Veranstaltungstipp

Chanson (frz. Lied) bezeichnet im deutschen Sprachraum ein im französischen Kulturkreis verwurzeltes, liedhaftes musikalisches Genre, das durch einen Sänger oder eine Sängerin sowie instrumentale Begleitung gekennzeichnet ist. Ab dem 19. Jahrhundert als klar konturierte, „typisch“ französische Variante der internationalen Popkultur präsent, diffundierte das Chanson in den vergangenen Jahrzehnten immer stärker in Richtung Pop, Rock sowie andere zeitgenössische Stile aus.
Quelle: Wikipedia mit Stand vom 01.06.2018 | Foto ©by Pixabay.com

Moderator: fille

Antworten
Benutzeravatar
Anne1986
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 651
Registriert: Di 16. Sep 2008, 22:52
Alter: 33
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Alter: 33
Kontaktdaten:

Veranstaltungstipp

#1

Beitrag von Anne1986 » Di 2. Sep 2014, 10:40

Wer sich am 19. Oktober 2014 in Hamburg oder näherer Umgebung aufhält, sollte dieses Konzert nicht verpassen!
Kreolische Sängerin und Liedermacherin TiCorn (petite Cornelia Schütt) lädt die Stadt Hamburg zu einer musikalischen Reise nach Haiti ein

Ich hatte schon das große Vergnügen, TiCorn live singen zu hören – ihre warme Stimme begeistert mich und ihre Lieder in kreolischer Sprache erzählen auf faszinierende Weise Geschichten ihrer Heimatinsel Haiti, wo sie als Kind einer deutschen Handelsfamilie zweisprachig aufwuchs.
Da sie als internationale Künstlerin viel unterwegs ist, gibt es innerhalb eines Tourneejahres eher wenige Auftritte in Deutschland. Anlässlich des 35. Jubiläums ihrer ersten Langspielplatte „HAITI“, die in Hamburg produziert wurde, gibt sie nun aber
am Sonntag, den 19. Oktober
im Stage Club, Stresemannstr. 163, 22469 Hamburg
um 19 Uhr (Einlass: 18 Uhr)
das Konzert: TiCorn & Friends: HAITI-CHERIE
Begleitet wird sie dabei von ihren Freunden, dem Multi-Instrumentalisten Brahm Heidl (Bass, Querflöte, Gesang) und dem afro-karibisch orientierten Percussionisten Donald Holtermanns.
Das Repertoire reicht von traditionellen Folk- und Voudou-Songs über eigene Chansons bis hin zu Liedern bekannter haitianischer Komponisten.
Zu den Liedern gibt es Anmoderationen und natürlich auch Textübersetzungen.
Liedermacherfreunde, die sich neben handgemachter Musik auch für Kultur und Sprachen interessieren, sollten sich diese Gelegenheit nicht entgehen lassen!
Karten gibt es im Vorverkauf bei Ticketmaster für 12 Euro + Gebühren sowie an der Abendkasse für 15 Euro.
Viele liebe Grüße,
eure Anne
Dieser Beitrag enthält 248 Wörter



Antworten