Aktuell online: 10, davon Mitglieder 0 und Besucher: 10 [ Keine Mitglieder online! ]
Klicke das Banner an um zur Startseite zu gelangen


Leser in diesem Thema:   1 Anonyme(r)






Aw: glenn frey gestorben
#3

Benutzerinformationen
Hallo Gerd,

Zitat:

Gesch schrieb:
ich hörte unlängst auf einem fest eine unglaubliche unplugged-version. leider konnte mir der dj mit seiner beschallung von der festplatte nicht sagen, auf welcher cd diese version zu finden ist. kann mir jemand helfen?


Das war höchstwahrscheinlich vom Live-Album "Hell Freezes Over", das Material aus der MTV Unplugged Reihe beinhaltet. Bin kein Eagles-Experte, aber diese reduzierte Version kenne ich schon sehr lange und sie ist wirklich schön.

Viele Grüße
Viktor

Geschrieben: 19.01.2016
_________________
...
Drucke Melden


Aw: glenn frey gestorben
#2

Benutzerinformationen
Good bye, Glenn Frey...

Mit nur 67 Jahren starb Glenn Frey viel zu früh und hinterlässt neben David Bowie eine nicht zu füllende Lücke!
Mich hat Glenn Frey ein Stück weit geprägt und ich teile mit ihm eine ausgeprägte "Takamine- Affinität"...

Er gründete die Eagles 1971 zusammen mit Schlagzeuger Don Henley. Anfangs traten sie als Begleitgruppe der Country-Rock-Sängerin Linda Ronstadt auf.
Doch nach und nach, wurden sie mit ihrem warmen melodiösen Sound, zum Inbegriff des County Rock und prägten das West Coast- Genre entscheident.
Zu den bekanntesten Titeln zählen Hotel California, Take It Easy (welches allerdings aus der Feder von Jackson Brouwne stammt), Tequila Sunrise, Lyin' Eyes und Heartache Tonight.
Glenn Frey und Don Henley waren eines der erfolgreichsten Songwriter-Duos der Pop-Geschichte, eine Greatest-Hits-Sammlung von Mitte der 70er Jahre und das Werk Hotel California gehören zu den am meisten verkauften Alben überhaupt.
Auch als Solomusiker war er unterwegs ... u.a. waren "The Heat Is On" und "Smuggler's Blues" überaus erfolgreiche Songs....

....Sea you in heaven...

Datei anhängen:



jpg  Glenn frey.jpg (7.69 KB)
14953_569e02b677518.jpg 225X225 px

Geschrieben: 19.01.2016
Drucke Melden


glenn frey gestorben
#1

Benutzerinformationen
wieder eine betrübliche nachricht: der mitbegründer der eagles, der gitarrist glenn frey, ist im alter von 67 jahren gestorben. er war einer der schöpfer von "hotel california". ich hörte unlängst auf einem fest eine unglaubliche unplugged-version. leider konnte mir der dj mit seiner beschallung von der festplatte nicht sagen, auf welcher cd diese version zu finden ist. kann mir jemand helfen?

farewell glenn, fly like an eagle

herzlich
gerd

Geschrieben: 19.01.2016
_________________
Damit was geschieht, muss zunächst was passiern.
Muss man, eh sich was ändert, denn erst was verliern?
Eh man sich erholt, bleibt keine Zeit auszuruhn,
denn eh sich was tut, muss man selber was tun.
Drucke Melden








[Erweiterte Suche]



Login

Mitgliedsname:

Passwort:

Autologin

Passwort vergessen?

Registrieren

Weitere Optionen...
Was gibts Neues?
  H  W  M 
Forenbeiträge01786
Presseartikel012
Heute · Woche · Monat
cms: xoops | Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss