Technische Probleme mit den Einloggen über das Usermenü.

Was ist geschehen?

Für die Forensoftware wurde ein neues Update eingespielt. Dabei wurden von den Entwicklern einige Funktionen geändert, die für mehr Sicherheit beim Umgang mit Login Daten sorgen sollen. Dafür müssen aber einige Teile der Webseite umprogrammiert werden, die von Modulen verwendet werden, die auf die Änderungen am Hauptprogramm noch nicht eingestellt wurden. Dies betrifft leider auch das Login Eingabefeld in Usermenü, wenn Du ausgeloggt bist.

Muss ich jetzt ein neues Passwort anfordern, um mich einloggen zu können?

Nein, es ist nur momentan nicht möglich, sich über das Usermenü einzuloggen.

Wie kann ich mich denn auf dem Forum Einloggen?

Bitte klicke links oben über der Eingabemaske auf das Wort "Anmeldung" und gibt Deine Login Daten in den entsprechenden Feldern ein.

War der Schutz meiner persönlichen Daten zu jeder Zeit gegeben?

Das Update hatte keine Auswirkung auf irgendwelche Daten. Es wurde lediglich ein Programmteil geändert, welches sicherstellen soll, dass sich niemand mit den Daten eines anderen Users (z.B. eines Admins oder Moderators) Einloggen kann, obwohl er dafür nicht die Zugangsberechtigung hat.

Was muss ich jetzt noch tun / beachten?

Du kannst mir etwas Zeit geben, damit ich eine Lösung für dieses Problem finde. Ich habe mich bereits an die Entwickler gewandt und hoffe, sie können mir schnell helfen.

Ich habe dazu noch Fragen.

Bitte melde Dich in diesem Fall direkt über das Kontaktformular bei mir.

08.05.2019, migoe | www.liedermacher-forum.de

Wolfgang Buck spielt beim 2. Fränkischen Mundartfestival "EDZERDLA"

Wolfgang Buck (* 1958 in Puschendorf) ist ein deutscher Liedermacher und Kabarettist, der in fränkischer Mundart vorträgt...Nach dem Studium der Theologie war er 14 Jahre lang als evangelischer Pfarrer in Trabelsdorf bei Bamberg tätig. Schon zu dieser Zeit schrieb er Lieder in fränkischer Mundart, war damit auf Kleinkunstbühnen unterwegs und brachte auch CDs heraus. Als die Betätigung als Liedermacher immer mehr Zeit einnahm, ließ Wolfgang Buck sich als Pfarrer beurlauben und konzentriert sich seitdem in Vollzeit auf die künstlerische Laufbahn....2006 wurde Buck mit dem Frankenwürfel ausgezeichnet, 2008 mit dem Wolfram-von-Eschenbach-Preis...Wolfgang Buck ist verheiratet ... und hat zwei Kinder. Die Familie lebt im Landkreis Bamberg...
Quelle: Wikipedia mit Stand vom 01.06.2018 | Foto ©by Screenshot der Künstler-Webseite vom 01.06.2018
Antworten
Benutzeravatar
migoe
Webmaster
Webmaster
Beiträge: 1584
Registriert: Sa 1. Feb 2003, 13:00
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Alter: 44
Kontaktdaten:

Wolfgang Buck spielt beim 2. Fränkischen Mundartfestival "EDZERDLA"

#1

Beitrag von migoe » Mi 13. Jun 2018, 13:24

Liebe Leute,

dieses kleine aber feine Festival wurde 2017 aus der Taufe gehoben und ist in diesem Jahr schon ein Geheimtipp. Ich konnte letztes Jahr leider nicht dabei sein und werde auch an diesem WE leider nicht das Vergnügen haben.

Doch vielleicht gibt es noch jemanden unter Euch, die oder der nicht weiß, wie sie oder er das Wochenende mit viel Sonne und warmen Temperaturen sinnvoll nutzen kann. Eine kurze Reise nach Franken kommt da doch wie gerufen! :)

Wolfgang Buck schreibt dazu in seiner persönlichen Einladung, die heute per Mail versandt wurde:
Liebe Freundinnen und Freunde,

heute möchte ich Sie und Euch zum 2. Fränkischen Mundartfestival "EDZERDLA" einladen.

Es findet dieses Wochenende am Samstag und am Sonntag in Burgbernheim statt. Organisiert wird es von Helmut Haberkamm und der Gemeinde Burgbernheim und es findet an einem wunderschönen Flecken Natur statt, dem Kapellenberg in Burgwindheim zwischen Bad Windsheim und Rothenburg.

Hier der Link zur Website mit allen Informationen...

Diese Musiker, Kabarettisten, Poeten, Theaterleute werden dort auftreten:

Häisd’n'däisd vomm Mee, Kellerkommando, Bernd Regenauer, Oliver Tissot, Sven Bach, Wolfgang Buck, Johann Müller, Jo Jasper, Klaus Schamberger, Fitzgerald Kusz, Gerhard C. Krischker, Eberhard Wagner, Helmut Haberkamm, Günter Hießleitner, Michl Zirk, Theater Kuckucksheim, Skinny Winni Band, Waldschrat, die Fränkischen Straßenmusikanten, Hullerngroove, Nauswärts, The Traveling Playmates, Weidwingl, Der Schdief, Geddsnoaweng, Günter Ermann, Wolfgang Mai, Heiner und Död, Eckhard Studtrucker, Heiner Bomhard, Blao, Bambägga, ALC, Wastel Kauz, Manfred Kern, Harald Weigand, Matthias Kröner, Hans Meyer, Jürgen Kinne, Gilde des guten Geschmacks, Hammerbacher Singkreis, Freies Fränkisches Bierorchester, Bernd Dittl & Heinrich Filsner, Aaschgrundbänd, Kirchenchor Burgbernheim.

Mein Auftritt ist am Samstag:

Wolfgang Buck solo
"Edzerdla" - Kapellenbergbühne
91593 Burgbernheim
Sa 16.6.2018
ca 17:30h - 18:30h

Herzliche Einlodung! Kummd alle, es werd schee, und zum Essen und Drinkn gibbds aa wos.

An scheena Gruß,

Wolfgang Buck
Ich stelle hier noch das offizielle Plakat für das Festival ein:
plakat_edzerdla_2018_web2.jpg
Dieser Beitrag enthält 331 Wörter


Liebe Grüße aus Rothenburg

migoe | www.liedermacher-forum.de
...
Manche Menschen wollen lieber durch Lob ruiniert als durch Kritik gerettet werden.

Benutzeravatar
migoe
Webmaster
Webmaster
Beiträge: 1584
Registriert: Sa 1. Feb 2003, 13:00
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Alter: 44
Kontaktdaten:

Re: Wolfgang Buck spielt beim 2. Fränkischen Mundartfestival "EDZERDLA"

#2

Beitrag von migoe » Di 19. Jun 2018, 16:22

Das Festival ist vorbei und das Presseecho ist sehr positiv. Über 3000 Besucher haben die Veranstaltungen besucht und damit das Festival zu einem Erfolg gemacht. Die Veranstalter sind zufrieden und für 2020 wurde das nächste Edzerdla Festival angekündigt.

In der regionalen Presse erschienen mehrere Berichte - im Netz habe ich z.B. diesen hier gefunden:

*Edzerdla Festival lockt 3000 Besucher nach Burgbernheim
presse-edzerdla-festival-2018-nordbayern-de.jpg
Bericht auf nordbayern.de vom 18.06.2018
Gerne wäre ich dabei gewesen. Das Wetter :sun: hat gepasst, leider nicht die Zeit :cry:

*(Der Artikel wurde von mir über die Druckfunktion der Webseite als PDF gespeichert und kann von Euch völlig legal für Euer privates Archiv heruntergeladen werden.
Dieser Beitrag enthält 131 Wörter


Liebe Grüße aus Rothenburg

migoe | www.liedermacher-forum.de
...
Manche Menschen wollen lieber durch Lob ruiniert als durch Kritik gerettet werden.

Antworten