Aktuell online: 8, davon Mitglieder 0 und Besucher: 8 [ Keine Mitglieder online! ]
Klicke das Banner an um zur Startseite zu gelangen
Neue automatisierte Anmeldungen sind ab sofort bis auf Weiteres nicht mehr möglich!
Liebe Besucher des Liedermacher-Forums, leider haben wir seit Mitte 2015 - also schon fast 2 Jahre! - eine sehr hohe Zahl an sogenannten Spam-Anmeldungen zu ertragen. Die Zahl der automatisiert vorgenommenen ungültigen Anmeldeversuchen ist mittlerweile so hoch, dass die Zeit, die es braucht, um die echten von den falschen Anmeldungen zu prüfen in keinem Verhältnis steht. Aus diesem Grund habe ich mich dazu entschlossen, die Anmeldungen / Registrierung von neuen Mitgliedern nur noch nach persönlicher Anfrage zu ermöglichen. Solltest Du also Interesse an einer Teilnahme hier auf dem Liedermacher-Forum haben, sende mir bitte eine Mail an webmaster @ liedermacher - forum . de mit dem Betreff "Registrierung erwünscht" und folgenden Angaben: Gewünschter Benutzername - Vorname - Nachname - Mailadresse


Leser in diesem Thema:   1 Anonyme(r)






Aw: Mut zu mehr Aktivität!
#13

Benutzerinformationen
Vielen Dank,

ich freue mich, dass schon so viele auf meinen Aufruf reagiert haben. Natürlich wird es immer wieder Zeiten geben, in denen mal mehr und mal weniger los ist, aber Eure zahlreichen Antworten zeigen deutlich, dass das Forum noch aktiv ist. Macht weiter so! Ich freue mich weiterhin auf Eure Beiträge,

ganz liebe Grüße aus Berlin,

Euer T.I.M.

Geschrieben: 09.11.2015
_________________
The Incredible Man

www.the-incredible-man.jimdo.com
Drucke Melden


Aw: Mut zu mehr Aktivität!
#12

Benutzerinformationen
Ich bin ja auch eher ein Neuling der erst seit 3 bis 4 Jahren hier "aktiv".
Am Anfang war ich sehr bemüht mit Aktivität, suchte hier als Liedschreiber einen aktiven Austausch mit Gleichgesinnten.
Der war aber nicht wirklich möglich, weil zu wenig Leben hier ... so empfand ich es jedenfalls.
Ich stellte dann auch meine Aktivität wieder ein wenig ein und beschränkte mich mehr auf das Lesen.

2014 nahm ich dann erstmals am Liedertreffen in Landshut mit meiner lieben Gattin teil
Da traf ich dann den "harten" Kern vom Liedermacher-Forum , ja und schloss diesen Kern, der alles andere als "Hart" ist, sofort in mein Herz !
Der Austausch beim Liedertreffen, im "echten" Leben, brachte dann eine Intensität des Austauschens, die niemals mit dem Schreiben im Forum möglich wäre !

Nichts desto trotz begrüße ich jeden Versuch die Bande hier zu mehr Aktivität mit zu reißen

Liebe Grüße aus dem Wiener Auland !
Peter



Geschrieben: 08.11.2015
_________________
www.peter-duerer.at
Drucke Melden


Aw: Mut zu mehr Aktivität!
#11

Benutzerinformationen
Zitat:
Es wäre mir für das Forum hier NIEMALS ein Ersatz!


Das ist wohl der Grund, warum einige Foren immer noch existieren.

Geschrieben: 07.11.2015
Drucke Melden


Aw: Mut zu mehr Aktivität!
#10

Benutzerinformationen
Hallo,

ich finde es immer wieder schön, wenn Leute hier schreiben, egal ob neu dazugestoßen oder mir bekannte LT-ler! Dass es mal Zeiten gibt, wo ich weniger "aktiv" hier bin, liegt nicht an fehlender Motivation, sondern schlichtweg an Zeitmangel... bzw. dass ich mir für die Beiträge gerne Zeit nehmen möchte, damit sie auch vom Inhalt interessant sind und gerne gelesen/diskutiert werden. Was mich an Facebook nervt (auch wenn es für Terminerinnerungen sehr praktisch ist oder wenn man kurz abklären möchte, ob man bei Freunden gerade gut anrufen oder sich kurzfristig treffen kann), ist nämlich gerade, dass man mit so vielen Belanglosigkeiten überschüttet wird und eben nur mit viel Zeit die Beiträge findet, die interessant sind und sich zu lesen lohnen. Es wäre mir für das Forum hier NIEMALS ein Ersatz!
Also, liebe "Neulinge", die ihr beim nächsten LT sofort zur LT-Familie dazugehören werdet, wenn ihr kommt - lasst euch nicht entmutigen und schreibt eure Geschichten - wenn eine Antwort darauf mal etwas länger dauert, ist das nichts Ungewöhnliches... es wird trotzdem gerne gelesen und auf jeden Fall wahrgenommen!

Viele liebe Grüße,
Anne

Geschrieben: 07.11.2015
Drucke Melden


Aw: Mut zu mehr Aktivität!
#9

Benutzerinformationen
Hallo Marcus, der Weinselige,

Zitat:

Burgunder schrieb:
P.S.: Ich befürchte es ist mehr Geschichte IN meinen Liedern als DAHINTER.


die Geschichten IN den Liedern sind ja normalerweise ersichtlich. Wenn Du aber etwas dazu zu erzählen hast, lass Dich nicht abschrecken. Der Titel des Threads muss da nicht allzu pingelig ausgelegt werden. Und wenn Du schon drauf und dran warst, etwas zu schreiben, möchte ich Dich hiermit ausdrücklich ermuntern. Es geht übrigens nicht darum, sich gegenseitig zu übertrumpfen. Naturgemäß sind die Geschichten vielfältig und unterschiedlich, man muss nicht versuchen, andere zu toppen.

Viele Grüße von Petra

Geschrieben: 07.11.2015
_________________
Man würde nie mehr Waffen schärfen,
wenn man folgendes bedenkt:
Es braucht die Flinte nicht ins Korn zu werfen,
wer sie beizeiten an den Nagel hängt!
(Christian Grote - Chrizz)
Drucke Melden


Aw: Mut zu mehr Aktivität!
#8

Benutzerinformationen
Hallo nochmal,

ich wollte nicht, dass das "relativ geschlossen" als Vorwurf aufgefasst wird, sondern eher als Grund für Hemmnisse selbst etwas mitzuteilen.

Zitat:
Vielleicht sollte man den Thread in "Eure Lieder und die Geschichte dazu" umbenennen...

Ich denke dieser Vorschlag wirkt dem von mir Angesprochenen entgegen

Geschrieben: 07.11.2015
_________________
https://www.facebook.com/VonFruehUndZuspaetBurgunder

Viele Grüße:
Marcus Müller-Thurgau
Drucke Melden


Aw: Mut zu mehr Aktivität!
#7

Benutzerinformationen
Hallo zusammen,

Zitat:

jemflower schrieb:
Tendenziell ist aber in vielen Foren ein Rückgang an Aktivität zu sehen. Zum Teil liegt das mit an Facebook und Co.


Wobei ich auch bei Facebook - ich bin dort nur passiv unterwegs - einen Rückgang an Aktivität beobachte, oder zumindest, etwas vorsichtiger ausgedrückt, eine deutliche Veränderung der Aktivitäten, vielleicht eine gewisse Zersplitterung. Interessant finde ich die Entwicklung, dass Facebook bei Teenagern längst nicht mehr das wichtigste digitale Netzwerk ist. Große - und vor allem kommerzielle - Netzwerke scheinen also eine begrenzte Haltbarkeit zu haben, vielleicht sogar eine kürzere als kleine, nicht kommerzielle Netzwerke wie dieses hier.

Ich bin gespannt, wie die digitale Vernetzung in 5 Jahren aussehen wird. Vielleicht erinnern wir uns dann nur noch vage an Facebook und Instagram, so wie ich mich heute nur noch vage an Myspace, StudiVZ und MeinVZ erinnern kann... und vielleicht holen wir in 5 Jahren schmunzelnd diesen Beitrag hier aus der Versenkung heraus. Ich hätte nichts dagegen. Außerhalb des Internets werde ich meinen Freunden in 5 Jahren sehr wahrscheinlich immer noch im Café, bei Konzerten oder geselligen Weinabenden begegnen... hach, wie tröstlich!

Lieben Gruß!
Marc

Geschrieben: 07.11.2015
_________________
So vergeht Jahr um Jahr
und es ist mir längst klar,
dass nichts bleibt,
dass nichts bleibt,
wie es war.


Hannes Wader
Drucke Melden


Aw: Mut zu mehr Aktivität!
#6

Benutzerinformationen
Liebe Vorredner,

im Gitarrenboard ist das sehr ähnlich. Auch dort gibt es Treffen (ein Haupttreffen mit wechselnder Location und ein Himmelfahrts- und Silvestertreffen immer am gleichen Ort). Da gibt es ebenso Leute, die dorthin kommen, aber selten bis nie etwas im Forum schreiben und umgekehrt. Und ebenso herzlich ist die Aufnahme von Neulingen.

Tendenziell ist aber in vielen Foren ein Rückgang an Aktivität zu sehen. Zum Teil liegt das mit an Facebook und Co. Viele der FB-Benutzer machen alles nur noch in diesem besagten Netzwerk, weil man dort einfach Gruppen eröffnen kann und dann über dieselben Themen diskutiert. Es ist inklusive einiger weiterer Funktionen (Einladung usw.) sehr bequem. Das dürfte allgemein den Foren einiges Wasser abgegraben haben.

LG
Laura (ohne FB Account)

Geschrieben: 07.11.2015
Drucke Melden


Aw: Mut zu mehr Aktivität!
#5

Benutzerinformationen
Hallo Marcus,

ich hab schon öfter gehört, dass dieses Forum als mehr oder weniger "geschlossener Kreis" wahrgenommen wird, was ich äußerst schade finde, denn erstens ist es es ganz bestimmt nicht Sinn und Zweck dieses Forums, ein "geschlossener Kreis" zu sein, und zweitens sind die Leute hier nach meiner Erfahrung sehr offen und aufgeschlossen, auch mal anderes zu lesen als das von den "üblichen Verdächtigen"...

Was die Liedertreffen betrifft: Hier schreiben auch Leute, die in der Regel nicht zu Liedertreffen kommen, und ihre Beiträge sind willkommen. Incredible, Starter dieses Threads und noch nie bei einem Liedertreffen dabei, ist das beste Beispiel dafür!
Und viele, die regelmäßig an den Liedertreffen teilnehmen, schreiben hier so gut wie nie...

Zitat:

Ich hätte schon fast etwas in "Eure Lieder und die Geschichte dahinter" geschrieben, dann sah ich aber welche persönlichen Dinge so dahinter stehen und merkte, dass hinter meinen/unseren Liedern der Hintergrund oft weniger persönlich als eher sarkastisch/ironisch ist und ließ es dann lieber.


Vielleicht sollte man den Thread in "Eure Lieder und die Geschichte dazu" umbenennen... Bei meinen Liedern stecken auch nicht immer so persönliche und existenzielle Dinge dahinter, wie meine Beiträge vielleicht vermuten lassen. Und ich würde hier gern etwas über die Geschichte(n) zu Deinen/Euren Liedern lesen.

Liebe Grüße
Carschti

Geschrieben: 06.11.2015
_________________
"Wenn man als junger Mensch aussah wie ein Hippie und sich einigermaßen treu geblieben ist, sieht man als alter Sack halt aus wie ein Penner und nicht wie Joschka Fischer."
Harry Rowohlt (1945-2015)
Drucke Melden


Aw: Mut zu mehr Aktivität!
#4

Benutzerinformationen
Hallo Marcus

Zitat:
ich hatte dann aber zwischendurch das Gefühl, das der Kreis doch relativ geschlossen ist


Da ist etwas dran. Das liegt aber nicht hier am Forum, sondern am Liedertreffen (LT).

Ein Teil der Leute, die hier schreiben, kommt mehr oder weniger jedes Jahr zum LT. Diese Leute kennen sich persönlich und gehen folglich intimer miteinander um. In diesen Kreis kann aber jeder kommen, indem er sich anmeldet und zum LT kommt. Aus eigener Erfahrung kann ich euch berichten, dass jeder Neuling sofort sehr herzlich aufgenommen wird, so als wäre er schon immer dabei. Da wird auch nicht unterschieden zwischen aktiven Musikern und passiven Musikinteressierten.
Für viele von uns ist das LT ein, oder sogar der Höhepunkt im Jahr.

Der Kreis ist also nicht geschlossen, es gibt aber Leute, die sich persönlich gut kennen, sich vielleicht auch unter dem Jahr treffen, sich deshalb mögen, und dementsprechend auch im Forum persönlich werden.

Es dauert im Forum eben länger, bis man jemanden so kennt, wie man ihn beim LT kennen lernt.

Viele Grüße
Helmut

Geschrieben: 06.11.2015
_________________
Nicht vergessen: Das Liedertreffen hängt am Liedermacher-Forum.
Drucke Melden


Aw: Mut zu mehr Aktivität!
#3

Benutzerinformationen
P.S.: Ich befürchte es ist mehr Geschichte IN meinen Liedern als DAHINTER.

Geschrieben: 06.11.2015
_________________
https://www.facebook.com/VonFruehUndZuspaetBurgunder

Viele Grüße:
Marcus Müller-Thurgau
Drucke Melden


Aw: Mut zu mehr Aktivität!
#2

Benutzerinformationen
Hallo Incredible Man,

Ich muss zugeben, dass ich mehr der Leser im Forum bin. Das hat sich irgendwie mal so ergeben. Anfangs war ich auch enthusiastischer und habe mehr geschrieben. ich hatte dann aber zwischendurch das Gefühl, das der Kreis doch relativ geschlossen ist (was wirklich nicht so sein muss, son NUR ein Gefühl war). Deine Aktivität als "Neuling" stimmt mich da allerdings fast wieder um
Ich hätte schon fast etwas in "Eure Lieder und die Geschichte dahinter" geschrieben, dann sah ich aber welche persönlichen Dinge so dahinter stehen und merkte, dass hinter meinen/unseren Liedern der Hintergrund oft weniger persönlich als eher sarkastisch/ironisch ist und ließ es dann lieber.
An dem Punkt bin ich immer noch.

V.G.

Marcus Müller-Thurgau


Geschrieben: 06.11.2015
_________________
https://www.facebook.com/VonFruehUndZuspaetBurgunder

Viele Grüße:
Marcus Müller-Thurgau
Drucke Melden


Mut zu mehr Aktivität!
#1

Benutzerinformationen
Hallo Freunde des Liedermachens,

ich möchte jede/n einzelne/n ermutigen mehr in dieses Forum zu schreiben. Denn so ein Forum lebt ja nur durch seine Beiträge. Ich konnte hier schon von einigen Versuchen lesen, dass Forum zu mehr Aktivität zu bewegen, aber scheinbar hilft das noch nicht. Ich muss mir auch an die eigene Nase fassen, weil ich schon länger dabei bin, aber erst seit kurzem wirklich aktiv. Ich habe lange drüber nachgedacht und festgestellt, woran es bei mir lag. Mir fehlten die richtigen Themen. Die Lösung? Verfasse ein Thema, dass Dich interessiert. Nur Mut. Es tut gar nicht weh. Jetzt geht jede/r mal in sich und überlegt, was sie/ihn bremst, mehr zu schreiben. Ich freue mich, wie immer auf Eure Beiträge,

liebe Grüße aus Berlin,

Euer T.I.M.

Geschrieben: 03.11.2015
_________________
The Incredible Man

www.the-incredible-man.jimdo.com
Drucke Melden








[Erweiterte Suche]


Login

Mitgliedsname:

Passwort:

Autologin

Passwort vergessen?

Registrieren

Weitere Optionen...
Was gibts Neues?
  H  W  M 
Forenbeiträge019128
Mitglieder026
Heute · Woche · Monat
cms: xoops | Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss