openmic in Bonn

Der Musikmarkt in Deutschland ist im Wandel und das hat Auswirkungen auf alle Künstler/innen in allen Bereichen.
Diskutiere mit uns über die richtigen Wege und falsche Entwicklungen. Was sollte sich ändern, was darf sich nicht ändern? Welche Rolle spielen wir Konsumenten? Was kann die Politik tun?

Beschreibung © by migoe | Foto © by Pixabay.com
Antworten
Benutzeravatar
Mario
Beiträge: 539
Registriert: Mo 24. Jan 2005, 11:30

openmic in Bonn

#1

Beitrag von Mario » Do 21. Jun 2007, 08:50

Hallo,
ich weiß zwar nicht genau, ob es hier hingehört, aber wenn nicht, wird es sicher jemand verschieben:-D
Es ist vollbracht!!!!>
>Obwohl wir es immer noch bedauern, dass das Cafe Tiferet geschlossen hat, haben wir eingesehen, dass das Leben weitergehen muss.
Wir haben uns also nach einer neuen Heimat umgeschaut und diese in der Mausefalle in Bonn gefunden. Die Mausfalle bietet eine musikalisch sehr verwandte Veranstaltung an, den Montags chill. Ein Montag, nämlich wie gehabt der 2te Montag im Monat, soll für das openmic-bonn reserviert werden.
Zwei Konzepte, die sich hervorragend ergänzen. Neue, unbekannte, unerprobte, aber auch wie bisher profis und semiprofis können sich beim openmic in der Mausefallengemeinde präsentieren. Während der eine vielleicht ausprobiert, wie er mit dem Gefühl auf der Bühne zu stehen umgeht, wird der andere durch seine Präsentation versuchen sich für ein abendfüllendes Programm zu empfehlen.
Da die Mausefalle natürlich einen vollen Veranstaltungskalender hat müssen wir in den nächsten Monaten etwas improvisieren; d.h.
> im Juli findet kein open mic statt
> im August am 13ten (2. Montag) - ein Jahr openmic -
> im September am 9ten (2. Sonntag)
> im Oktober am 14ten (2. Sonntag)
> im November fällt es aus
> im Dezember am 9ten (2. Sonntag)
> im Januar 08 am 13ten (2.Sonntag)
> im Februar 08 am 10ten (2. Sonntag)
> und ab März 08 wieder regelmäßig am 2ten Montag im Monat.
Also holt eure Klampfen raus übt ein wenig und meldet euch an, oder meldet euch an und übt dann oder kommt als Publikum. Ihr wisst doch:
out of the bedroom
Gruß
Mario
Dieser Beitrag enthält 274 Wörter


12 Töne, 24 Buchstaben, viel Gefühl im Bauch - ein neues Lied ist entstanden

Benutzeravatar
Guest
Beiträge: 1177
Registriert: Do 26. Aug 2004, 14:36

openmic in Bonn

#2

Beitrag von Guest » Do 21. Jun 2007, 10:01

Hallo Mario,
an so einem grauen Tag tut Deine Nachricht richtig gut. Dann sehen wir uns also in der Mausefalle wieder. Es freut mich sehr, dass das openmic erhalten bleibt. Die besten Grüße, Thomas :applaus:
Dieser Beitrag enthält 36 Wörter



Antworten