Magix Samplitude 11 Silver kostenlos im Magazin "RecMag Experts"

Hast Du Erfahrungen mit Mikros, Gitarren, Mischpulten und sonstigen Geräten?
Willst Du Dich mit anderen über diese Erfahrungen austauschen, oder bist Du noch auf der Suche nach dem richtigen Equipment und brauchst Rat und Expertise?
Beschreibung © by migoe | Foto © by Pixabay.com
Antworten
clabauter
Beiträge: 170
Registriert: Fr 24. Jul 2009, 19:05

Magix Samplitude 11 Silver kostenlos im Magazin "RecMag Experts"

#1

Beitrag von clabauter » Mi 6. Jul 2011, 23:59

Liebe Homerecordler,
dem neuen Sonderheft RecMag Experts des recording magazins liegt ein Zugangscode zur Software Magix Samplitude 11 Silver bei. Samplitude erfreut sich ja neben ProTools und Cubase, wie man hört, bei vielen Profis großer Beliebtheit.
Natürlich ist die Silver-Version im Vergleich zu ihren großen Schwestern Samplitude 11 D (333 EUR) und Samplitude 11 PRO D (555 EUR) recht spartanisch ausgestattet und wird den Ansprüchen einer krachenden Charthit-Produktion wohl nicht gerecht werden können. Für Liedermacher, die ja meist 'nur' Gesang und Gitarren aufnehmen, ist sie aber möglicherweise sehr interessant:
Acht Audio- bzw. MIDI-Spuren, eine unbegrenzte Anzahl von Spurobjekten, zwei Submix- und Aux-Busse, volle VST-Unterstützung, integrierte Effekte sowie Aufnahmen in CD-Qualität machen die Silver-Version zur perfekten DAW für den erfolgreichen Einstieg in die digitale Musikproduktion.
Quelle: RecMag Experts, S. 6
Eine ausführliche Einführung in die Umgangsweise mit Samplitude findet sich ebenfalls im Magazin.
Ausprobiert habe ich die Software bislang noch nicht, da ich erst kürzlich auf ProTools umgestiegen und damit auch im Großen und Ganzen zufrieden bin.
Die fast unerschöpflichen Möglichkeiten der Profi-Versionen von ProTools, Cubase und Samplitude, die ja sämtlichen Musikproduktionen - ob akustisch oder elektronisch, vom Solisten bis zum Philharmonie-Orchester - gewachsen sein müssen, sind für die meisten von uns wohl nicht relevant. Im Gegenteil: Viele bemängeln, die großen Sequenzer seien für ihre Zwecke viel zu überladen.
Vielleicht ist Samplitude 11 Silver für den Einen oder die Andere von euch ja genau die seit langem herbeigesehnte, übersichtlich gehaltene Profi-DAW. Viel Erfolg beim Ausprobieren!
Grüße vom
clabauter
Dieser Beitrag enthält 280 Wörter



URL:
BBcode:
HTML:
Links zu diesem Beitrag verstecken
Links zu diesem Beitrag anzeigen

Barde
Beiträge: 800
Registriert: Mi 18. Feb 2004, 19:04
Alter: 54
Kontaktdaten:

Magix Samplitude 11 Silver kostenlos im Magazin "RecMag Experts"

#2

Beitrag von Barde » Sa 9. Jul 2011, 11:23

Bin schon unterwegs zum Zeitschriftenhändler. Guter Tipp. Danke Carsten

Liebe Grüße
Barde
Dieser Beitrag enthält 14 Wörter


Ich bin nur verantwortlich für das, was ich sage, nicht für das, was du verstehst.

URL:
BBcode:
HTML:
Links zu diesem Beitrag verstecken
Links zu diesem Beitrag anzeigen

Antworten