Die schöne Italienerin in Frankreich

Carla Bruni (* 23. Dezember 1967[1] als Carla Gilberta Bruni Tedeschi in Turin), seit ihrer Heirat Carla Gilberta Bruni Sarkozy[2], ist eine Musikerin und ein ehemaliges Model. Die gebürtige Italienerin nahm 2008 die französische Staatsbürgerschaft an. Seit dem 2. Februar 2008 ist sie mit Nicolas Sarkozy, dem damaligen französischen Staatspräsidenten, verheiratet...Bekannt wurde Bruni zunächst als eines der bestbezahlten Models der 1990er Jahre. Nach dem Ende ihrer Modelkarriere stieg sie ins Musikgeschäft ein und veröffentlichte 2002 das Album Quelqu’un m’a dit, das insbesondere in Frankreich und der Schweiz großen Erfolg hatte. Charakteristisch ist ihre sehr leise, etwas rauchig und teilweise auch brüchig klingende Stimme.
Quelle: Wikipedia mit Stand vom 01.06.2018 | Foto ©by Wikipedia
Benutzeravatar
fille hat dieses Thema gestartet
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 2864
Registriert: Mo 27. Sep 2004, 10:56
Danksagung erhalten: 12 Mal
Mär 2005 05 21:17

Die schöne Italienerin in Frankreich

Beitrag von fille

#1

Was nicht ins Lexikon passt, ich euch aber nicht vorenthalten will *ggg* - ein bißchen Klatsch (um das Forum ein bißchen aufzulockern)
Carla Bruni ist seit Jahren mit Raphael Enthoven zusammen. Auf ihrem Album ist ein Lied zu finden, dass sie für ihn geschrieben hat "Raphael": Obwohl er wie ein Engel wirkt, ist er ein "diable de l'amour" (heißt etwa: liebestoll), meine Nächte sind schlaflos - und für immer....
Die große Liebe der beiden hat eine etwas dunkle Seite: Raphael hat für Carla seine Frau verlassen, die Schriftstellerin Justine Levy.
Was macht eine Schriftstellerin, deren Herz gebrochen wurde? Sie schreibt ein Buch. So hat Justine "Rien de grave" (Nichts Ernstes) geschrieben. Es erzählt die Geschichte von Adrien, der für die schöne Paola seine Frau verlassen hat.
" Alle Übereinstimmungen mit Tatsachen und reellen Personen sind nicht zufällig!"

Tja, das Buch hat sich SEHR gut verkauft!
Ach ja, noch was. Carla Bruni schreibt an ihrem zweiten Album - diesmal auf Englisch.
Dommage - schade
findet
Marianne
Dieser Beitrag enthält 173 Wörter


There is a crack in everything
That's how the light gets in

Leonard Cohen

Zurück zu „Carla Bruni Sarkosy“