Manfred Siebald im Gespräch mit jesus.de

Die Wikipedia beschreibt einen Liedermacher so: *"...Liedermacher bezeichnet im deutschsprachigen Raum einen Sänger, der Musik und Texte seines Programms überwiegend selbst geschrieben oder originär bearbeitet hat...Der Vortrag eines Liedermachers basiert im Kern auf eigener Interpretation und musikalischer Begleitung. Auch wenn die Aufführung gelegentlich mit einer Begleitband erfolgt, liegt meist großes Gewicht auf dem anspruchsvollen, oft witzig-kritischen Text..." und auf einen christlichen Liedermacher trifft diese Definition ebenfalls zu - mit der Besonderheit, dass diese Künstler in ihren Liedern mehr oder weniger deutlich ihren christlichen Glauben und eine entsprechende Botschaft einbauen. Bekannte christliche Liedermacher in Deutschland sind z.B. Clemens Bittlinger, Siegfried Fietz oder Manfred Siebald und Gerhard Schöne
* Quelle: Wikipedia mit Stand vom 01.06.2018
Antworten
Benutzeravatar
migoe
Webmaster
Webmaster
Beiträge: 1515
Registriert: Sa 1. Feb 2003, 13:00
Alter: 43
Kontaktdaten:

Manfred Siebald im Gespräch mit jesus.de

#1

Beitrag von migoe » So 9. Sep 2018, 21:00

Es ist nicht zu glauben, aber Manfred Siebald feiert im Oktober 2018 seinen 70. Geburtstag

Seit ein paar Jahren ist es ruhiger geworden um ihn, aber er schreibt nach wie vor Lieder über Glaube und Hoffnung und ist viel unterwegs auf Tour und zwar nicht nur in Deutschland.

Agnes Wedell, Redaktionsleiterin des christlichen Magazins LebensLauf hat anlässlich seines Geburtstags mit ihm gesprochen und auf der Webseite jesus.de wurde das Interview unter dem Titel "Das Leben ist voller Lieder" veröffentlicht.

Ich habe in den 90er Jahren einige Schallplatten von Siebald sehr gerne und häufig gehört und war 1996/97 auch einmal auf einem Konzert. Mich hat er immer sehr bewegt und seine Texte sind für mich zeitlos und wahr. Auch Menschen, die keinen christlichen Hintergrund haben, können damit oft etwas anfangen.

Aus dem Gespräch habe ich für mich einige neue Aspekte über ihn und seine Wertevorstellung gezogen - deshalb teile ich meinen Fund gerne mit Euch.
Manfred Siebald_ _Das Leben ist voller Lieder_ _ Jesus.de.jpg
Dieser Beitrag enthält 180 Wörter


Liebe Grüße aus Rothenburg

migoe | www.liedermacher-forum.de
...
Manche Menschen wollen lieber durch Lob ruiniert als durch Kritik gerettet werden.

Benutzeravatar
Carsten K
Beiträge: 1396
Registriert: Do 17. Jul 2003, 18:09

Re: Manfred Siebald im Gespräch mit jesus.de

#2

Beitrag von Carsten K » So 9. Sep 2018, 22:36

Manfred Siebald wird erst 70? Vor knapp 40 Jahren, als ich begann, mich für christliche Liedermacher zu interssieren, war er also gerade mal erst 30? Mir kam er schon wie der Urvater der christlichen Liedermacher vor, als ich 14 war, wow! :daumen:
Beim Titel "Gespräch mit jesus.de" kam mir übrigens spontan die Formulierung "virtuelles Gebet" in den Sinn... ;-)
Aber interessantes Interview, das Aufschluss gibt, wie christliche Liedermacher ticken. Danke, migoe. :-)
Dieser Beitrag enthält 72 Wörter


"Wenn man als junger Mensch aussah wie ein Hippie und sich einigermaßen treu geblieben ist, sieht man als alter Sack halt aus wie ein Penner und nicht wie Joschka Fischer."
Harry Rowohlt (1945-2015)

Antworten