CD von Billy Ostholz

Stell uns Deinen Lieblingskünstler vor, informiere uns über seine neue CD oder schreibe einen Konzertbericht. In diesem Forum kannst Du das tun, auch wenn es für Deine/n Liedermacher/in (noch) kein eigenes Forum gibt.

Beschreibung © by migoe | Foto © by Pixabay.com
Antworten
Benutzeravatar
spencer
Beiträge: 4
Registriert: Do 1. Feb 2007, 22:40

CD von Billy Ostholz

#1

Beitrag von spencer » Do 8. Feb 2007, 22:34

... nachdem mir die Hörproben auf der Homepage von Billy Ostholz ganz gut gefallen haben, hab ich die 10 Euro investiert und die CD "lieder für gestern und morgen" in meine Sammlung integriert.  
Von witziger Selbsterkenntnis (Feiger Drecksack) über Herz und Schmerz (Es ist vorbei), kritisch Politisches (Ein schönes Land) bis hin zu einem groovenden Sauf-Blues (Sonntagmorgen) überzeugt mich die Mischung. Texte und Komposition sämtlicher Lieder stammen aus seiner eigenen Feder und sind in den letzten Monaten entstanden.  
Hier und da fehlt noch etwas die musikalische Raffinesse. Die Qualität der Texte, die oft hintergründig angelegt und witzig (Brennende Nackenrolle) die Dinge des täglichen Lebens auf den Punkt bringen, überzeugt jedoch um so mehr. Da lässt sich sicher noch Weiteres erwarten.
 
Facit: hörenswert 
Dieser Beitrag enthält 131 Wörter



Antworten