erster Versuch mit "eigener Band"

Stephan Graumann ist Familienvater, Psychologe, Liedermacher, Pfeiferaucher und bekennender Tolkien- sowie Single Malts-Liebhaber und außerdem ist er seit vielen Jahren ein treuer Gast auf dem Liedermacher-Forum. Und nun ratet mal, wer dieses Forum moderiert?
Neues Thema Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
Benutzer 118 gelöscht hat dieses Thema gestartet
Jan 2012 09 22:27

erster Versuch mit "eigener Band"

Beitrag von Benutzer 118 gelöscht

#1

Liebe Leute,
hier mal ein Blick auf mein neuestes Vorhaben: ich versuche mich gerade daran, meinen Liedern eine neue Jacke zu schneidern ;-)
Als allererster Versuch hier ein Lied zur Hochzeit von lieben Freunden, die nach vielen Jahren des Zusammenlebens im Alter von 60 und 55 Jahren nun doch noch geheiratet haben :-) Da habe ich mich nicht lumpen lassen, ein Lied dazu beigesteuert und diesem nun eine Bandbegleitung geschenkt.
Viel Spaß beim Hören hier: Ganz großes Kino oder beim Durchklicken auf meiner Homepage www.stephangraumann.de unter "Lieder".
liebe Grüße
bis bald
hier oder woanders
Stephan
Dieser Beitrag enthält 98 Wörter



Benutzeravatar
Nicky
Beiträge: 621
Registriert: Mo 7. Sep 2009, 11:46
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal
Alter: 46
Kontaktdaten:
Jan 2012 10 07:17

erster Versuch mit "eigener Band"

Beitrag von Nicky

#2

Lieber Stephan,
ein interessantes Vorhaben, was du da hast. :-)
Als ich dein Lied gerade gehört habe, sah ich dich plötzlich mit Frack und Fliege auf einer großen Showtreppe vor mir. ;-)
Das Lied an sich gefällt mir gut, wie eigentlich alle deine Lieder (die meiner Meinung nach schon lange auf eine CD gepresst gehören)
Wenn ich aber ganz, ganz ehrlich sein soll, gefiel mir der Stephan allein nur mit seiner Gitarre, den ich beim LT kennen und mögen und schätzen gelernt habe ein wenig mehr.
Alles Liebe
Nicole
Dieser Beitrag enthält 94 Wörter


...sag nichts, ich seh's dir an, Kinder erkennen sich am Gang...

Benutzer 118 gelöscht hat dieses Thema gestartet
Jan 2012 10 08:18

erster Versuch mit "eigener Band"

Beitrag von Benutzer 118 gelöscht

#3

Liebe Nicky,
danke für die Blumen und den Frack ;-)
Den Stephan nur mit der Gitarre wird es auch weiterhin noch geben. Das ist zunächst mal ein Experiment, wie sich meine Lieder mit einem Arrangement vertragen. Und die CD ist nun ernsthaft in Arbeit, auch wenn meine eigene Unzufriedenheit mit den jeweiligen Zwischenergebnissen mich immer wieder zurück wirft.
liebe Grüße
bis bald
hier oder woanders
Stephan
Dieser Beitrag enthält 69 Wörter



Benutzeravatar
schusselchen
Beiträge: 4
Registriert: Mo 30. Jan 2012, 12:24
Jan 2012 30 12:35

erster Versuch mit "eigener Band"

Beitrag von schusselchen

#4

Hallo,
ich mag das Lied!
Sehr schöner Text, wobei die Melodie etwas melanchonisch ist und eher an einen nachdenklichen wie freudigen Tag erinnert...aber ich mag es wirklich.
Irgendwie interessantes Stück! ;-)
Dieser Beitrag enthält 33 Wörter



Neues Thema Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema

Zurück zu „Graumann, Stephan“