Die "Edition Liedermacherforum" - eine Idee

Du hast selber ein Lied geschrieben und willst ein ehrliches Feedback? Dann sei mutig und teile Deine Gedanken und Ideen mit uns. Wir können nicht versprechen, dass wir alles gut finden, aber wir werden uns um ein ehrliches und konstruktives Feedback bemühen.
Beschreibung © by migoe | Foto © by Pixabay.com
Benutzeravatar
Barde hat dieses Thema gestartet
...hat schon mal ein LT organisiert
Beiträge: 846
Registriert: Mi 18. Feb 2004, 19:04
Themen: 81
Alter: 56
Kontaktdaten:

Die "Edition Liedermacherforum" - eine Idee

#1

Beitrag von Barde »

Liebe Leute,
Grundsätzlich habe ich immer wieder das gleiche Problem vor dem ich stehe, wenn ich die Lieder derjenigen vernehme, die beim LT selbstverfasste Werke vortragen: Mir bleibt dann oft nur die Wahl, vor Neid zu erblassen :-( oder die Lieder in mein persönliches Schatzkästlein aufzunehmen und mich tierisch dran zu erfreuen :-) . In 100 % der Fälle entscheide ich mich dann für Letzteres :-D .
Nachdem ich nach diesem LT wieder mal total geplättet von einigen Beiträgen nach Hause zurückgekehrt bin (Um nur ein Beispiel zu nennen: Unsere "Newcomer-Fraktion", Anne und Nicky, hat mich diesmal richtig vom Hocker gehauen), denke ich, es wäre wohl an der Zeit, eine "Edition Liedermacherforum" zu eröffnen und diesem ein eigenes Unterforum zu widmen.
Was würdet Ihr davon halten, wenn wir hier jedem unserer LT-Liedermacher die Möglichkeit geben, Liedtexte und Noten in einem eigenen Unterforum zum Download für die Mitglieder anzubieten? Lieder sollen und müssen ja gesungen und nicht nur konsumiert werden und dies gäbe die Möglichkeit, dass jeder seine Favoritensongs in sein persönliches Liederbuch übernehmen kann. Natürlich ist es immer noch möglich (und erwünscht!), Texte nochmals separat in anderen Threads vorzustellen ... und sie dann aber nochmals im Notenforum einzustellen, damit man sie leicht wiederfindet.
Die Moderation eines solchen Unterforums würde ich übernehmen und Euch auch bei Bedarf beraten, in welchem Format dies am sinnvollsten geschieht (Textdatei, pdf, prochord (transponierbar!), Noten (musescore, Capella) usw., usw.).
Und ansonsten hoffe ich, dass dies keine zu großen technischen Probleme hervorrufen würde, weil migoe dann mal wieder eine Datenbank basteln müsste :migoe: , was er aber sicherlich gerne, ohne Zögern und freudig-engagiert in Angriff nehmen würde, weil er ja sonst nichts zu tun hat :flücht:

Liebe Grüße
Barde :barde:


Dieser Beitrag enthält 306 Wörter


"Wer die Musik liebt, kann nie ganz unglücklich werden" - Franz Schubert

Benutzeravatar
Carsten K
Verstorben
Verstorben
Beiträge: 1440
Registriert: Do 17. Jul 2003, 18:09
Themen: 275

Die "Edition Liedermacherforum" - eine Idee

#2

Beitrag von Carsten K »

Lieber Michael,
prima Idee! :-)
Wenn deren Umsetzung gelingt, bin ich gerne bereit, mich mit meinen Werken an so einem "Unterforum" zu beteiligen.
Liebe Grüße
Carschti
Dieser Beitrag enthält 26 Wörter


"Wenn man als junger Mensch aussah wie ein Hippie und sich einigermaßen treu geblieben ist, sieht man als alter Sack halt aus wie ein Penner und nicht wie Joschka Fischer."
Harry Rowohlt (1945-2015)

Benutzeravatar
Anne1986
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 673
Registriert: Di 16. Sep 2008, 22:52
Themen: 83
Hat sich bedankt: 1 Mal
Alter: 34
Kontaktdaten:

Die "Edition Liedermacherforum" - eine Idee

#3

Beitrag von Anne1986 »

Super coole Idee, und danke für das Angebot, Barde! Ich bin dabei!
Viele liebe Grüße,
Anne
Dieser Beitrag enthält 18 Wörter



Benutzeravatar
Nicky
Beiträge: 581
Registriert: Mo 7. Sep 2009, 11:46
Themen: 45
Danksagung erhalten: 4 Mal
Alter: 44
Kontaktdaten:

Die "Edition Liedermacherforum" - eine Idee

#4

Beitrag von Nicky »

Lieber Barde,
ich finde auch, dass das eine tolle Idee ist. Bin gerne mit dabei. :-)
Für mich auch eine schöne Möglichkeit, um meine Lieder "an den Mann" zu bringen. Da ich weder bei Facebook bin, noch eine eigene Homepage habe, noch eine CD im Angebot habe oder Leute in direkter Umgebung, denen ich meine Lieder "aufdrücken" könnte, ist dies ein schöner Weg. :-)
Stellt sich für mich nur noch die Frage, wie ich die Melodien zu den Liedern ins Forum bringe. Text und Akkorde wären ja kein Problem, aber ich bin kein guter Notenschreiber. Lesen und wiedergeben geht so, aber meine eigenen Lieder in Noten zu fassen, damit tue ich mich schon schwer....
Da es den Hörsaal nicht mehr gibt, bliebe nur die Möglichkeit, die Lieder unter das eigene Profil zu hängen. Aber ich glaube, da ist immer nur Platz für ein Lied. Oder hab ich das falsch verstanden? Oder vielleicht kann man das auch ändern.....erweitern?
Auf jeden Fall eine gute Idee. Freue mich, wenn das umzusetzen ist. :-)
Alles Liebe
Nicole
Dieser Beitrag enthält 183 Wörter


...sag nichts, ich seh's dir an, Kinder erkennen sich am Gang...

Benutzeravatar
Petra
Administrator
Administrator
Beiträge: 2941
Registriert: Di 4. Mär 2003, 21:36
Themen: 201
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Die "Edition Liedermacherforum" - eine Idee

#5

Beitrag von Petra »

Liebe Nicole,

Da es den Hörsaal nicht mehr gibt, bliebe nur die Möglichkeit, die Lieder unter das eigene Profil zu hängen. Aber ich glaube, da ist immer nur Platz für ein Lied. Oder hab ich das falsch verstanden?

es ist auf jeden Fall Platz für mehrere Lieder, worauf die Überschrift 'meine Musikstücke' schließen lässt. Auch eine Zufallswiedergabe würde sich ansonsten erübrigen. Aber mit Sicherheit ist dieser Platz begrenzt, denn eigentlich haben wir hier ja ein Diskussionsforum. Den genauen zugelassenen Datenumfang pro User müsste migoe uns verraten.
Liebe Grüße von Petra :ohrwurm:
Dieser Beitrag enthält 103 Wörter


Man würde nie mehr Waffen schärfen,
wenn man folgendes bedenkt:
Es braucht die Flinte nicht ins Korn zu werfen,
wer sie beizeiten an den Nagel hängt!
(Christian Grote - Chrizz)

Benutzeravatar
Barde hat dieses Thema gestartet
...hat schon mal ein LT organisiert
Beiträge: 846
Registriert: Mi 18. Feb 2004, 19:04
Themen: 81
Alter: 56
Kontaktdaten:

Die "Edition Liedermacherforum" - eine Idee

#6

Beitrag von Barde »

Da es den Hörsaal nicht mehr gibt, bliebe nur die Möglichkeit, die Lieder unter das eigene Profil zu hängen.

Liebe Nicky,
die Idee war, eine Sammelstelle als Unterforum der Kreativforen zu schaffen, wo alle Texte und Noten aller Leute aus den Forum, die Lieder schreiben, gesammelt werden können, sofern diese Person es wünscht. Wobei es natürlich jedem vorbehalten bleibt, in seinem evtl. vorhandenen eigenen Unterforum (ich denke hier z.B. an Stephan Graumann) nochmals separat die Werke aufzulisten. Dieses Forum könnte z.B. heißen " Lieder, Gedichte, Noten" und dort gibt es dann die Möglichkeit, Schätze zu entdecken und einfach mal zu stöbern.
Da migoe ja nichts Besseres zu tun und viel Zeit übrig hat :flücht: könnte man ihm (im Idealfall) bitten, sogar eine Filterfunktion einzubauen (reine Liedtexte, Lieder mit Noten, VerfasserIn des Werkes, Art des Liedes usw. usw.) Dort könnte man gleichfalls eine Verlinkung zu Audiodateien vornehmen.
Stellt sich für mich nur noch die Frage, wie ich die Melodien zu den Liedern ins Forum bringe. Text und Akkorde wären ja kein Problem, aber ich bin kein guter Notenschreiber. Lesen und wiedergeben geht so, aber meine eigenen Lieder in Noten zu fassen, damit tue ich mich schon schwer....

Das ist wirklich ein Problem, mit dem ich auch oft zu kämpfen habe. Einige Lieder von mir habe ich in Noten gesetzt, was aber oft einige Arbeit erfordert. Im Notfall muss man eben eine Verlinkung zu einer Tondatei machen (siehe obigen Abschnitt) und den Text nur mit Akkorden zur Verfügung stellen.
Abgesehen davon gibt es aber immer wieder Leute, zu denen auch ich gehöre, die sich genauso freuen, wenn sie sich nur die Texte mal wieder zu Gemüte führen können. Deshalb fand ich es schön, dass Annes Rap oder Michaels Text im Forum seinen Platz fand. Und Clemens hat z.B. schon soviel Reime geliefert, dass diese auch ihren Platz in der LM-Forum-Walhalla finden sollten (es müssen ja nicht ausschließlich Lieder sein)
Ist eigentlich Dein Herbstlied schon im Forum verewigt? Wenn nicht, so wäre es ebenfalls ein heißer Kandidat.
Kurz und knapp:
Wenn alles gebündelt gesammelt wird, ersparen wir uns die Suche, wenn wir uns bestimmte Texte oder Lieder mal wieder zu Gemüte führen wollen. Und es ermöglich dann auch, dass wir beim LT dem einen oder anderen die Freude machen, dessen Lied zu singen.
Liebe Grüße
Barde :barde:
Dieser Beitrag enthält 420 Wörter


"Wer die Musik liebt, kann nie ganz unglücklich werden" - Franz Schubert

Benutzeravatar
migoe
Webmaster
Webmaster
Beiträge: 1948
Registriert: Sa 1. Feb 2003, 13:00
Themen: 435
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal
Alter: 45
Kontaktdaten:

Die "Edition Liedermacherforum" - eine Idee

#7

Beitrag von migoe »

Lieber Barde (und andere),
ich würde ja gerne helfen, mir ist leider nur nicht klar, wie? Was soll die Einrichtung noch eines Unterforums bringen? Wie soll es heißen? Was soll da rein? Hä? Wieso kann das nicht alles im Kreativforum gemacht werden? Hier kann ich die max. Dateigröße für die mp3-Dateien erhöhen wenn benötigt.
Barde schrieb am 02.06.16 um 17:14 Uhr:
Da migoe ja (...) Besseres zu tun (...) könnte man ihm (...) bitten, sogar eine Filterfunktion einzubauen (reine Liedtexte, Lieder mit Noten, VerfasserIn des Werkes, Art des Liedes usw. usw.) Dort könnte man gleichfalls eine Verlinkung zu Audiodateien vornehmen.

Kannst Du Deine Anfrage so formulieren, dass ein Nicht-Künstler mit so einem einfach Gemüt wie ich es habe verstehen kann, bitte? :-D
migoe
Dieser Beitrag enthält 134 Wörter


Liebe Grüße aus Rothenburg

migoe | www.liedermacher-forum.de
...
Manche Menschen wollen lieber durch Lob ruiniert als durch Kritik gerettet werden.

Benutzeravatar
Barde hat dieses Thema gestartet
...hat schon mal ein LT organisiert
Beiträge: 846
Registriert: Mi 18. Feb 2004, 19:04
Themen: 81
Alter: 56
Kontaktdaten:

Die "Edition Liedermacherforum" - eine Idee

#8

Beitrag von Barde »

Lieber migoe,
ich schreib Dir am Besten eine PN, dann kann ich es besser erklären. Natürlich bist Du eingespannt genug und ich weiß, dass es Arbeit bedeutet. Wenn ich mich mal endlich in MySQL einarbeiten würde, könnte ich ja einen Teil der Arbeit abnehmen und Dir einfach einen Link anbieten. Mal sehen. Ich melde mich.
Liebe Grüße
Barde :barde:
P.S
Bei mir funktioniert der Chat leider nicht. Es öffnet sich nur ein neuer Tab, der leer bleibt (Firefox 46.01 unter Win7-64bit)
Dieser Beitrag enthält 89 Wörter


"Wer die Musik liebt, kann nie ganz unglücklich werden" - Franz Schubert

Benutzeravatar
Nicky
Beiträge: 581
Registriert: Mo 7. Sep 2009, 11:46
Themen: 45
Danksagung erhalten: 4 Mal
Alter: 44
Kontaktdaten:

Die "Edition Liedermacherforum" - eine Idee

#9

Beitrag von Nicky »

Barde:
Ist eigentlich Dein Herbstlied schon im Forum verewigt? Wenn nicht, so wäre es ebenfalls ein heißer Kandidat. 

Hallo Michael,
Ich habe schon einige meiner Texte im Thread unter der Überschrift "eure Lieder und die Geschichten dahinter" ins Forum gestellt. Für den neuen Thread würde ich das ganze dann natürlich noch etwas hübscher aufrüschen. ;-)
Alles Liebe
Nicole
Dieser Beitrag enthält 64 Wörter


...sag nichts, ich seh's dir an, Kinder erkennen sich am Gang...

Benutzeravatar
Helmut
Beiträge: 2396
Registriert: Fr 28. Dez 2007, 10:11
Themen: 522
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Alter: 69
Kontaktdaten:

Die "Edition Liedermacherforum" - eine Idee

#10

Beitrag von Helmut »

Mit Lieder kann ich nicht dienen.
Wer aber meine Beiträge bei den Liedertreffen nachlesen will, kann das auf meiner Internetseite machen.
Hier finden sich die Links zu den betreffenden Seiten.
:helmut:
Dieser Beitrag enthält 32 Wörter


"Ich bin ein Gegner der Religion. Sie lehrt uns, damit zufrieden zu sein, dass wir die Welt nicht verstehen." Richard Dawkins

Benutzeravatar
Barde hat dieses Thema gestartet
...hat schon mal ein LT organisiert
Beiträge: 846
Registriert: Mi 18. Feb 2004, 19:04
Themen: 81
Alter: 56
Kontaktdaten:

Die "Edition Liedermacherforum" - eine Idee

#11

Beitrag von Barde »

Leider kam ich bisher noch nicht dazu, mit migoe in weiteren Kontakt zu treten. Die schon länger angekündigte PN an ihn ist aber jetzt raus und dann schaun wir mal, was sich im Forum machen lässt, um vielleicht ein entsprechendes Unterforum zu ermöglichen.
Liebe Grüße
Barde :barde:
Dieser Beitrag enthält 52 Wörter


"Wer die Musik liebt, kann nie ganz unglücklich werden" - Franz Schubert

Benutzeravatar
Carsten K
Verstorben
Verstorben
Beiträge: 1440
Registriert: Do 17. Jul 2003, 18:09
Themen: 275

Die "Edition Liedermacherforum" - eine Idee

#12

Beitrag von Carsten K »

Hallo Ihr Lieben,
ich hab mal was Neues probiert und meinen alten Song "Liedermacher sind demnächst wieder schwer im Kommen" mit Text, Gitarrengriffen und Soloeinlagen zu visualisieren, vielleicht auch als Anregung zum Mitsingen und/oder Mitspielen... ;-) Eine "Cackaoke-Version" sozusagen...

Ich veröffentliche das allerdings nicht nur hier, sondern auch auf meiner Webseite und bei Facebook.
Liebe Grüße
Carschti
Dieser Beitrag enthält 61 Wörter


"Wenn man als junger Mensch aussah wie ein Hippie und sich einigermaßen treu geblieben ist, sieht man als alter Sack halt aus wie ein Penner und nicht wie Joschka Fischer."
Harry Rowohlt (1945-2015)

Antworten

Zurück zu „Die Umsetzung der eigenen Ideen“