Aktuell online: 18, davon Mitglieder 0 und Besucher: 18 [ Keine Mitglieder online! ]
Klicke das Banner an um zur Startseite zu gelangen
Willst Du Dich neu auf dem Liedermacher-Forum anmelden?
Liebe Besucher des Liedermacher-Forums, leider haben wir seit Mitte 2015 - also schon fast 2 Jahre! - eine sehr hohe Zahl an sogenannten Spam-Anmeldungen zu ertragen. Die Zahl der automatisiert vorgenommenen ungültigen Anmeldeversuchen ist mittlerweile so hoch, dass die Zeit, die es braucht, um die echten von den falschen Anmeldungen zu prüfen in keinem Verhältnis steht. Aus diesem Grund habe ich mich dazu entschlossen, die Anmeldungen / Registrierung von neuen Mitgliedern nur noch nach persönlicher Anfrage zu ermöglichen. Solltest Du also Interesse an einer Teilnahme hier auf dem Liedermacher-Forum haben, dann verwende bitte das Kontaktformular zur Registrierung. Ich melde mich dann so schnell wie möglich per Mail bei Dir. --- Webmaster migoe ---


Leser in diesem Thema:   1 Anonyme(r)






Aw: FFF - der Forums-Flauten-Fred (Thread)
#9

Benutzerinformationen
Wo wir bei ähnlichen Covern sind - da reiht sich noch ein Nachzügler ein ...

Gruß
Skywise

Datei anhängen:



jpg  zuckowski.jpg (11.77 KB)
144_564c500935282.jpg 239X210 px

Geschrieben: 18.11.2015
_________________
"Ist wirklich wahr - ich hab's in meinen Träumen selbst geseh'n ..."
Herman van Veen - "Die Clowns"
Drucke Melden


Aw: FFF - der Forums-Flauten-Fred (Thread)
#8

Benutzerinformationen
Lieber Georg,

mir geht es ähnlich wie Carschti, trotzdem glaube ich, dass ich das Forum nicht "vernachlässige", eher im Gegenteil. Bei Facebook empfinde ich alles als sehr schnelllebig, und im Grunde bin und schreibe ich dort auch nur, weil es einzelne Künstlerkontakte und Freundschaften gibt, wo es darum geht, Konzerttermine weiterzuleiten oder "eben mal kurz" etwas zu teilen oder kommentieren. Wenn ich ins Forum schreibe, dann ist mir das inhaltlich viel wichtiger und braucht entsprechend mehr Zeit (und Gedanken). Nach dem Motto "Weniger ist mehr", zumindest qualitativ, schreibe ich hier also, sobald ich genügend Zeit und eben auch einen interessanten Inhalt habe. Auch was das Lesen betrifft, halte ich mich länger hier als bei Facebook auf. Ich könnte mir denken, dass einige noch im Urlaub sind, oder wie ich, gerade wieder da, sodass auf der Arbeit einiges nachzuholen und entsprechend weniger Zeit ist. Schön, dass du und noch einige andere Impulse für neue Gesprächsthemen setzt - aber kriegt auch keine Panik, wenn es mal ein oder zwei Tage keine neuen Beiträge gibt, okay?

Viele liebe Grüße,
Anne

Geschrieben: 26.08.2015
Drucke Melden


Aw: FFF - der Forums-Flauten-Fred (Thread)
#7

Benutzerinformationen
Zitat:

Anlass war zugegebenermaßen auch so ein genau dazu passendes Ereignis, welches auch Helmut dazu verleitet hat, beim LT seine Meinung kundzutun: auch ich habe die Erfahrung gemacht, daß manche Themen lieber bei Facebook veröffentlicht und/oder diskutiert werden als hier im Forum. Ich bin selber nicht bei Facebook und ich werde mich da auch nicht anmelden. Es fiel mir nur auf. Ich muß nicht unbedingt mitdiskutieren irgendwo, und natürlich bin ich es selbst schuld, wenn ich Informationen oder Berichte, die bei FB ausgetauscht werden, verpasse, aber ich finde es auch aus anderer Sicht schade, wie der Trend der Zeit so verläuft:
Und zwar, wenn sich Leute die Mühe machen, Texte zu verfassen, die halbe Welt sie ggf lesen kann, aber ggf nicht die Zielgruppe, die es betrifft oder sich dafür besonders interessiert.


Lieber Georg,

Sommerloch, Helmuts Urlaub (der ihm herzlich gegönnt sei) hin oder her, für mich ist es nicht die Frage, ob ich was bei Facebook schreibe oder hier. Manchmal tue ich es hier, manchmal bei FB, und manchmal tue ich beides.

Die Zielgruppe hier ist allerdings wesentlich kleiner als die bei FB, auch was Liedermacherei, Liedermaching usw. betrifft. Habe ich hier schon zeitnah erfahren, wann z. B. Dota Kehr das nächste Mal in meiner Nähe auftritt? Geschweige denn Lari und die Pausenmusik oder Zargenbruch? Hat der beim Bardentreffen hochgelobte Manfred Maurenrecher je etwas in diesem Forum veröffentlicht? Bei FB schreibt er regelmäßig, wie er über bestimmte Themen denkt, und es geht dabei nicht nur um Liedermacher, sondern auch um die Themen, die in der jeweiligen Zeit wirklich wichtig sind...

Sommerloch? Ich habe in diesem Sommer mein eigenes am Fuß, aber wenn ich in diesen Tagen mitbekomme, wie z. B. Flüchtlingsunterkünfte abgefackelt werden (auch in meiner unmittelbaren Nachbarschaft), dann wird das Loch in meinem Fuß nebensächlich, und erst recht werden es irgendwelche Rätsel, um das Sommerloch zu füllen.

Ja, das LT lebt von diesem Forum, aber vor allem lebt es von den Menschen, die daran teilnehmen, und die schreiben nun mal nicht alle hier, und viele auch nicht bei FB, manche schon...

In diesem Sinne
Carschti

Geschrieben: 25.08.2015
_________________
"Wenn man als junger Mensch aussah wie ein Hippie und sich einigermaßen treu geblieben ist, sieht man als alter Sack halt aus wie ein Penner und nicht wie Joschka Fischer."
Harry Rowohlt (1945-2015)
Drucke Melden


Aw: FFF - der Forums-Flauten-Fred (Thread)
#6

Benutzerinformationen
Zitat:

Nicky schrieb:
Tja, und dann hört´s auch schon auf mit der Individualität...
Da waren ja mal ganz kreative Lay-outer am Werk.......

Na ja, wobei es schon häufiger mal Bilder gab, die in dieselbe Kerbe geschlagen haben.

"So, und jetzt gehen wir ins Freie und Sie blicken bitte mal an der Kamera vorbei konzentriert auf einen fernen Punkt. Machen Sie dabei ein ernsthaftes Gesicht ... ja, so ..."
*klick*
*klick*
*klick*

Gruß
Skywise

Datei anhängen:



jpg  HW.jpg (20.84 KB)
144_55dc5f05ca975.jpg 280X280 px

jpg  KH.jpg (43.82 KB)
144_55dc5f11a77f5.jpg 500X497 px

jpg  RM.jpg (42.05 KB)
144_55dc5f1951108.jpg 500X500 px

Geschrieben: 25.08.2015
_________________
"Ist wirklich wahr - ich hab's in meinen Träumen selbst geseh'n ..."
Herman van Veen - "Die Clowns"
Drucke Melden


Aw: FFF - der Forums-Flauten-Fred (Thread)
#5

Benutzerinformationen
Tja, und dann hört´s auch schon auf mit der Individualität...
Da waren ja mal ganz kreative Lay-outer am Werk.......

Geschrieben: 25.08.2015
_________________
...sag nichts, ich seh's dir an, Kinder erkennen sich am Gang...
Drucke Melden


Aw: FFF - der Forums-Flauten-Fred (Thread)
#4

Benutzerinformationen
Zitat:

Skywise schrieb:
Zitat:

Marc schrieb:
Worin besteht die Gemeinsamkeit bei den Covern der aktuellen Live-Alben von Reinhard Mey, Hannes Wader und Klaus Hoffmann?

Sie sind quadratisch.
Richtig?


Oh, da kann ich ja schon mal sagen: falsch
denn in der Realität sind die Booklets/Inlays/Covers oder wie die Einlagen heißen nie ganz quadratisch, und selbst bei diesen Bildern kann man das nicht uneingeschränkt behaupten:

Das von Klaus Hoffmann CD hat 500x500 Pixel,
von Hannes Wader 636x630,
von Reinhard Mey 636x631

Zumindest sind das die Zahlen, die angezeigt werden, wenn man die Maus drüber bewegt

Gruß
Georg

Geschrieben: 25.08.2015
_________________
"Jede künstlerische Leistung ist ein Sieg über die menschliche Trägheit."
[Herbert von Karajan]
Drucke Melden


Aw: FFF - der Forums-Flauten-Fred (Thread)
#3

Benutzerinformationen
Zitat:

Marc schrieb:
Worin besteht die Gemeinsamkeit bei den Covern der aktuellen Live-Alben von Reinhard Mey, Hannes Wader und Klaus Hoffmann?

Naaa, wer hat die Lösung?

Sie sind quadratisch.
Richtig?

Gruß
Skywise

Geschrieben: 25.08.2015
_________________
"Ist wirklich wahr - ich hab's in meinen Träumen selbst geseh'n ..."
Herman van Veen - "Die Clowns"
Drucke Melden


Aw: FFF - der Forums-Flauten-Fred (Thread)
#2

Benutzerinformationen
Lieber Georg,

ich muss gestehen, dass ich die intendierte Fahrtrichtung Deines Beitrags nicht ganz verstehe, aber ich nehme Deine Aussage, dass dies ein allgemeines Thema sein soll, um das Sommerloch zu überbrücken, einfach mal zum Anlass, um auf eine weltbewegende Beobachtung aufmerksam zu machen (ein wenig in Reminiszenz an Helmuts Quartette): Worin besteht die Gemeinsamkeit bei den Covern der aktuellen Live-Alben von Reinhard Mey, Hannes Wader und Klaus Hoffmann?

Naaa, wer hat die Lösung?

Lieben Gruß!
Marc

Datei anhängen:



jpg  Reinhard Mey Dann mach's gut Live (VÖ 01.05.2015).jpg (102.31 KB)
34_55dc1148ca3c0.jpg 636X631 px

jpg  Hannes Wader Live (VÖ 25.09.2015).jpg (100.48 KB)
34_55dc115602826.jpg 636X630 px

jpg  Klaus Hoffmann Live in Berlin (VÖ 09.10.2015).jpg (40.40 KB)
34_55dc116aa1a25.jpg 500X500 px

Geschrieben: 25.08.2015
_________________
So vergeht Jahr um Jahr
und es ist mir längst klar,
dass nichts bleibt,
dass nichts bleibt,
wie es war.


Hannes Wader
Drucke Melden


FFF - der Forums-Flauten-Fred (Thread)
#1

Benutzerinformationen
Hallo zusammen,

kaum ist Helmut in Urlaub, scheinen neben den Quartetts auch andere Themen einzufrieren. Aus diesem Grund eröffne ich hier mal ein Thema (um den Ausdruck "Thread" oder "Fred" zu vermeiden), um irgendwelche mehr oder weniger belanglosen Themen im "Dies und das"-Forum anzusprechen.

Da habe ich keinen Anspruch, daß sich daraus Diskussionen entwickeln, sondern es geht mir einfach darum, Helmuts Idee, das Forum zu beleben, wenn Flaute herrscht, nicht im Sande verlaufen zu lassen.

Helmuts leidenschaftlichen Appell "Das Liedertreffen hängt am Liedermacher-Forum" und seinen Wunsch, sich hier im Forum auszutauschen, möchte ich auf diese Weise etwas unterstützen.

Anlass war zugegebenermaßen auch so ein genau dazu passendes Ereignis, welches auch Helmut dazu verleitet hat, beim LT seine Meinung kundzutun: auch ich habe die Erfahrung gemacht, daß manche Themen lieber bei Facebook veröffentlicht und/oder diskutiert werden als hier im Forum. Ich bin selber nicht bei Facebook und ich werde mich da auch nicht anmelden. Es fiel mir nur auf. Ich muß nicht unbedingt mitdiskutieren irgendwo, und natürlich bin ich es selbst schuld, wenn ich Informationen oder Berichte, die bei FB ausgetauscht werden, verpasse, aber ich finde es auch aus anderer Sicht schade, wie der Trend der Zeit so verläuft:

Und zwar, wenn sich Leute die Mühe machen, Texte zu verfassen, die halbe Welt sie ggf lesen kann, aber ggf nicht die Zielgruppe, die es betrifft oder sich dafür besonders interessiert.

Das Ereignis, das mir aufgefallen ist, werde ich vermutlich noch persönlich mit der ein oder anderen Person erörtern, aber das Thema wollte ich doch hier mal ansprechen, weil es mich, auch zu so später Stunde, noch etwas beschäftigt

Liebe Grüße und Gute Nacht
Georg

P.S. Ich erwarte nicht unbedingt eine Reaktion auf meinen Text, denn wie gesagt: das hier soll ein allgemeines Thema sein, um die ein oder andere Flaute zu überbrücken. Ein eigenes Facebook- oder "Liedertreffen hängt am Liedermacher-Forum" - Thema halte ich nicht für notwendig

Geschrieben: 25.08.2015
_________________
"Jede künstlerische Leistung ist ein Sieg über die menschliche Trägheit."
[Herbert von Karajan]
Drucke Melden








[Erweiterte Suche]



Login

Mitgliedsname:

Passwort:

Autologin

Passwort vergessen?

Registrieren

Weitere Optionen...
Was gibts Neues?
  H  W  M 
Forenbeiträge037156
Heute · Woche · Monat
cms: xoops | Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss