Konstantin Wecker Pressespiegel

Beiträge, Fragen, Meinungen und Berichte von und über den deutschen Liedermacher Konstantin Wecker haben hier ihren Platz
Antworten
Rike
Beiträge: 769
Registriert: Mi 13. Jul 2011, 17:23
Alter: 56

Konstantin Wecker und Jens Fischer im Gespräch

#1

Beitrag von Rike » Mi 20. Feb 2013, 12:40

Hallo zusammen,
Jens Fischer ist ja nicht nur bei der blue man group aktiv - er ist auch der Schlagzeuger bei Konstantin Weckers Tour "Wut und Zärtlichkeit" und hat das Live-Album zu dieser Tour produziert... Das kommt am 22. Februar raus.
Vorhin habe ich bei Youtube dieses Gespräch zwischen den Jens Fischer und Konstantin Wecker gefunden - nicht nur über "Wut und Zärtlichkeit live"..
[youtube=425,350][/youtube]
Viel Spaß und herzliche Grüße
Rike
Dieser Beitrag enthält 77 Wörter



URL:
BBcode:
HTML:
Links zu diesem Beitrag verstecken
Links zu diesem Beitrag anzeigen

Benutzeravatar
migoe
Webmaster
Webmaster
Beiträge: 1402
Registriert: Sa 1. Feb 2003, 13:00
Alter: 43
Kontaktdaten:

Konstantin Wecker wird 70 - Interviews mit SZ, TZ und Luzerner Zeitung

#2

Beitrag von migoe » Mo 1. Mai 2017, 14:43

Konstantin Wecker wird am 01.06.2017 seinen 70. Geburtstag feiern und ist auch 2017 ständig auf Tour durch Deutschland. Seine Konzerte sind immer noch regelmäßig ausverkauft und seine Meinung ist gefragt (und umstritten!) wie nie zuvor.

Ich bin über Google Alerts auf diese Interviews zum aktuellen Anlass aufmerksam geworden die ich hier gerne weiterempfehle:
Interview mit Lars Langenau: "Ich habe gehofft, ich erleide einen Herzinfarkt oder ein Krieg beginnt"
Erschienen am 10.04.2017 auf Süddeutsche Zeitung
Das Liedermacher-Forum - Wecker, Konstantin - Interview_Ich habe gehofft, ich erleide einen Herzinfarkt oder ein Krieg beginnt.pdf

Großes Interview mit Konstantin Wecker in der TZ: Graut Ihnen vor der 70?
Erschienen am 15.04.2017 auf der Webseite der Tageszeitung aus München
Das Liedermacher-Forum - Wecker, Konstantin - Der Liedermacher im großen Interview_ Herr Wecker, graut es Ihnen vor der 70_.pdf

Konstantin Wecker im Gespräch mit Susanne Holz: «Auf den 70. freue ich mich richtig»
Erschienen am 16.04.2017 auf der Webseite der Luzerner Zeitung (Schweiz)
Das Liedermacher-Forum - Wecker, Konstantin - Interview_ «Auf den 70. freue ich mich richtig».pdf

Ich hoffe, Ihr habt genauso viel Spaß beim Lesen wie ich.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Dieser Beitrag enthält 198 Wörter


Liebe Grüße aus Rothenburg

migoe | www.liedermacher-forum.de
Bild

URL:
BBcode:
HTML:
Links zu diesem Beitrag verstecken
Links zu diesem Beitrag anzeigen

Carsten K
Beiträge: 1312
Registriert: Do 17. Jul 2003, 18:09

Konstantin Wecker wird 70 - Interviews mit SZ, TZ und Luzerner Zeitung

#3

Beitrag von Carsten K » Mo 1. Mai 2017, 20:23

Lesenswertes Interview, Danke Migoe! :-)
Dieser Beitrag enthält 4 Wörter


"Wenn man als junger Mensch aussah wie ein Hippie und sich einigermaßen treu geblieben ist, sieht man als alter Sack halt aus wie ein Penner und nicht wie Joschka Fischer."
Harry Rowohlt (1945-2015)

URL:
BBcode:
HTML:
Links zu diesem Beitrag verstecken
Links zu diesem Beitrag anzeigen

Benutzeravatar
migoe
Webmaster
Webmaster
Beiträge: 1402
Registriert: Sa 1. Feb 2003, 13:00
Alter: 43
Kontaktdaten:

Konstantin Wecker Pressespiegel

#4

Beitrag von migoe » Mi 11. Okt 2017, 13:55

Interview mit der "Frankenpost" - leider jetzt erst entdeckt...

Dieses Interview trägt den Titel "Ich war immer ein Herdplatten-Anfasser" und wurde in der "Frankenpost" am 09.09.2017 veröffentlicht. Bin leider erst heute darüber gestolpert.

Das Besondere an diesem Interview ist, dass die Autorin Andrea Herdegen dem Künstler Fragen zu seinen Liedern stellt und er darauf antwortet.
Mal ein anderer Ansatz.

Leider ist der Artikel im Original nicht mehr verfügbar. Zum Glück hatte ich damals den Artikel ins private Archiv übernommen...und kann jetzt in der gesicherten PDF nachlesen...
Das Liedermacher-Forum - Wecker, Konstantin - Konstantin Wecker im Interview_ _Ich war immer ein Herdplatten-Anfasser_.pdf
Viel Spaß beim Lesen
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Dieser Beitrag enthält 115 Wörter


Liebe Grüße aus Rothenburg

migoe | www.liedermacher-forum.de
Bild

URL:
BBcode:
HTML:
Links zu diesem Beitrag verstecken
Links zu diesem Beitrag anzeigen

Benutzeravatar
migoe
Webmaster
Webmaster
Beiträge: 1402
Registriert: Sa 1. Feb 2003, 13:00
Alter: 43
Kontaktdaten:

Konstantin Wecker Pressespiegel

#5

Beitrag von migoe » Di 19. Jun 2018, 18:59

"Das ganze schrecklich schöne Leben", heißt die jüngste Biografie von Konstantin Wecker, aus der er im Weßlinger Pfarrstadl gelesen hat. Dabei gab er einige Anekdoten aus seinem Leben weiter, wie Ute Pröttel in ihrem Bericht schreibt, der am 17.Juni 2018 auf sueddeutsche.de veröffentlicht wurde.

*
Konstantin-Wecker-Lesung - Die Sucht nach der Musik - Süddeutsche.de.pdf
Konstantin-Wecker-Lesung - Die Sucht nach der Musik - Screenshot.jpg
*Ich habe den Artikel mit der Druckfunktion der ursprünglichen Webseite als PDF gespeichert und Ihr könnt sie Euch für Euer privates Archiv herunterladen, auch wenn der Artikel selber nicht mehr auf der Webseite abgerufen werden kann.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Dieser Beitrag enthält 113 Wörter


Liebe Grüße aus Rothenburg

migoe | www.liedermacher-forum.de
Bild

URL:
BBcode:
HTML:
Links zu diesem Beitrag verstecken
Links zu diesem Beitrag anzeigen

Benutzeravatar
migoe
Webmaster
Webmaster
Beiträge: 1402
Registriert: Sa 1. Feb 2003, 13:00
Alter: 43
Kontaktdaten:

Konstantin Wecker wird mit Thomas-Nast-Gastprofessur geehrt

#6

Beitrag von migoe » Di 19. Jun 2018, 19:45

Die Webseite Metropolnews.info meldete am 15.06.2018:
Der bekannte Liedermacher zeigte sich bei seinem Besuch in Landau, bei dem ihm die Thomas-Nast-Gastprofessur der Universität Koblenz-Landau verliehen wurde, begeistert von Stadt und Region. Während seines Aufenthalts in der Südpfalzmetropole trug er sich auf Einladung von Oberbürgermeister Thomas Hirsch auch in das Goldene Buch der Stadt Landau ein.
Landau - Konstantin Wecker wird mit Thomas-Nast-Gastprofessur der Universität geehrt und trägt sich in Goldenes Buch der Stadt ein - Metropolnews.info.pdf
Konstantin-Wecker-Universitaet-Landau-15-06-2018.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Dieser Beitrag enthält 98 Wörter


Liebe Grüße aus Rothenburg

migoe | www.liedermacher-forum.de
Bild

URL:
BBcode:
HTML:
Links zu diesem Beitrag verstecken
Links zu diesem Beitrag anzeigen

Benutzeravatar
migoe
Webmaster
Webmaster
Beiträge: 1402
Registriert: Sa 1. Feb 2003, 13:00
Alter: 43
Kontaktdaten:

Mal ganz der Poet, mal der Analytiker

#7

Beitrag von migoe » Di 19. Jun 2018, 21:34

Dieser Konzertbericht von Monika Braun wurde am 14.Mai 2018 auf der Webseite des Schwarzwälder Boten veröffentlicht.
Konstantin Wecker bot in Baiersbronn ein einzigartiges Konzert: Die rund 850 Gäste erlebten in der ausverkauften Schwarzwaldhalle einen romantischen Anarchopoeten mit Tiefgang. Am Ende bot die Wecker-Band zusammen mit dem Kammerorchester der Bayerischen Philharmonie einen fulminanten Schluss, der die hintersinnigen Texte in musikalische Klangerlebnisse einbettete.
Konstantin-Wecker-Baiersbronn_ Mal ganz der Poet, mal der Analytiker - Baiersbronn - Schwarzwälder Bote.pdf
Konstantin-Wecker-Baiersbronn_ Mal ganz der Poet, mal der Analytiker - Baiersbronn - Schwarzwälder Bote.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Dieser Beitrag enthält 96 Wörter


Liebe Grüße aus Rothenburg

migoe | www.liedermacher-forum.de
Bild

URL:
BBcode:
HTML:
Links zu diesem Beitrag verstecken
Links zu diesem Beitrag anzeigen

Benutzeravatar
migoe
Webmaster
Webmaster
Beiträge: 1402
Registriert: Sa 1. Feb 2003, 13:00
Alter: 43
Kontaktdaten:

Wenn der Wecker sanft wachrüttelt

#8

Beitrag von migoe » Mi 20. Jun 2018, 00:51

Der Liedermacher Konstantin Wecker gastierte vor ausverkauftem Haus im St. Wendeler Saalbau und begeisterte sein Publikum nicht nur mit Musik. Dieser Konzertbericht von Thorsten Grim wurde am 09.April 2018 auf der Webseite der Saarbrücker Zeitung veröffentlicht.
Wenn der Wecker sanft wachrüttelt.pdf
Wenn der Wecker sanft wachrüttelt.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Dieser Beitrag enthält 53 Wörter


Liebe Grüße aus Rothenburg

migoe | www.liedermacher-forum.de
Bild

URL:
BBcode:
HTML:
Links zu diesem Beitrag verstecken
Links zu diesem Beitrag anzeigen

Benutzeravatar
migoe
Webmaster
Webmaster
Beiträge: 1402
Registriert: Sa 1. Feb 2003, 13:00
Alter: 43
Kontaktdaten:

Interview "Vor der Poesie haben die Mächtigen Angst"

#9

Beitrag von migoe » Mi 20. Jun 2018, 11:34

Vor seinem Auftritt im St.Wendelner Saalbau (06.April 2018) führte Melanie Mai dieses Gespräch mit dem Künstler, das am 28.März 2018 auf der Webseite der Saarbrücker Zeitung veröffentlicht wurde. Dabei erzählt der 70-Jährige im SZ-Gespräch, warum er mit Ängsten ins Bett geht, wie dankbar er für seine liebevolle Kindheit ist und was er an den Saarländern schätzt.
Wecker: Das Wunderbarste in meinem Leben ist, und das wird mir im Alter immer bewusster, welches Glück ich hatte, in mein Elternhaus geboren worden zu sein. Ich hatte einen antiautoritären Vater und eine sehr liebe, wenn auch strenge Mutter. Beide waren Antifaschisten. Und so habe ich als kleines Kind schon über alles reden können. Da wurde nichts vertuscht, nichts aus Scham verschwiegen. Das Wunderbare ist, dass mich beide so zärtlich an Musik und Poesie herangeführt haben.
Konstantin-Wecker-Interview-Vor Poesie haben die Mächtigen Angst-Saarbruecker-Zeitung-28.03.2018.pdf
Konstantin-Wecker-Interview-Vor Poesie haben die Mächtigen Angst-Saarbruecker-Zeitung-28.03.2018.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Dieser Beitrag enthält 186 Wörter


Liebe Grüße aus Rothenburg

migoe | www.liedermacher-forum.de
Bild

URL:
BBcode:
HTML:
Links zu diesem Beitrag verstecken
Links zu diesem Beitrag anzeigen

Benutzeravatar
migoe
Webmaster
Webmaster
Beiträge: 1402
Registriert: Sa 1. Feb 2003, 13:00
Alter: 43
Kontaktdaten:

Konzertbericht: Wo alles dunkel ist, da macht Licht an!

#10

Beitrag von migoe » Mi 20. Jun 2018, 12:21

Dieser Artikel von Christina Hölz wurde am 20.März 2018 auf der Webseite SWP veröffentlicht.
Am Ende flaniert Konstantin Wecker regelrecht durch die Menschenreihen in der proppenvollen Metzinger Stadthalle. Knapp 600 Zuhörer stehen auf, während er seine Zugaben singt, übrigens auch auf Italienisch. Ein Ehren-Parcours für den Elder Statesman des intelligenten Protests: Fast wirkt das, als sei Konstantin Wecker für ein Heimspiel ins Ermstal gekommen. Ein Rendezvous mit einem alten Bekannten ist’s schon. Jedenfalls für die im Publikum, die einst jung waren mit dem heute 70-Jährigen Sänger. Und das sind einige.
Konstantin-Wecker-Konzert_ Wo alles dunkel ist, macht das Licht an _ Südwest Presse Online.pdf
Konstantin-Wecker-Konzert_ Wo alles dunkel ist, macht das Licht an _ Südwest Presse Online.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Dieser Beitrag enthält 136 Wörter


Liebe Grüße aus Rothenburg

migoe | www.liedermacher-forum.de
Bild

URL:
BBcode:
HTML:
Links zu diesem Beitrag verstecken
Links zu diesem Beitrag anzeigen

Benutzeravatar
migoe
Webmaster
Webmaster
Beiträge: 1402
Registriert: Sa 1. Feb 2003, 13:00
Alter: 43
Kontaktdaten:

Rechte dominieren die Straße - Interview mit der Allgemeinen Zeitung

#11

Beitrag von migoe » Sa 23. Jun 2018, 18:52

Die Allgemeine Zeitung veröffentlichte am 23.06.2018 ein Interview mit Konstantin Wecker unter dem Titel "Rechte dominieren die Straße". Ich finde die Fragen sehr interessant - und die Antworten aufschlussreich. Hier ein kleiner Auszug:
Vor drei Jahren hatten Sie bei einem Auftritt in Mainz erstmals eingestanden, dass Willy, der einem ihrer Liedtexte zufolge von Rechtsradikalen erschlagen worden ist, in Wirklichkeit lebt. Ist die Realität in unserer Welt – damals wie heute – nicht schlimm genug?

Dass ich seinerzeit Willy habe sterben lassen, war zugegebenermaßen eine poetische Überhöhung von mir. Wohl aber auch dem Umstand geschuldet, dass die Situation, von der das Lied erzählt, überaus dramatisch war. Es fehlte nicht viel und mein Freund Willy hätte den Angriff Rechtsradikaler, der tatsächlich so stattgefunden hat, wirklich nicht überlebt.
Konstantin-Wecker-Rechte dominieren die Straße - Interview mit Allgemeine Zeitung-23-06-2018.pdf
Konstantin-Wecker-Rechte dominieren die Straße - Interview mit Allgemeine Zeitung-23-06-2018.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Dieser Beitrag enthält 162 Wörter


Liebe Grüße aus Rothenburg

migoe | www.liedermacher-forum.de
Bild

URL:
BBcode:
HTML:
Links zu diesem Beitrag verstecken
Links zu diesem Beitrag anzeigen

Benutzeravatar
migoe
Webmaster
Webmaster
Beiträge: 1402
Registriert: Sa 1. Feb 2003, 13:00
Alter: 43
Kontaktdaten:

Konstantin Wecker im Interview mit der AZ in München

#12

Beitrag von migoe » Mi 11. Jul 2018, 20:56

Matthias Kerber führte ein Interview mit dem Liedermacher Konstantin Wecker für die Abendzeitung München. Die Liedermacher-Legende Wecker redet im WM-Gespräch über das Turnier in Russland, den Vorwurf, ein Putin-Versteher zu sein, Sophie Scholl, Faschismus, das Sommermärchen und die AfD.
Wie empfanden Sie die Debatte um Özil und Gündogan und das Foto mit dem türkischen Präsidenten Erdogan?
Unabhängig davon, dass es töricht ist, sich mit Erdogan ablichten zu lassen, das Schreckliche an der Sache ist, dass dahinter die Forderung nach dem reinen Deutschen steht. Man dachte eine Zeit lang, Fußball könnte Rassismus überwinden, weil wir so eine bunte Mannschaft hatten. Leider war das wohl ein Trugschluss.
Konstantin-Wecker-Interview-AZ-Das sagt Liedermacher Konstantin Wecker über die Weltmeisterschaft in Russland-11.07.2018.pdf
Konstantin-Wecker-Interview-AZ-Das sagt Liedermacher Konstantin Wecker über die Weltmeisterschaft in Russland-11.07.2018.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Dieser Beitrag enthält 156 Wörter


Liebe Grüße aus Rothenburg

migoe | www.liedermacher-forum.de
Bild

URL:
BBcode:
HTML:
Links zu diesem Beitrag verstecken
Links zu diesem Beitrag anzeigen

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag