Aktuell online: 14, davon Mitglieder 0 und Besucher: 14 [ Keine Mitglieder online! ]
Klicke das Banner an um zur Startseite zu gelangen
Neue automatisierte Anmeldungen sind ab sofort bis auf Weiteres nicht mehr möglich!
Liebe Besucher des Liedermacher-Forums, leider haben wir seit Mitte 2015 - also schon fast 2 Jahre! - eine sehr hohe Zahl an sogenannten Spam-Anmeldungen zu ertragen. Die Zahl der automatisiert vorgenommenen ungültigen Anmeldeversuchen ist mittlerweile so hoch, dass die Zeit, die es braucht, um die echten von den falschen Anmeldungen zu prüfen in keinem Verhältnis steht. Aus diesem Grund habe ich mich dazu entschlossen, die Anmeldungen / Registrierung von neuen Mitgliedern nur noch nach persönlicher Anfrage zu ermöglichen. Solltest Du also Interesse an einer Teilnahme hier auf dem Liedermacher-Forum haben, sende mir bitte eine Mail an webmaster @ liedermacher - forum . de mit dem Betreff "Registrierung erwünscht" und folgenden Angaben: Gewünschter Benutzername - Vorname - Nachname - Mailadresse


Leser in diesem Thema:   1 Anonyme(r)






Aw: Wecker im Fernsehen - natürlich im BR ;-)
#2

Benutzerinformationen
Hallo Migoe,

Danke für die Info. Hätte ich sonst sicher verpasst.

lg
Heinz

Geschrieben: 08.05.2017 17:05
Drucke Melden


Wecker im Fernsehen - natürlich im BR ;-)
#1

Benutzerinformationen
Pünktlich zum 70.Geburtstag gibt es im BR Fernsehen am 28.05.2017 ab 22:00 Uhr die Sendung "Lebenslinien - Konstantin Wecker - Mit Wut und Leidenschaft" von Ute Casper in dem der Musiker gelassen auf sein Leben zurück blickt. Der Film erzählt von der Mutter, die in ihm die Liebe zur Poesie erweckte, und vom Vater, der Opernsänger und Maler war.

Im Anschluss an die Dokumentation wiederholt das BR-Fernsehen außerdem zwei Konzertaufzeichnungen: Um 23.00 steht mit „Heimatsound Concerts - Konstantin Wecker“ ein einstündiger Mitschnitt aus dem Passionstheater in Oberammergau auf dem Programm, gefolgt von „Konstantin Wecker - Alles das und mehr.“ um 0.00 Uhr. Vor zehn Jahren, anlässlich seines 60. Geburtstags, stand Wecker mit Weggefährten und Künstlern wie Willy Michl, Hannes Wader, Pippo Polina, Willy Astor, Ottfried Fischer und Andreas Giebel auf der Bühne des Münchner Circus Krone.

Anklicken, um das Original-Bild in einem neuen Fenster zu sehen


Am Dienstag, 30. Mai, 0.00 Uhr, zeigt das BR-Fernsehen schließlich den Dokumentarfilm „Wader Wecker Vater Land“ (2011), der Wecker und seinen Musikerkollegen Hannes Wader auf einer gemeinsamen Konzertreise begleitet.

In Zeiten von Internet und Mediatheken ist es zum Glück möglich, solche Sendungen nachzuschauen, zumindest bei den vom Sender produzierten Sendungen. Ich habe in der Mediathek des BR folgende Sendungen mit Konstantin Wecker gefunden:

LIDO - Ein Tag im Leben des Konstantin Wecker (44:00 Minuten)


Alpha-Forum - Gespräch mit Konstantin Wecker, Liedermacher (43:00 Minuten)


Songs an einem Sommerabend 2016 (89:00 Minuten)


Viel Spaß beim Schauen.

migoe

Geschrieben: 07.05.2017 19:01
_________________
Ich denke, also bin ich...denk ich positiv, gewinn ich | thomas d....

Die Erfahrung lehrt, wer die Wahrheit sagt, braucht ein verdammt schnelles Pferd | Reinhard Mey

www.liedermacher-forum.de | www.diekoerbers.de
Drucke Melden








[Erweiterte Suche]


Login

Mitgliedsname:

Passwort:

Autologin

Passwort vergessen?

Registrieren

Weitere Optionen...
Was gibts Neues?
  H  W  M 
Forenbeiträge021124
Mitglieder016
Heute · Woche · Monat
cms: xoops | Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss