Bei mir zu Hause quatschten wir noch eine ganze Weile und tranken Tee. Am nächsten Morgen gab es dann ein großes Frühstück - soll ja keiner sagen, dass der letzte Tourneetag ein Reinfall war! - und Chrizz machte sich gegen 11 Uhr auf den Weg nach Hause. Petra blieb noch bis nachmittags und so konnten wir uns das Städtchen mit Glasmuseum etc. ansehen und noch gemeinsam etwas zu Mittag essen.
Solche Konzerte dürfte es öfter geben! Also, ich organisier gerne wieder was, und Chrizz kann ohne Frage gerne wiederkommen, laut Rückmeldung war seine Darbietung genauso gut wie die unseres Meysters! ;-)
Sobald ich Zeit finde, wird auch noch ein Artikel für Lokalpresse und Bücherei-Homepage geschrieben... aber jetzt rufen erst noch ein paar andere Pflichten!
Mit ganz herzlichen und musikalischen Grüßen!
Eure Anne
Dieser Beitrag enthält 948 Wörter



Benutzeravatar
Petra
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 2883
Registriert: Di 4. Mär 2003, 21:36
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Christian Grote - MACHT MUSIK!

#43

Beitrag von Petra » Di 7. Nov 2017, 18:15

Liebe Anne,

Wenn es gewünscht wird, stelle ich auch entsprechende Links hier rein!

es wird gewünscht!!! :-)
LG Petra
Dieser Beitrag enthält 20 Wörter


Man würde nie mehr Waffen schärfen,
wenn man folgendes bedenkt:
Es braucht die Flinte nicht ins Korn zu werfen,
wer sie beizeiten an den Nagel hängt!
(Christian Grote - Chrizz)

Benutzeravatar
Anne1986
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 648
Registriert: Di 16. Sep 2008, 22:52
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Alter: 33
Kontaktdaten:

Christian Grote - MACHT MUSIK!

#44

Beitrag von Anne1986 » Mi 8. Nov 2017, 12:23

Liebe Petra,
den Wunsch erfülle ich doch gerne.
Hier nun also: "Wer weiß":
[youtube=425,350][/youtube]
"Da liebe ich dich durch":
[youtube=425,350][/youtube]
"ABC-Perpetuum":
[youtube=425,350][/youtube]
"Unreimliche Romanze":
[youtube=425,350][/youtube]
Viel Freude beim Anschauen und Dank an Susan fürs Aufzeichnen!
Herzliche Grüße,
Anne

Dieser Beitrag enthält 54 Wörter



Benutzeravatar
Petra
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 2883
Registriert: Di 4. Mär 2003, 21:36
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Christian Grote - MACHT MUSIK!

#45

Beitrag von Petra » Mi 8. Nov 2017, 16:59

Vielen Dank, das ging ja schnell. Hat Susan vielleicht noch mehr gefilmt? Evtl. das internationale Horch, was kommt von draußen rein? *hoff*
Viele Grüße von Petra
Dieser Beitrag enthält 28 Wörter


Man würde nie mehr Waffen schärfen,
wenn man folgendes bedenkt:
Es braucht die Flinte nicht ins Korn zu werfen,
wer sie beizeiten an den Nagel hängt!
(Christian Grote - Chrizz)

Benutzeravatar
Westwind
Administrator
Administrator
Beiträge: 603
Registriert: So 2. Okt 2011, 01:35
Kontaktdaten:

Christian Grote - MACHT MUSIK!

#46

Beitrag von Westwind » Mi 8. Nov 2017, 17:03


Petra schrieb:
Vielen Dank, das ging ja schnell. Hat Susan vielleicht noch mehr gefilmt? Evtl. das internationale Horch, was kommt von draußen rein? *hoff*
Viele Grüße von Petra

Au ja, so als Appetithappen auf die spätere DVD :flücht:.
Zumal das Lied ja nicht überall gespielt wurde (s.u.) ;-).
Dieser Beitrag enthält 52 Wörter


"Ja, ich hab einen Traum von einer Welt und ich träume ihn nicht mehr still:
es ist eine grenzenlose Welt, in der ich leben will."
[Konstantin Wecker]

Benutzeravatar
Anne1986
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 648
Registriert: Di 16. Sep 2008, 22:52
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Alter: 33
Kontaktdaten:

Christian Grote - MACHT MUSIK!

#47

Beitrag von Anne1986 » Mi 8. Nov 2017, 17:03

Liebe Petra,
davon weiß ich nichts - ich vermute aber, dass wir diesbezüglich auf die LIVE-CD bzw. -DVD von Chrizz warten müssen...
Dieser Beitrag enthält 24 Wörter



DoDo
Beiträge: 1
Registriert: Sa 25. Apr 2015, 14:12

Christian Grote - MACHT MUSIK!

#48

Beitrag von DoDo » So 12. Nov 2017, 12:39

Hallo liebe Freunde, Herbergseltern, Kümmerer und Seelsorger von meinem Chrizz!
Für euer enormes Engagement um Christians Deutschlandtour möchte ich mich
ganz herzlich bei euch allen bedanken.
Glückselig und voller wunderbarer Eindrücke dieser besonderen (Aus-) Zeit
kam er wieder nach Hause. Und bis zum heutigen Tage habe ich das Gefühl,
dass er aber noch nicht ganz wieder hier ist. ;-)
Auch habe ich eure Beiträge zu seinen Konzerten immer mit großem Genuss
verfolgt und gelesen. So wusste ich auch immer, wo er gerade war... :-D
Danke, dass ihr mir ihn so gut gepflegt habt! :knuddel:
Freue mich schon darauf, euch alle beim nächsten LT wiederzusehen. :sekt:
Liebe Grüße :wink:
Doris
Dieser Beitrag enthält 114 Wörter



Sternchen
Beiträge: 43
Registriert: Di 15. Apr 2008, 23:15

Christian Grote - MACHT MUSIK!

#49

Beitrag von Sternchen » Mo 13. Nov 2017, 21:16

Liebe Petra,
leider ist mein Handy derzeit immer wieder mal am Ende mit seiner Leistungsfähigkeit und gibt ständig den Geist auf (wird schwarz o. hat kein Ton), ABER vor der nächsten Tournee kaufe ich mir ein Neues!
So gibt es dieses Mal von mir nur die 4 Lieder, also auch nicht meine geliebte Opernaufführung ... und und und
Dieser Beitrag enthält 61 Wörter


Bevor du urteilen willst, über mich oder mein Leben, ziehe meine Schuhe an und laufe meinen Weg. Durchlaufe die Strassen, Berge und Täler, fühle die Trauer, erlebe den Schmerz und die Freuden.
..... und erst dann kannst du über mich urteilen!

..

Benutzeravatar
Chrizz
...hat schon mal ein LT organisiert
Beiträge: 186
Registriert: Mi 9. Aug 2006, 11:37
Danksagung erhalten: 1 Mal
Alter: 51
Kontaktdaten:

Christian Grote - MACHT MUSIK!

#50

Beitrag von Chrizz » Fr 17. Nov 2017, 13:37

Moin Moin, liebe Freunde!!!
Ein kluger Mann hat mal festgestellt, dass man, wenn man eine Reise macht,
die Hälfte der Zeit, die man weg war, zum "wieder zurück kommen" braucht.
Das kann ich nur unterstreichen, denn obwohl ich schon seit 2 Wochen wieder
voll im Dienst bin, brauche ich bestimmt noch mindestens die nächste Woche,
um von meiner 6-wöchigen Traumreise ganz wieder hier zu sein! :-D
Mal ganz abgesehen von den unzähligen WUNDER-vollen Erlebnissen,
die ich mein ganzes Leben mit mir trage, rufen ja auch die
stetig wiederkehrenden Fragen nach dem "Wie war's denn???" ständig diese
schönen Erinnerungen wieder ins Hier und Jetzt!
Nur kann sich keiner vorstellen, dass man eine Frage wie "Wie war's denn???"
gar nicht beantworten kann. Denn was soll ich sagen??? "Doch, war ganz schön!"???
Das trifft es wohl nicht so ganz!
Von dieser Tour könnte ich einen kompletten Abend erzählen, berichten, schwärmen und jubilieren!
JEDES EINZELNE Konzert und JEDE EINZELNE Begegnung mit euch war ein Fest!!!
Es gab NICHT EINEN Moment bei dieser Reise, den ich missen möchte!
Ich habe NICHTS auf dieser Reise als "anstrengend" empfunden. Kein Gespräch, keine Fahrt von A nach B,
kein Konzert, keine Nacht in ungewohntem Bett, NICHTS!!!
Ich kann mich nur für so viel Fürsorge, Herzlichkeit und Wärme bei euch allen VON GANZEM Herzen bedanken! :knuddel:
Ich werde demnächst auch näher auf einzelne Situationen auf der Tour eingehen,
aber leider muss ich jetzt schon wieder los, die Arbeit ruft...
Angehängt habe ich auch noch ein Plakat von dem nächsten Konzert,
falls jemand in der Nähe ist und kommen möchte.
Mein Weihnachtsprogramm hier im Theaterzelt in Landshut!
Das wird grandios!!! :-D
Bis bald, :wink:
Chrizz :gitarre:
Dieser Beitrag enthält 297 Wörter


Viele Sprüche mag es geben.
DIESEN mag ich ungemein:
Was nicht gratis ist im Leben,
sollte nie umsonst sein!
Chrizz :gitarre2:

Benutzeravatar
Westwind
Administrator
Administrator
Beiträge: 603
Registriert: So 2. Okt 2011, 01:35
Kontaktdaten:

Christian Grote - MACHT MUSIK!

#51

Beitrag von Westwind » Fr 17. Nov 2017, 20:32

Hallo Chrizz,

Chrizz schrieb:
Ich werde demnächst auch näher auf einzelne Situationen auf der Tour eingehen,
aber leider muss ich jetzt schon wieder los, die Arbeit ruft...

Cool, Du arbeitest schon an der Live-CD bzw. DVD ? :flüchten:
Klasse, daß Du Dir diesen Traum als vorgezogenes Geburtstagsgeschenk erfüllt hast und wir Forumler Dich dabei unterstützen konnten ! Und schließlich hatten wir ja auch was davon :-). Danke für Dein Konzert in Dresden !
Na, das war und ist scheinbar immer noch ein Dauer-auf-Wolken-Schweben für Dich. Haste Dir aber auch verdient ! Die (inzwischen geleerte) Weinflasche steht übrigens mitten in der Sammlung diverser Mey-Wein-Flaschen. Somit stehst Du quasi auf derselben Stufe wie...... na, ich will's mal nicht übertreiben. ;-).
Einen Wunsch möchte ich hier doch auch noch einmal loswerden: scheinbar hat Deine Version von "Horch, was kommt von draußen rein" sehr gut eingeschlagen. Ich würde es spätestens beim LT gerne auch mal hören bzw. erleben. Wäre das zumutbar (Gewöhne Dich schon mal dran, mit zunehmendem Erfolg wächst der Anspruch der Fans :-D ) ?
Bis demnächst :wink:
:akkordeon:
Dieser Beitrag enthält 189 Wörter


"Ja, ich hab einen Traum von einer Welt und ich träume ihn nicht mehr still:
es ist eine grenzenlose Welt, in der ich leben will."
[Konstantin Wecker]

Benutzeravatar
Chrizz
...hat schon mal ein LT organisiert
Beiträge: 186
Registriert: Mi 9. Aug 2006, 11:37
Danksagung erhalten: 1 Mal
Alter: 51
Kontaktdaten:

Christian Grote - MACHT MUSIK!

#52

Beitrag von Chrizz » So 19. Nov 2017, 13:45

Moin Georg und alle anderen,
ja, ich arbeite allerdings bereits an der Live-CD UND -DVD! :-D
Ich möchte nicht zuviel verraten, aber eure Reaktionen haben gezeigt, dass durchaus
bei Einigen der Wunsch nach einem "Zuhause-in-Ruhe-nachhören" der Tour vorhanden ist.
(Nicht zuletzt bei mir selbst!)
Wenn alles gut geht, wird es zum LT 2018 eine entsprechende Live Platte geben. :-)
Dazu möchte ich eine Bonus DVD mit Highlights und Drumherum machen.
Wo natürlich, lieber Georg, dann auch Horch, was kommt von draußen rein drauf sein wird!!!
Bis allerdings alles gesichtet, gehört und verarbeitet ist, wird noch einiges an Wasser
die Isar, Donau, Rhein und Elbe herab fließen!
Und ganz nebenbei gibt es ja auch noch einen kleinen Hauptberuf... :-(
Aber Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste aller Freuden und so bin ich schon selbst
ganz gespannt auf das was da nachher bei raus kommt! :-D
Liebe Grüße :wink:
Chrizz :gitarre2:

Dieser Beitrag enthält 157 Wörter


Viele Sprüche mag es geben.
DIESEN mag ich ungemein:
Was nicht gratis ist im Leben,
sollte nie umsonst sein!
Chrizz :gitarre2:

Benutzeravatar
Chrizz
...hat schon mal ein LT organisiert
Beiträge: 186
Registriert: Mi 9. Aug 2006, 11:37
Danksagung erhalten: 1 Mal
Alter: 51
Kontaktdaten:

Christian Grote - MACHT MUSIK!

#53

Beitrag von Chrizz » Mi 29. Nov 2017, 20:34

Donnerstag, 30.11., bei uns in Landshut!
ENDLICH WIEDER BÜHNE!!! :-D
Wer in der Nähe ist, sollte sich das nicht entgehen lassen, :weihnachten2:
schon gar nicht in so toller Theater-Atmosphäre...
Man sieht sich... :wink:
Chrizz :gitarre2:
Dieser Beitrag enthält 38 Wörter


Viele Sprüche mag es geben.
DIESEN mag ich ungemein:
Was nicht gratis ist im Leben,
sollte nie umsonst sein!
Chrizz :gitarre2:

Antworten