Alles Gute zum 80. Bob Dylan

Robert Zimmermann verkörpert als Bob Dylan den typischen Vertreter des Singer/Songweiter in den 1960er und' 70er Jahren
Neues Thema Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
Benutzeravatar
fille hat dieses Thema gestartet
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 2875
Registriert: Mo 27. Sep 2004, 10:56
Danksagung erhalten: 22 Mal
Mai 2021 24 10:32

Alles Gute zum 80. Bob Dylan

Beitrag von fille

#1

Er hat mit 18 für einen Dollar pro Abend gespielt und hätte mit 30 in
den Ruhestand gehen können. Von den Tantiemen für die Lieder, die er bis dahin
geschrieben hat, hätte er locker bis heute leben können.

Aber er ist immer noch da und wird heute 80 Jahre alt. Er kann auf eine lange
Schaffenszeit zurückblicken und hat wie kein anderer Lieder geschaffen, die
überall auf der Welt gecovert werden. Ich selbst wusste von vielen Liedern
nicht, dass sie Dylan-Songs sind. Ihr kennt bestimmt viele Lieder von ihm
und wisst vielleicht gar nicht, dass es seine sind...
But as long as the world keeps a-turnin'
I just keep a-turnin' too
(Guess I' just Doin Fine)

Es war anfangs für ihn nicht leicht und er wurde auch später
oft ausgebuht und sogar als Verräter bezeichnet. Nur weil er
sich ab und zu verändert hat. Und das mag ich auch an ihm,
er ist sich nicht selbst treu geblieben, sondern er hat gemacht,
was er zu gegebener Zeit für gut hielt. (Na ja, vielleicht ist gerade
das doch Treue zu sich selbst).

Er hat Protestsongs und Countrysongs gesungen. Er hat akustische und
elektrische Gitarre gespielt. Und er hat DEN Song Nummer 1 geschrieben:

Like a Rolling Stone

Du hast die Anzeige für externe Medien nicht aktiviert, deshalb kann das in den Beitrag eingebettete YouTube Video im Moment nicht angezeigt werden. Erlaube uns, ein Cookie von YouTube zu setzen, um das Video hier anzuschauen. Du kannst die Erlaubnis für Cookies von YouTube jederzeit wieder entziehen!

Was es mit den Cookies auf sich hat, welche wir verwenden und warum wir überhaupt Cookies setzen, erklären wir in unserer Datenschutzerklärung

Bei diesem Video handelt es sich um einen externen Inhalt. Der Betreiber des Forums ist nicht verantwortlich für den Inhalt dieses Videos. Wenn das Video nicht angezeigt wird, kann es direkt bei YouTube geschaut werden - Videolink

Alles Gute, Bob Dylan, zum 80. Geburtstag! How does it feel?

Liebe Grüße, Marianne
Zuletzt geändert von migoe am Mo 24. Mai 2021, 13:18, insgesamt 1-mal geändert. Dieser Beitrag enthält 355 Wörter
Grund: Video korrekt eingebaut


There is a crack in everything
That's how the light gets in

Leonard Cohen

Benutzeravatar
migoe
Webmaster
Webmaster
Beiträge: 2221
Registriert: Sa 1. Feb 2003, 13:00
Hat sich bedankt: 53 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal
Alter: 46
Kontaktdaten:
Mai 2021 25 22:34

Alles Gute zum 80. Bob Dylan

Beitrag von migoe

#2

Anlässlich des Geburtstags gibt's auch einige mehr oder weniger originelle Artikel in diversen Zeitungen, z.B. "Bob Dylan wird 80. Ein Mann für keine Tonart." auf FAZ.net vom 24.05.21
Screenshot FAZ.net - 80. Geburtstag Bob Dylan.jpg
Spoiler Inhalte anzeigen
Bob Dylans zum 80.PDF
und der ebenfalls auf FAZ.net veröffentlichte Artikel mit dem Titel "Bob Dylan wird 80. Meisters Schüler"...
Screenshot FAZnet Artikel Meisters Schüler.jpg
Spoiler Inhalte anzeigen
Meisters Schüler_ Bob Dylan wird 80.PDF
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Dieser Beitrag enthält 86 Wörter


Liebe Grüße aus Rothenburg
migoe | www.liedermacher-forum.de | 2003-2021
...
Alles ist vorstellbar! Leider.

Benutzeravatar
fille hat dieses Thema gestartet
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 2875
Registriert: Mo 27. Sep 2004, 10:56
Danksagung erhalten: 22 Mal
Mai 2021 27 20:05

Alles Gute zum 80. Bob Dylan

Beitrag von fille

#3

Zu Dylans 80. Geburtstag haben wir uns den Dokumentationsfilm von Martin Scorsese
"No Direction Home" von 2005 angeschaut. Diesen Film kann ich nur empfehlen.

https://de.wikipedia.org/wiki/No_Direction_Home_%E2%80%93_Bob_Dylan

Der Film schildert Dylans Herkunft und den Geist der damaligen Zeit. Sein Werdegang mit viel
Archivmaterial, Konzertausschnitte und das ganze eingebettet in ein Interview with himself.
Auch eine Menge Wegbegleiter kommen zu Wort.

Aber der Film dokumentiert nicht sein ganzes Leben, sondern nur bis in 70-er.

Liebe Grüße, Marianne
Dieser Beitrag enthält 88 Wörter


There is a crack in everything
That's how the light gets in

Leonard Cohen

Verschoben von Chansonniers / Singer / Songwriter / Cantautori allgemein nach Dylan, Bob am Do 23. Sep 2021, 23:18 durch migoe

Neues Thema Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Dylan, Bob“