2017 soll es einen Film über Gundermann geben

Bild
Der Liedermacher Gerhard Rüdiger Gundermann (* 21.2.1955, 21.06.1998, Spreetal) galt für viele Ostdeutsche nach der Wiedervereinigung als Sprachrohr. Seine Lieder beschäftigten sich meist mit sozialen und persönlichen Thematiken.
Antworten
Benutzeravatar
Westwind
Administrator
Administrator
Beiträge: 566
Registriert: So 2. Okt 2011, 01:35
Kontaktdaten:

2017 soll es einen Film über Gundermann geben

#1

Beitrag von Westwind » Mi 16. Apr 2014, 22:20

Hallo zusammen,
gerade bin ich in der Online-Ausgabe der Lausitzer Rundschau (lr-online) auf folgende Zeilen gestoßen:

"Dresen will bis Ende 2017 einen Gundermann-Film im Kasten haben
Mit der Ankündigung, spätestens 2017 einen Gundermann-Film abgedreht haben zu wollen, wartete am Dienstag der Erfolgsregisseur Andreas Dresen während einer Filmschau mit anschließendem Gespräch in der Kulturfabrik auf.
Seit vielen Jahren befinde er sich mit seinem Team in der Vorbereitung, verriet Dresen. Gemeinsam mit Drehbuchautorin Laila Stiehler entstanden über die Zeit mehrere Drehbuchfassungen, die den Problemen des Stoffes lange nicht gewachsen waren. Dazu gehöre, die komplexe Biografie des Hoyerswerdaer Liedermachers in einen repräsentativen Ausschnitt zu pressen, der maximal zwei Stunden Spielzeit umfasst und in dem die Musik den Stellenwert bekommen, den sie im Leben des Baggerfahrers spielte. Außerdem müsse dem Film bei aller Darstellung der konkreten Umstände einer Biografie und einer Zeit im System der DDR eine Modernität und Allgemeinheit mit auf den Weg in die Kinos gegeben werden, die auch für Nicht-Gundi-Fans spannend sein können, erkklärte Dresen."

Hier der Link zur Quelle: lr-online
Das ist noch eine Weile hin, und es bleibt auch abzuwarten, wie die Inhalte priorisiert werden. Der letzte Satz macht mich da etwas skeptisch, aber ich lasse mich gerne positiv überraschen.
Auf jeden Fall ist es schön, daß Gundi so oder so auf diese Weise geehrt wird.
Dieser Beitrag enthält 240 Wörter


"Ja, ich hab einen Traum von einer Welt und ich träume ihn nicht mehr still:
es ist eine grenzenlose Welt, in der ich leben will."
[Konstantin Wecker]

Benutzeravatar
StephanH
Beiträge: 543
Registriert: Fr 7. Mär 2003, 08:11
Kontaktdaten:

2017 soll es einen Film über Gundermann geben

#2

Beitrag von StephanH » Do 17. Apr 2014, 13:48

Wäre ja schön. Ich meine aber in "Ende der Eisenzeit" ist fast alles drin eas man sehen, hören und wissen muss über Gundi.
Aber immer schön das noch was neues rausgeholt wird.
Ich war letzten Dezember wieder bei der Randgruppencombo im Postbahnhof und war ergriffen als Linda das Konzert eröffnete.
Danke für Deine Info
Stephan (....der beim LT14 vieleicht Gundermann spielt....)
Dieser Beitrag enthält 67 Wörter


Von jedem Tag will ich was haben, was ich nicht vergesse.... G.Gundermann

Antworten