Hasta siempre, commandante

Chanson (frz. Lied) bezeichnet im deutschen Sprachraum ein im französischen Kulturkreis verwurzeltes, liedhaftes musikalisches Genre, das durch einen Sänger oder eine Sängerin sowie instrumentale Begleitung gekennzeichnet ist. Ab dem 19. Jahrhundert als klar konturierte, „typisch“ französische Variante der internationalen Popkultur präsent, diffundierte das Chanson in den vergangenen Jahrzehnten immer stärker in Richtung Pop, Rock sowie andere zeitgenössische Stile aus.
Quelle: Wikipedia mit Stand vom 01.06.2018 | Foto ©by Pixabay.com

Moderator: fille

Antworten
einsamer_wolf
Beiträge: 18
Registriert: Sa 21. Mär 2009, 14:57

Hasta siempre, commandante

#1

Beitrag von einsamer_wolf » Mi 4. Jun 2014, 20:49

Auf welchem aktuell im Handel erhältlichen Album ist das Lied „Hasta siempre, commandante“ zu hören? Für jede Antwort von euch bin ich dankbar!
Dieser Beitrag enthält 26 Wörter



Benutzeravatar
Anne1986
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 651
Registriert: Di 16. Sep 2008, 22:52
Alter: 33
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Alter: 33
Kontaktdaten:

Hasta siempre, commandante

#2

Beitrag von Anne1986 » Do 5. Jun 2014, 19:04

Der Titel sagt mir leider nichts, aber ich recherchiere ja gerne: Hast du einen Interpretennamen oder zumindest ein Genre dazu?
LG
Anne
Dieser Beitrag enthält 22 Wörter



Benutzeravatar
Rex2005
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 1373
Registriert: Mo 26. Sep 2005, 22:00
Hat sich bedankt: 1 Mal

Hasta siempre, commandante

#3

Beitrag von Rex2005 » Do 5. Jun 2014, 20:56

Wenn´s wer weiß, dann ist es Sky und wenn, dann hat er´s auch garantiert auf Scheibe. Das lässt sich schon heute Abend beim Fliedertee testen. Also einfach das beste Webradio mit dem bestinformiertesten Moderator und vor allem der wahrscheinlich größten und umfangreichsten Musiksammlung weit und breit und wahrscheinlich auch im ganzen Univerum hören :-)
... habe heute hoffentlich einen Extrawunsch frei :-)
Dieser Beitrag enthält 64 Wörter



einsamer_wolf
Beiträge: 18
Registriert: Sa 21. Mär 2009, 14:57

Hasta siempre, commandante

#4

Beitrag von einsamer_wolf » Do 5. Jun 2014, 21:19

Hallo Anne, hallo Rex! Besten Dank für eure Antworten!
Ich kannte das Lied bis vor kurzem auch noch nicht. Eine Freundin machte mich mit ihm bekannt, und es hat mich sofort angesprochen. Ein wenig habe ich auch schon im Netz recherchiert. Es stammt vom kubanischen Komponisten Carlos Puebla. Laut Wikipedia erzählt Pueblas Text die wichtigsten Momente der kubanischen Revolution und von Che Guevaras Rolle als revolutionärem Kommandanten. Es gibt über 200 Coverversionen des Liedes; u. a. von Maria Farantouri, George Dalaras und Wolf Biermann. Dessen Version hat mir allerdings gar nicht so gut gefallen. Es fehlt die Weichheit und das Melancholische, die – wie ich finde – das Original hat. Umso mehr würde mich darum beispielsweise die Version von Maria Farantouri interessieren. Doch auf der Suche nach dem Album, auf dem sie das Lied singt, bin ich bisher gescheitert. Für jeden Hinweis, der mich auf die richtige Fährte setzt, bin ich deshalb nach wie vor dankbar.
Viele Grüße,
Wolfgang
Dieser Beitrag enthält 164 Wörter



Benutzeravatar
Skywise
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 1604
Registriert: Di 28. Okt 2003, 23:52
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Hasta siempre, commandante

#5

Beitrag von Skywise » Fr 6. Jun 2014, 13:50

Es gibt da einen Sampler, der da wo den sensationellen Namen "¡El Che vive!" trägt und mit einem ebenso sensationellen wie originellen Cover aufwartet:

"Hasta siempre" befindet sich in drei Versionen darauf, eine von Maria Farantouri. Meines Wissens ist das das einzige Mal, daß diese Version auf einem digitalen Tonträger veröffentlicht wurde, vielleicht mal von einigen Bootlegs abgesehen. Das Dingens ist vor zehn Jahren auf einem französischen Label mit relativ kleinem Streuradius erschienen; könnte sein, daß man das Album noch bei einigen Franzmännern bekommen kann, in Deutschland würde ich danach eher auf Flohmärkten oder gezielt bei Second-Hand-Plattenhändlern suchen, gerne auch online.
Ansonsten - wenn's bis nächsten Donnerstag Zeit hat, schaue ich mal nach, ob ich das Album schon eingelesen und digital vorliegen habe, dann jag' ich die Farantouri-Fassung im "Plattenbau" mal durch den Äther.
Gruß
Skywise
Dieser Beitrag enthält 149 Wörter


"Ist wirklich wahr - ich hab's in meinen Träumen selbst geseh'n ..."
Herman van Veen - "Die Clowns"

einsamer_wolf
Beiträge: 18
Registriert: Sa 21. Mär 2009, 14:57

Hasta siempre, commandante

#6

Beitrag von einsamer_wolf » So 8. Jun 2014, 12:36

Hallo Skywise!
Besten Dank für deine ausführlichen Informationen. Wenn du mir in der angedeuteten Weise helfen würdest, wäre ich dir natürlich äußerst dankbar. Und: eilig habe ich es überhaupt nicht.
Vielen Dank noch einmal und liebe Grüße,
Wolfgang
Dieser Beitrag enthält 45 Wörter



Antworten