Das Liedertreffen 2020 findet nicht statt!

Aufgrund der aktuellen Situation und der Gefährdung aller Teilnehmer durch das COVID-19-Virus, haben sich die Organisatoren des Liedertreffens schweren Herzens dazu entschlossen, das Liedertreffen im Mai abzusagen. Die Betreiber vom Naturfreundehaus Ebberg sind mit einer Stornierung in diesem Jahr einverstanden und berechnen uns auch keinerlei Stornogebühren, wenn wir die Buchung auf das nächste Jahr verschieben. Bei der dazu durchgeführten Umfrage haben sich sehr viele von Euch ebenfalls für diese Lösung entschieden, weshalb wir das Angebot angenommen haben. Bis zum 15.03.2020 hatten sich 44 Teilnehmer für das LT20 angemeldet. Diese Anmeldungen sind nun nicht mehr verbindlich und wir werden einen neue Anmeldeprozess starten, sobald wieder sicher geplant werden kann. Dies wird bestimmt erst im Herbst bzw. Winter möglich sein. Bis dahin werden wir Eure Anmeldungen zurückstellen und zum gegebenen Zeitpunkt nehmen wir Kontakt mit Euch auf. Bitte meldet Euch bei migoe oder moni, wenn Ihr Eure Anmeldung für 2020 NICHT ins nächste Jahr übernehmen möchtet. Wir werden sie dann löschen und Ihr könnt Euch zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal anmelden.

Mit dem NFH Ebberg haben wir bereits den Termin für nächstes Jahr fest vereinbart: Das LT 2021 findet vom 13. - 16- Mai 2021 statt.
Weitere Informationen werden wir im Forum mitteilen...

Es grüßen Euch, erleichtert und traurig zugleich Jürgen und Moni, die natürlich auch gerne die Planung des LT 2021 übernehmen würden

Sascha Gutzeit im WDR

Sascha Gutzeit (* 8. Januar 1972 in Wuppertal) ist ein deutscher Musiker, Texter, Komponist, Schauspieler und Buchautor. Er lebt mit seiner Frau in Hillesheim.
Antworten
Benutzeravatar
Doro1100
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 1235
Registriert: Mi 7. Jul 2004, 17:00
Themen: 147
Kontaktdaten:

Sascha Gutzeit im WDR

#1

Beitrag von Doro1100 » Do 30. Okt 2008, 17:04

Hallo!
Sascha Gutzeit ist einer der Liedermacher, die ich besonders schätze - und er ist alles andere als laaangweilig - auch wenn es einen Song von ihm gibt, der diesen Titel trägt. ;-)
Gerade entdeckt, dass es kürzlich einen kurzen Bericht über ihn und "seine" Stadt im WDR Fernsehen zu sehen gab. Für alle die Saschas Musik mögen und/oder Wuppertal - ruhig mal reingucken! KLICK !

Was Sascha sonst noch grad so macht ist nach zu lesen auf seiner informativen Myspace Seite (Anspieltipp: "Schleswiger Straße" :daumen: )

....oder direkt "auffe Hompage": http://www.saschagutzeit.de/
Viele Grüße von
Doro
Dieser Beitrag enthält 101 Wörter
"Musik ist ein Bohrer. Du kannst damit Löcher machen in menschliche Herzen.
Wo `n Loch ist, kann was rein. Oder raus."

(Gerhard Gundermann)

Antworten

Zurück zu „Gutzeit, Sascha“