Dem Wolfgang Buck sein herbstlicher Rundbrief 2018

Wolfgang Buck (* 1958 in Puschendorf) ist ein deutscher Liedermacher und Kabarettist, der in fränkischer Mundart vorträgt...Nach dem Studium der Theologie war er 14 Jahre lang als evangelischer Pfarrer in Trabelsdorf bei Bamberg tätig. Schon zu dieser Zeit schrieb er Lieder in fränkischer Mundart, war damit auf Kleinkunstbühnen unterwegs und brachte auch CDs heraus. Als die Betätigung als Liedermacher immer mehr Zeit einnahm, ließ Wolfgang Buck sich als Pfarrer beurlauben und konzentriert sich seitdem in Vollzeit auf die künstlerische Laufbahn....2006 wurde Buck mit dem Frankenwürfel ausgezeichnet, 2008 mit dem Wolfram-von-Eschenbach-Preis...Wolfgang Buck ist verheiratet ... und hat zwei Kinder. Die Familie lebt im Landkreis Bamberg...
Quelle: Wikipedia mit Stand vom 01.06.2018 | Foto ©by Screenshot der Künstler-Webseite vom 01.06.2018
Antworten
Benutzeravatar
migoe
Webmaster
Webmaster
Beiträge: 1475
Registriert: Sa 1. Feb 2003, 13:00
Alter: 43
Kontaktdaten:

Dem Wolfgang Buck sein herbstlicher Rundbrief 2018

#1

Beitrag von migoe » Fr 7. Sep 2018, 21:10

Es ist mir eine Freude diesen Newsletter an alle Interessierten weiter zu geben und finde persönlich, das Wolfgang Buck hier die richtigen Worte findet zum aktuellen politischen Geschehen in Deutschland.

migoe

------------------------------------------------

Liebe Freundinnen und Freunde meiner Songs,

die Balkontür ist offen. Der sanfte Regen draußen ist wie Musik in meinen Ohren. Und ich wundere mich über den Wetterbericht im Radio, der so freudig ankündigt, dass das Wetter bald wieder "besser" wird. Sind wir schon so weit weg von den elementaren Dingen unseres Lebens, dass wir uns trotz der größten Dürre seit Beginn der Wetteraufzeichnung über unseren Aperol Spritz bei "wieder besserem Wetter" auf der abendlichen Terrasse mehr freuen als über ein paar Tropfen Wasser, nach denen Pflanzen und Tiere, ältere Menschen, Schwangere, Straßenarbeiter, Bauern und andere Hitzeempfindliche sich wochenlang gesehnt haben?

Jaja, ich bin schon wieder am Predigen. Keine Angst, ich predige jetzt nicht weiter. Ich zitiere nur noch kurz in einer anderen Sache, die mich sehr beschäftigt, aus dem Gedächtnis unseren Bundespräsidenten Walter Steinmeier, der so ungefähr gesagt hat, dass mittlerweile "das Sagbare immer mehr verschoben wird, so dass die Grenzen zum Unsäglichen fast nicht mehr erkennbar sind". Bitte: Lasst uns wachsam sein und aufstehen, denn wir Demokraten sind Gott sei Dank immer noch die Mehrheit. Aber das müssen wir auch zeigen.

Und lassen wir uns bitte nicht einreden, die Migration sei "die Mutter aller Probleme". Die Mütter und Väter aller Probleme heißen "Geiz", "Hartherzigkeit", "Habgier", "Narzissmus", "Bosheit", "Dummheit", "Gewalt".

Wie wars privat bei mir? Ich hatte einen sehr ruhigen und langen Sommer. Viel Ferien, wenig Konzerte. War auch kurz im Krankenhaus, aber nix Schlimmes. Hab viele Kochrezepte ausprobiert. Wir haben Zwetschgen und Äpfel geerntet. Waren wie immer drei Wochen auf den Wasserstraßen Irlands unterwegs.

Und jetzt gehts wieder los. Aber so richtig! Ich hoffe, wir sehen uns auf einem meiner Konzerte. Ich komme in den nächsten Wochen nicht nur nach Ober-, Mittel- und Unterfranken, sondern sogar in das Allgäu (Oberstaufen, 23.9.), nach Oberbayern (Bad Tölz, 12.10., München 19.1.), in die Oberpfalz (Sulzbach-Rosenberg, 26.10.), nach Niedersachen (Edemissen, 28.10.) und nach Hessen (Babenhausen, 16.11.). Wie sagt der Franke? "Mäsichdsi!"


Hier der Tourplan fürs nächste halbe Jahr: BUCK 3, Wolfgang Buck solo und andere Projekte

1. BUCK 3 - das mittlerweile nur noch fast neue Trio von Wolfgang Buck

Diese Konzerte möchte ich Euch und Ihnen besonders ans Herz legen. Weil: Die Premieren im April waren "fei goär ned schlecht", wie der Franke in seiner unnachahmlichen Bescheidenheit sagen würde.

28.09.18 97525 SCHWEBHEIM
Im Zirkuszelt an der Heide-Schule Schwebheim. 20h. https://www.frankentipps.de/veranstaltung235363 bzw 09721-22763 und 09723-912312.

29.09.18 91207 DEHNBERG
Dehnberger Hoftheater. 20h. www.dehnbergerhoftheater.de bzw 09123-95449-1.

06.10.18 97318 KITZINGEN
Alte Synagoge. 20h. www.ticket.shop-kitzingen.de bzw 09321-929945-45.

22.02.19 91330 EGGOLSHEIM
Eggerbachhalle. 20h. Www.jtf.de, www.reservix.de, 09191-722011.

01.03.19 90762 FÜRTH
Comödie. 19:30h. 0911-749340, www.comoedie.de .


2. WOLFGANG BUCK solo - DES GWÄRCH & DES MEER

15.09.18 63906 ERLENBACH-STREIT (Spessart)
Streitberghalle. 20h. Bürgerbüro 09372-70417, Billinger 09372-6941.

16.09.18 91610 LOHR bei Insingen
Ev. Kirche. 20h. Getränkemarkt Kern, Ev. Pfarramt Insingen 09869-247.

21.09.18 95111 PILGRAMSREUTH
Kirche. 20h. 09283-1669, 09283-81203.

23.09.18 87534 OBERSTAUFEN
Ev. Kirche. 20h. Vorher fränkische Bratwürste. Eintritt frei, Ausgang: Kollekte für wohltätiges Projekt.

07.10.18 96135 STEGAURACH
Pfarrkirche. 19h. Pfarrbüro, 0951-29285, Papier-La-Papp, 0951-290264.

12.10.18 83646 BAD TÖLZ
Ev. Gemeindehaus, Schützenweg 10. 19:30h. 08041-76127332.

13.10.18 91315 HÖCHSTADT
Kulturfabrik Fortuna. 20h. Kulturfabrik, 09193-5033160, Wigwam, 09193-5034134.

20.10.18 91054 ERLANGEN
Fifty-Fifty. 20h. Www.reservix.de, 09131-24855.

26.10.18 92237 SULZBACH-ROSENBERG
Historische Druckerei Seidel. 20h. 09661-510110.

27.10.18 91358 KUNREUTH
A-Capella-Nacht. Rathaussaal. 19:30h. Mitwirkende und Tickets siehe: Www.troubadur.de/veranstaltungen
(meines Wissens bereits ausverkauft)

28.10.18 31234 EDEMISSEN
Ev. Kirche. 17h.(!) Pfarramt 05176-228, Lotto-Schmidt.

03.11.18 91575 WINDSBACH
Stadthalle. 20h. 0157-56200447, karten.windsart@gmx.de und andere.

09.11.18 96052 BAMBERG
Alte Seilerei. 19:30h. Www.eventim.de.

10.11.18 91456 DIESPECK
Kirche. 19h. Apotheke 09161-976666, Buchhandlung Schmidt 4054.

16.11.18 64832 BABENHAUSEN
Ev. Kirche. 19:30h. Weltlädchen, 06073-712086.

17.11.18 96215 LICHTENFELS
Stadtschloss. 20h. Www.adticket.de, www.kartenkiosk-bamberg.de.

23.11.18 96199 ZAPFENDORF
Aula der Schule. 19:30h. Schreibwarenladen, 09547-6619. Bücherei 603624.

08.12.18 91054 ERLANGEN
Fifty-Fifty. 20h. Www.reservix.de, 09131-24855.

14.12.18 96145 GEMÜNDA
Hofcafe Mohnbiene, Scheune. 19h. 09567-274, www.joechner-gemuenda.de, 09561-80870.

15.12.18 90449 NÜRNBERG-Röthenbach
Kulturladen Röthenbach. 20h. 0911-645191.

29.12.18 90478 NÜRNBERG
Gutmann am Dutzendteich. 20h. Www.cbfranken.eu.

31.12.18 97616 BAD NEUSTADT/Saale
Silvesterkonzert. Ausschnitte aus dem Programm "Des Gwärch und des Meer". Ev. Kirche. 21:30h-22:30h. (!)

06.01.19 91722 MÖRSACH
Kunstatelier Zimmermann. 16h (!). Www.reservix.de, 09831-4212.

12.01.19 97421 SCHWEINFURT
Disharmonie. 19:30h. 09721-7309898.

19.01.19 80337 MÜNCHEN
Schlachthof. 20h. www.im-schlachthof.de

25.01.19 96172 MÜHLHAUSEN
Kulturscheune. 20h. Textil Zürl 09548-232, Raiffeisenbank Mühlhausen.

26.01.19 95100 SELB
Porzellanikon. 20h. Www.okticket.de, www.eventim.de, Frankenpost.

02.02.19 90599 DIETENHOFEN
Neuer Musiksaal. 20h. 09824-336, kulturreihe-dietenhofen@live.de, Büro-Simon.

08.02.19 97437 HASSFURT
Stadthalle. 20h. Www.reservix.de .

09.02.19 91058 ERLANGEN
Ev. Thomaskirche. 19h. Ev. Pfarramt Thomaskirche, 09131-33444.

14.02.19 91126 SCHWABACH
Galerie Gaswerk. 20h. www.galerie-gaswerk.de, 09122-937882.

16.02.19 90592 SCHWARZENBRUCK
Bürgerhalle. 20h. Gemeinde 09128-99110, Apotheke 13800, Pfarramt 7785.

23.02.19 95490 OBERNSEES
Kulturscheune. 19:30h. Bäckerei Weber, 09206-221, Kulturscheune, 4390050.

16.03.19 95131 SCHWARZENBACH/Wald
Philipp-Wolfrum-Haus. 19h. Www.okticket.de, Touristbüro 09289-5055.

17.03.19 96138 BURGEBRACH
Kulturraum. 17h (!). Rathaus, 09546-9416-64.

29.03.19 90556 CADOLZBURG
Kulturbauhof. 20h. Www.reservix.de .

30.03.19 97505 GELDERSHEIM
Kirchgaden. 20h. 09721-84495.

06.04.19 96052 BAMBERG
Erlöserkirche.


3. WOLFGANG BUCK & STEFAN KÜGEL - Aufs Maul gschaud

Diese etwas andere Bibelstunde sollte man nicht versäumen.

04.11.18 96103 HALLSTADT
Kath. Jugendheim St. Kilian. 19:30h. Ev Pfarramt 0951-71575, Kath Pfarramt 0951-71465.

11.01.19 91325 HEPPSTÄDT
Theater Kuckucksheim. 20h. 09195-2142, www.kuckucksheim.de/karten.html

17.02.19 91207 DEHNBERG
Dehnberger Hoftheater. 11h(!). 09123-954491, www.dehnbergerhoftheater.de


4. Kurzauftritte, Gottesdienste und andere besondere Auftritte


10.09.2018 96050 BAMBERG
Mahnwache Asyl. 18h-18:30h. 2 Songs und kurze Ansprache.

14.10.18 97478 KNETZGAU
Mitwirkung im Gottesdienst "Sinnzeit". Pfarrkirche. 18h. Www.sinnzeit.de.

24.11.18 96050 BAMBERG
Kulturfestival "Bevor des erschta Lichtla brennt". Kurzauftritt. Lebenshilfe Werkstatt Moosstr. 114. 13-13:30h


5. Was gibt es sonst noch?

Meine neue CD verkauft sich ausgezeichnet und die Rückmeldungen sind immer noch wunderbar.

Es war mir eine besondere Freude, dass "Des Gwärch & Des Meer" in zwei Kategorien für den Preis der Deutschen Schallplattenkritik nominiert war ("Liedermacher" und "Singer/Songwriter/Folk"). Naja, aber zu Platz 1 hat es dann doch nicht ganz gereicht. Außerdem war der Song "Flüchdlingskinder" in der Deutschen Liederbestenliste im Monat Juli auf Platz 3.

Wie kommt man an die CD, falls man sie noch nicht hat?


6. CD-BESTELLUNG und/oder DOWNLOAD

CD-Bestellung: Einfach eine Mail an mich mit der gewünschten Stückzahl und der/den gewünschten CD/s und schon wirft sich bei mir die Versandroutine an und innerhalb kürzester Zeit ist die Lieferung unterwegs zu Ihnen. Eine CD 15,- Euro + Versand, ab zwei CDs schon Mengenrabatt, keine Vorkasse, sondern Bezahlen per Rechnung nach Lieferung.

Es gibt die neue CD "Des Gwärch & Des Meer" (und alle früheren CDs) auch zum Herunterladen, und zwar unter dieser Adresse: www.wolfgang-buck.bandcamp.com .

Bandcamp.com ist ein Musikportal, das uns unabhängigen Künstlern faire Konditionen bietet. Dort sind seit längerem alle meine CDs eingestellt, sogar nirgendwo sonst erhältliche Live-Aufnahmen der Wolfgang Buck Band ("Vergessn & Widdergfunna"), aber nun eben auch "Des Gwärch & Des Meer".


7. KONZERTBOOKING FÜR 2019

Ich freue mich sehr über Ihre Konzertanfragen: Professionelle Veranstalter und Theater genauso wie Kirchengemeinden und Pfarrgemeinden, Kulturvereine, Kulturämter, Parteien, Sportvereine und Feuerwehren und andere lokale Kulturträger. Von Ihrer Arbeit vor Ort lebt die Musik und ohne Sie gäbe es uns Musiker und Kabarettisten usw nicht.

Wer sich dafür interessiert, mit mir ein Konzert zu veranstalten: Bitte einfach eine Mail an mich unter info@wolfgang-buck.de , auch wenn sie vielleicht nur erste Fragen haben. 2019 habe ich noch Platz im Kalender, 2020 sowieso. Es gibt mich als

- Wolfgang Buck solo ("Des Gwärch & Des Meer"),
- BUCK 3 (das neue Trio mit Rupert Schellenberger und Felix Lauschus)
- unser Programm "Aufs Maul gschaud", zusammen mit dem Schauspieler und Figurentheaterspieler Stefan Kügel.

Es kostet übrigens weniger, als die meisten befürchten. Die meisten Veranstalter machen sogar Gewinn.


8. Datenschutz:

Wer diesen Rundbrief nicht mehr bekommen möchte, kann ihn mit einer Mail an info@wolfgang-buck.de abbestellen. Seine Daten werden dann sofort und zuverlässig bei mir gelöscht.

Hier meine Datenschutzerklärung:

Ich speichere Ihre Daten ausschließlich auf meinem Rechner, also nicht auf externen Speicherplätzen, wie anderen Firmenrechnern oder Clouds. Zu meinem Rechner habe nur ich und in Ausnahmefällen hier bei mir im Büro Mitarbeitende Zugang. Ich versichere, dass ich Ihre Daten nur zum Zweck des Versands von Informationen (Newsletter etc) an Sie verwende und nicht an Dritte weitergebe, sondern sorgfältig mit ihnen umgehe.


Und nun herzliche Grüße an alle, einen guten Start in Schule, Arbeit und in den Herbst!

Wolfgang Buck


www.wolfgang-buck.de
www.facebook.de/wolfgangbuck
www.wolfgang-buck.bandcamp.com
www.youtube.com/user/wwwwolfgangbuckde
Dieser Beitrag enthält 1710 Wörter


Liebe Grüße aus Rothenburg

migoe | www.liedermacher-forum.de
...
Manche Menschen wollen lieber durch Lob ruiniert als durch Kritik gerettet werden.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder