Technische Probleme mit den Einloggen über das Usermenü.

Was ist geschehen?

Für die Forensoftware wurde ein neues Update eingespielt. Dabei wurden von den Entwicklern einige Funktionen geändert, die für mehr Sicherheit beim Umgang mit Login Daten sorgen sollen. Dafür müssen aber einige Teile der Webseite umprogrammiert werden, die von Modulen verwendet werden, die auf die Änderungen am Hauptprogramm noch nicht eingestellt wurden. Dies betrifft leider auch das Login Eingabefeld in Usermenü, wenn Du ausgeloggt bist.

Muss ich jetzt ein neues Passwort anfordern, um mich einloggen zu können?

Nein, es ist nur momentan nicht möglich, sich über das Usermenü einzuloggen.

Wie kann ich mich denn auf dem Forum Einloggen?

Bitte klicke links oben über der Eingabemaske auf das Wort "Anmeldung" und gibt Deine Login Daten in den entsprechenden Feldern ein.

War der Schutz meiner persönlichen Daten zu jeder Zeit gegeben?

Das Update hatte keine Auswirkung auf irgendwelche Daten. Es wurde lediglich ein Programmteil geändert, welches sicherstellen soll, dass sich niemand mit den Daten eines anderen Users (z.B. eines Admins oder Moderators) Einloggen kann, obwohl er dafür nicht die Zugangsberechtigung hat.

Was muss ich jetzt noch tun / beachten?

Du kannst mir etwas Zeit geben, damit ich eine Lösung für dieses Problem finde. Ich habe mich bereits an die Entwickler gewandt und hoffe, sie können mir schnell helfen.

Ich habe dazu noch Fragen.

Bitte melde Dich in diesem Fall direkt über das Kontaktformular bei mir.

08.05.2019, migoe | www.liedermacher-forum.de

13.09.08 Trixi G Live in Rudolstadt

Stell uns Deinen Lieblingskünstler vor, informiere uns über seine neue CD oder schreibe einen Konzertbericht. In diesem Forum kannst Du das tun, auch wenn es für Deine/n Liedermacher/in (noch) kein eigenes Forum gibt.

Beschreibung © by migoe | Foto © by Pixabay.com
Antworten
relayer
Beiträge: 44
Registriert: Sa 29. Jul 2006, 11:58

13.09.08 Trixi G Live in Rudolstadt

#1

Beitrag von relayer » Fr 12. Sep 2008, 13:21

Trixi G Live - Akustik-Rock-Chanson...eintauchen und genießen!
am: 13.09.08,
in: Kleinkunstbühne Rudolstadt,
Beginn: 20.00 Uhr
Länge: ca. 2 Stunden
Wir freuen uns über Jeden, der an unserer musikalischen Reise teilhaben möchte. Damit Ihr euch ein Bild machen könnt, hier eine kleine Ausführung von Local Radio Bremen, die uns im letzten Jahr zu einem Konzert in Bremen gebucht hatten.

„Trixi G“, ein Duo welches durch eine unglaubliche Liveperformance besticht, einer einzigartigen Stimme (Beatrix Gerecke) und einem Gitarristen (Uwe Ducke) mit unverwechselbarem Stil. Sie selbst nennen ihren Musikstil „Akustik-Rock-Chansons mit deutschen Texten“. Es ist aber viel mehr, denn stilistisch findet man Blues-/ Rock-/ Pop-/ Punk-/ Folk-/ Jazz-/ und Soul-Elemente ebenso wie Typisches für Lied und Chanson. Die beiden Musiker bieten eine Bühnenpräsenz, die ihresgleichen sucht. Zwei Musiker sind fähig eine Bühne zu „füllen" und die Zuhörer sprachlos zu machen. Mit Texten und Musik, die Gänsehaut erzeugen, die jeden Zuhörer "treffen", Texte aus dem "wirklichen" Leben, ungeschönt und ungeschminkt, werden dem Zuhörer die eigenen Stärken und Schwächen, Ängste und Zweifel angetragen. Die Sängerin - ein Energiebündel, eine Powerfrau mit einer Stimme, die allen Aussagen der anspruchsvollen Texte gerecht wird. Sie schmeichelt, sie fleht und sie powert. Fragil und zart, kraftvoll und energisch singt sie sich direkt in die Herzen der Zuhörer und rührt an deren Seelen. Der Facettenreichtum des Gitarrenspiels und die Vielfalt der Klangfarben sind beeindruckend und wirken nachhaltig! Die Gitarre unterstützt, hebt hervor, begleitet und trägt die Stimme auf einzigartige musikalische Weise.
(Inga Lassner, Lokal Radio Bremen)

Ein schönes Wochenende wünscht Euch
Trixi G
Dieser Beitrag enthält 287 Wörter


"Nur wer seinen eigenen Weg geht, kann von niemanden überholt werden" (Marlon Brando)

Kundi
Beiträge: 34
Registriert: Di 1. Jan 2008, 18:47

13.09.08 Trixi G Live in Rudolstadt

#2

Beitrag von Kundi » Do 25. Sep 2008, 14:55

Ich war zwar nicht beim Konzert in Rudolstadt dabei.
Dafür aber bei dem von www.rockradio.de live übertragenen Konzert aus dem Berliner "Zimmer 16" am vergangenen Sonnabend.
Bericht und Fotos

Gruß Kundi
Dieser Beitrag enthält 34 Wörter



Antworten