Aktuell online: 7, davon Mitglieder 0 und Besucher: 7 [ Keine Mitglieder online! ]
Klicke das Banner an um zur Startseite zu gelangen


Leser in diesem Thema:   1 Anonyme(r)




(1) 2 »


Aw: Christian Grote - MACHT MUSIK!
#31

Benutzerinformationen
Zuguterletzt noch der Presseartikel der hiesigen Zeitung im Anhang. Ich hoffe, man kann's trotz der kleinen Größe lesen. 640 x 800 Pixel ist leider etwas mau.

Liebe Grüße von Barde und Bardessa


Datei anhängen:



jpg  Presseartikel-Wohnzimmerkonzert-Chris-Grote_kleine-Datei.jpg (573.86 KB)
209_59eba5bc4bff8.jpg 663X640 px

Geschrieben: Gestern 21:53
_________________
Ich bin nur verantwortlich für das, was ich sage, nicht für das, was du verstehst.
Drucke Melden


Aw: Christian Grote - MACHT MUSIK!
#30

Benutzerinformationen
Hallo,

der Barde hat es ja bereits erwähnt, ich bin tatsächlich Chrizz nach Schlitz nachgereist. Ich auf direktem Weg, Chrizz hat sich so hingeschlängelt. Bereits um die Mittagszeit des Konzerttages tauchte Uwe (von Lochtum kommend) im Bardenschloss auf. Leider wurde er noch vor dem Konzert nach Österreich zurückgerufen und musste sofort aufbrechen. Auch Peter und Petra sind inzwischen hier (von Lochtum kommend) vorbei gefahren, da war das Konzert aber schon ein paar Tage vorbei. Bleiben nur Heike und ich als Augenzeugen, die den Bericht des Barden bestätigen oder noch etwas hinzufügen können.

So weit ich es beurteilen kann, hat er die pure Wahrheit gesagt. Der Eisenofen in der 'gud Stubb' des Bauernhausmuseums bullerte und verbreitete mollige Wärme. Die Anzahl der Gäste war ausreichend, denn sie fanden gerade so an dem langen Tisch Platz.

Chrizz präsentierte sich als Entertainer, der sang, rezitierte und als letztes Stück vor der Pause sogar die Kurzoper darbot. Selbst Leute wie ich, die dachten, das Repertoire sei ihnen bekannt, wurden überrascht. Bereits das Begrüßungslied, das oben im Teaser anklingt, wurde extra für diese Tournee geschrieben. Was der Barde in seiner übergroßen Bescheidenheit verschwiegen hat: Chrizz' Ballade Immer da für dich, die die beiden zusammen vorgetragen haben, ist sehr gut angekommen und sorgte für feuchte Augen und Gänsehaut. Im Zugabenteil durfte er noch mal ran und sie sangen gemeinsam ein Lied passend zur Jahreszeit (nur nicht zu dieser ): Wie schön blüht uns der Maien.

Chrizz zeigte sich sehr zugabenfreudig, während Heike wie auf glühenden Kohlen saß, weil ihr Lieblingsfußballclub in der Champions League spielte. Die erste Halbzeit hat sie verpasst, aber so ein Chrizz-Konzert vor der eigenen Haustür wird es so bald nicht mehr geben, ich habe jeden Ton genossen.

Zitat:

des Barden Weib der Meinung war, dass man Petra und Chrizz nicht zusammen im Gästebett schlafen lassen sollte (warum eigentlich nicht? )


Das ist ganz einfach. Ich finde Doris sehr nett und habe nicht die geringste Lust, sie von ihrer streitbaren Seite kennenzulernen.

Inzwischen schlafe ich wieder im Gästebett und Kater Lenin versteht nicht, wieso er da plötzlich nicht mehr erwünscht ist. Anklicken, um das Original-Bild in einem neuen Fenster zu sehen

Viele Grüße von Petra

Geschrieben: Gestern 17:29
_________________
Man würde nie mehr Waffen schärfen,
wenn man folgendes bedenkt:
Es braucht die Flinte nicht ins Korn zu werfen,
wer sie beizeiten an den Nagel hängt!
(Christian Grote - Chrizz)
Drucke Melden


Aw: Christian Grote - MACHT MUSIK!
#29

Benutzerinformationen
Liebe Leutz,

so, jetzt komme ich endlich auch dazu, einen kurzen Bericht über Chrizz' Konzert in Schlitz zu schreiben.

Ehrlich gesagt bin ich froh, dass es überhaupt stattfinden konnte, weil es ein paar Widrigkeiten gab: Zum einen war ich gesundheitlich in den letzten Monaten sehr angeschlagen und zum anderen hatte ich den idealen Konzertraum für dieses Konzert gefunden, der mir aber wieder kurzfristig abgesagt wurde. Dann hatte ich mich aber kräftemäßig doch wieder aufgerappelt und noch sehr kurzfristig - aber sehr intensiv - Werbung betrieben und dazu noch den Besitzer des Schlitzer Bauernhausmuseums überredet, doch das Konzert dort stattfinden zu lassen. Und so kam es dann auch.

Stattgefunden hat es im "Buisch ahl Huss" - einem 300 Jahre alten Bauernhaus in Schlitz-Fraurombach (einem Ortsteil), das von oben bis unten hin so eingerichtet ist, wie man es in den letzten Jahrzehnten und Jahrhunderten gehabt hat. Das schönste Zimmer ist die alte Wohnstube, die natürlich klassisch mit einem alten Eisenofen befeuert wird und urgemütlich ist. Für ein "Wohnzimmerkonzert" also die beste Voraussetzung und ein schöneres Ambiente konnten wir Chrizz nicht bieten, als wir dort schon hatten.

Trotz Zeitungsartikeln, Flyern, Plakaten und E-Mail-Aktionen kamen leider "nur" 18 Gäste, die aber begeistert für 180 waren, da Chrizz wirklich sehr in Spiellaune war und ich könnte mir sehr gut vorstellen, dass er das nächste Mal die Stube sprengt, weil dann die Mund-zu-Mund-Propaganda zum Tragen kommt. Es wurden Wünsche nach Wiederholung laut.

Das Programm hat Chrizz kurzfristig aufs Schlitzer Publikum angepasst (jawohl Georg: es ist jedes Mal ein anderes ), aber er hat genau die richtige Mischung getroffen, um die Zuhörer bestens zu unterhalten. Unsere Nachbarin, die gleichfalls zu Gast war, hat sich köstlich amüsiert und gesagt, sie hätte schon seit langer Zeit nicht mehr so viel zu Lachen gehabt. Man erwartete etwas "trockene" klassische Liedermacherei und war angenehm überrascht, wie abwechslungsreich das Ganze gestaltet war.
Was für mich persönlich auch sehr schön war: Ich durfte Chrizz bei zwei Liedern begleiten und das Publikum hat's auch sehr gefreut.

Und auch Hans, der sein Bauernhaus ursprünglich nur unter Bedenken zur Verfügung stellte, war sehr angetan von Chrizz und seiner Musik und letztendlich froh, dass wir dort das Ganze stattfinden ließen.

Danach ging's wieder zurück zu Bardessas und des Barden Heim, um dort einen Absacker zu trinken und den Abend auch nochmals "absacken" zu lassen.

Da Petra gleichfalls zu Gast war (und immer noch ist) und des Barden Weib der Meinung war, dass man Petra und Chrizz nicht zusammen im Gästebett schlafen lassen sollte (warum eigentlich nicht? ) , schliefen Bardessa und Petra im Ehebett und Chrizz, der Verfasser dieser Zeilen und Kater Lenin im Gästebett. Es war also ein "flotter Dreier" Katerchen war wie immer sehr schmusig und wir haben uns halb tot gelacht, was die Mädels wohl sagen würden, wenn sie durch den Flur laufen und uns reden hören "Na, komm her mein Schmuser, soll ich dich streicheln?" Chrizz hat übrigens Lenins Herz im Sturm erobert und Lenin wurde im Halbschlaf von Chrizz die halbe Nacht gestreichelt (isch schwör, Alder). Beweisfoto hängt an.

Für die Richtigkeit dieser Angaben i.A.

Barde

Datei anhängen:



jpg  Chrizz-Fraurombach1.jpg (257.10 KB)
209_59ea792beaafe.jpg 426X640 px

jpg  Chrizz-Fraurombach2.jpg (366.83 KB)
209_59ea79375f869.jpg 800X533 px

jpg  Chrizz-Fraurombach3.jpg (411.09 KB)
209_59ea7947694a8.jpg 800X533 px

jpg  Chrizz-Grote-Lenin.jpg (431.97 KB)
209_59ea795fa65db.jpg 800X533 px

Geschrieben: Gestern 00:32
_________________
Ich bin nur verantwortlich für das, was ich sage, nicht für das, was du verstehst.
Drucke Melden


Aw: Christian Grote - MACHT MUSIK!
#28

Benutzerinformationen
Lieber Chrizz,

inzwischen durften ja schon einige Forumler und LTler und viele Externler Deinen Klängen lauschen.
Deine Tour ist wirklich für alle Beteiligten eine feine Sache, Deinem Bekunden zufolge sogar für Dich .

Mir hat Dein Konzert hier große Freude gebracht, und ich fand es klasse, die Stücke, die ich von den CDs kenne, hier mal nur mit Gitarre begleitet gehört zu haben, zusätzlich noch ein paar gesprochene Passagen. Ich mag die gut arrangierten Studioalben und finde genau deshalb auch die Live-Versionen sehr spannend und nicht minder schön. Bei anderen Künstlern klingt es aus dem Studio wie Live annähernd gleich, was ein Konzerterlebnis für mich weniger spannend macht. Insofern: tolles Konzert !

Die Gerüchteküche allerdings munkelt, daß Du - im Gegensatz zu manch anderem Künstler - während Deiner Tour die einzelnen Programmnummern schon mal austauschst.

Ich bewundere Deine Flexibilität, mal eben andere Stücke in Dein Programm einzubauen und Dein Gespür dafür zu merken, ob die ein oder andere Nummer gut beim hochverpupsten Ehrlikum.... - äähhh bei den Konzertgästen ankommt oder sie gnadenlos niedergebuht wird .

Klar, jetzt muß natürlich ein "Aber" kommen,aber: im Zuge der Gleichbehandlung wäre es natürlich immer schön, wenn alle Zuhörer alle Stücke hören und miterleben könnten. Nun, für manche Zuhörer war ein Konzert von und mit Dir eine sehr seltene wenn nicht sogar einzigartige Gelegenheit, einen Überblick über Dein Repertoire zu bekommen. Für viele andere hingegen besteht die gute Chance, Dich wiederzusehen und Dir noch einmal zuhören zu dürfen.

Ich habe etwas Verständnis dafür, daß Du kein vierstündiges Programm spielen möchtest, und selbst vier Stunden würden für Dein Gesamt-Repertoire nicht ausreichen.

Daher habe ich folgende Vorschläge:
1) Du mietest irgendwann ein Stadion oder zumindest den Circus Krone für einen Zusatztermin und gibst ein großes Tour-Abschlußkonzert mit allen Stücken, die Du nun auf dieser Tour gespielt hast bzw. gespielt haben wirst.
2) Die Live-CD bzw. DVD enthält alle während der gespielten Stücke
3) Wir dürfen auf dem nächsten LT den ein oder anderen Wunsch äußern, welches Stück wir hören möchten.

Ich weiß, mir bleibt jetzt eigentlich nur noch die Option zu flüchten , aber ich würde es tatsächlich schaffen, mich auch mit der dritten Option zu begnügen.

Wenn ich also darf, werde ich fürs nächste LT mal einen Wunsch äußern, das mache ich dann am besten rechtzeitig per PN.
Vielleicht wäre das dann auch ein Lied für den gemein(sam)en Chor (aller).

Jetzt aber erstmal weiterhin noch viel Spaß auf der Tour .

Viele Grüße
Georg

Geschrieben: 20.10.2017 19:56
_________________
"Jede künstlerische Leistung ist ein Sieg über die menschliche Trägheit."
[Herbert von Karajan]
Drucke Melden


Aw: Christian Grote - MACHT MUSIK!
#27

Benutzerinformationen
ihr lieben,
chrizz traf gestern von schlitz kommend in köln ein, um die besenkammer zu bespielen. es fanden sich 24 hörwillige menschen ein, die vorher von chrizz noch nie was gehört hatten und sich bereitwillig von seiner liedermacher-qualität überzeugen liessen. es war die übliche besenkammer/wohnzimmeratmosphäre, konzentriert und leise während der lieder und freigiebig in der anschliessenden beifallsbekundung. beginn war 20 uhr und konzert-ende gegen 22.30 uhr. mein abschlusslied „wiedersehen“, an das sich manche vielleicht vom lt erinnern, haben wir zusammen gespielt, aber danach dauerte der abend noch mit gutgelaunten zuhörern bis nach 1 uhr. wir konnten ja ausschlafen...
danke chrizz, für das tolle konzert.
herzlich
gerd

Geschrieben: 19.10.2017 16:18
_________________
Damit was geschieht, muss zunächst was passiern.
Muss man, eh sich was ändert, denn erst was verliern?
Eh man sich erholt, bleibt keine Zeit auszuruhn,
denn eh sich was tut, muss man selber was tun.
Drucke Melden


Aw: Christian Grote - MACHT MUSIK!
#26

Benutzerinformationen
... und nach Gutenberg war Lochtum an der Reihe!
Ein "Wohnzimmerkonzert" in familiärer Atmosphäre, 25 Zuhörer/-innen bedeuteten ein fast "volles Haus"!
Nebenbei war es auch ein "Mini-LT": Petra und Peter sind zu Besuch, und ganz überraschend kam auch Uwe vorbei (aber nicht mit dem Fahrrad...)!

Das Konzert war ein voller Erfolg, Christian eroberte die Herzen (und Ohren) im Sturm, mit seinen Liedern und Rezitationen voller Gefühl und Humor.

Chrizz, wir wünschen Dir weiterhin eine glückliche Tournee, schön, daß Du hier warst!

Cordula und Wolfgang

Geschrieben: 17.10.2017 23:23
Drucke Melden


Aw: Christian Grote - MACHT MUSIK!
#25

Benutzerinformationen
Nach Dresden machte Christian Station in Gutenberg bei Halle. Er traf bei strahlendem Herbstsonnenschein auf ein erwartungsvolles und bestens aufgelegtes Publikum, das ihm in der mehr als 800 Jahre alten Kirche durch sein kurzweiliges und tiefgründiges Programm folgte und von ihm ebenso berührt wie gut unterhalten wurde. Mir scheint, Christian und seine Zuhörer haben es gleichermaßen genossen, an diesem Nachmittag zueinander gefunden zu haben.
Viel Glück und Freude auf den weiteren Tournee-Stationen, lieber Chrizz!

liebe Grüße
bis bald
hier oder woanders
Stephan


Datei anhängen:



jpg  Gutenberg_Konzert_Christian_Grote_10_2017-11-Mittel.jpg (57.12 KB)
125_59e4ca5713d7a.jpg 800X450 px

jpg  Gutenberg_Konzert_Christian_Grote_10_2017-20-Mittel.jpg (63.01 KB)
125_59e4ca6224ef1.jpg 800X450 px

Geschrieben: 16.10.2017 17:04
_________________
auf und ab vor und zurück
das leben ist ein einzelstück
und nicht für geld zu haben
es steht dir bei und stellt dich bloß
vergnügen pur und kummer groß
vom schoß bis zum begraben
S.G.
Drucke Melden


Aw: Christian Grote - MACHT MUSIK!
#24

Benutzerinformationen
Hallo, Freunde,

nur mit einer kleinen Verspätung hier die Meldung vom einzigen Auslands- Konzert dieser (dadurch) Europa- Tournee.

Fazit: Es war ein toller Abend und sehr schön!

Liebe Grüße aus Ober- !


Datei anhängen:



jpg  Spallerhof1.jpg (41.88 KB)
3_59da1664423aa.jpg 640X480 px

jpg  Spallerhof2.jpg (54.35 KB)
3_59da1671953c8.jpg 640X360 px

Geschrieben: 08.10.2017 14:13
_________________
"But as long as I can see the morning,
in miracles, much more than I can say,
it´s enough to keep me still believing
in drifting hearts, so far away."

(''Book of golden stories''/ RUNRIG)
Drucke Melden


Aw: Christian Grote - MACHT MUSIK!
#23

Benutzerinformationen
Moin Moin!

Wow, das nenn ich mal standhafte Werbung!
Danke, lieber Clemens...

Bisher fühlt sich das "Leben auf Tour" schon sehr schööööön an!
So könnt's gern noch eine ganze Zeit lang weitergehen!!!

Freu mich euch alle unterwegs zu treffen!!!

Grüße...

Geschrieben: 06.10.2017 17:57
_________________
Viele Sprüche mag es geben.
DIESEN mag ich ungemein:
Was nicht gratis ist im Leben,
sollte nie umsonst sein!
Chrizz
Drucke Melden


Aw: Christian Grote - MACHT MUSIK!
#22

Benutzerinformationen
Beim Kontrollgang nach dem Sturm war viel Bruchholz aufzuräumen ... aber die Plakate haben standgehalten

Datei anhängen:



jpg  Chrizz2 - 2.jpg (154.57 KB)
10_59d67e7f27605.jpg 800X600 px

jpg  Chrizz2 - 1.jpg (89.39 KB)
10_59d67f158696b.jpg 480X640 px

jpg  Chrizz2 - 3.jpg (101.69 KB)
10_59d67f47b288c.jpg 480X640 px

Geschrieben: 05.10.2017 20:52
_________________
...gebt mir einen Pass, wo „Erdenbewohner“ drin steht. Einfach nur „Erdenbewohner“ ... (Dota Kehr)

Was Du verschenkst, Momo, bleibt immer Dein Eigen; was du behältst, ist für immer verloren! (Eric-Emmanuel Schmitt)
Drucke Melden


Aw: Christian Grote - MACHT MUSIK!
#21

Benutzerinformationen
Hallo Christian,

ich wünsche dir viel Spaß auf deiner Tournee, da du ja gleich zweimal bei "mir" bist, kann ich ja einfach in der Stube hocken bleiben und warten bis du vorbei kommst. Das Wetter ist ja danach!

Also liebe LT-ler Donnerstag den 26.10. an der Käsetheke im Bioladen Querbeet Rinteln und Freitag den 27.10. in dem Saal der Dorfgemeinschaft Elfenborn!!!
Vielleicht sehe ich ja ein paar von Euch!?

Christian ich freue mich!!!

LG Sven

Geschrieben: 30.09.2017 17:23
Drucke Melden


Aw: Christian Grote - MACHT MUSIK!
#20

Benutzerinformationen
Gibt es hier jemanden, der mein Bild verkleinern kann, ich hab es offensichtlich vergessen und komm nicht mehr ran.


Geschrieben: 29.09.2017 08:04
_________________
Nicht vergessen: Das Liedertreffen hängt am Liedermacher-Forum.
Drucke Melden


Aw: Christian Grote - MACHT MUSIK!
#19

Benutzerinformationen
Lieber Chrizz,

Glückwunsch zum Tourneestart - die "Kritiken" hier im Thread steigern unsere Vorfreude auf Deinen Auftritt bei uns in Lochtum!
Cordu und ich starten ja morgen in den Urlaub (an alle potentiellen Einbrecher: unsere Hausmitbewohner sind aufmerksamer als Wachhunde, und zu holen gibt´s eh nichts!), und so wird uns in zwei Wochen der Abschied von Cornwall leichter fallen, weil die Aussicht auf Dein Konzert uns wieder nach Hause lockt...!

Glück auf, viel Spaß und ganz viel Applaus!

Wolfgang

Geschrieben: 28.09.2017 15:57
Drucke Melden


Aw: Christian Grote - MACHT MUSIK!
#18

Benutzerinformationen
Hallo zusammen

Gestern konnte Christian in Rosenheim einen kleinen aber interessierten Halbkreis begeistern.

Anklicken, um das Original-Bild in einem neuen Fenster zu sehen


Zum Abschluss gab es als kleines Danke einen "Vino di Sozi"

Anklicken, um das Original-Bild in einem neuen Fenster zu sehen


Ich wünsch Christian auf seiner großen Deutschlandtournee weiterhin viel Spaß und viel Zuhörer.


Gruß Helmut


Geschrieben: 27.09.2017 12:05
_________________
Nicht vergessen: Das Liedertreffen hängt am Liedermacher-Forum.
Drucke Melden


Aw: Christian Grote - MACHT MUSIK!
#17

Benutzerinformationen
Hallo Ihr Lieben,

ja, der Auftakt ist ganz gut geglückt würde ich sagen.
Landshut am Samstag war bereits ganz schön,
aber Jetzendorf war dann gestern schon richtig klasse!!!

Danke, liebe Marianne, für die warmen Worte! Mir hat's auch VIEL SPASS gemacht!
So kann's weitergehen...

Viele Grüße und bis morgen in Rosenheim...

Chrizz

Geschrieben: 25.09.2017 19:25
_________________
Viele Sprüche mag es geben.
DIESEN mag ich ungemein:
Was nicht gratis ist im Leben,
sollte nie umsonst sein!
Chrizz
Drucke Melden


Aw: Christian Grote - MACHT MUSIK!
#16

Benutzerinformationen

Liebe Liederfreunde,

Deutschland hin und zurück.

Gestern in Jetzendorf:

Ein schöner Abend mit toller Stimmung. Chrizz in Hochform. Besinnliche Lieder, lustige Lieder, gute Unterhaltung. Ausstieg aus dem Alltag. Abschalten pur.

Ach was sag ich: Schee wars! Danke Christian.

Und euch allen anderen sage ich: Ihr könnt euch auf was freuen.

Liebe Grüße, Marianne

Geschrieben: 25.09.2017 18:46
_________________
At the risk of offending an atheist: God bless you.

Leonard Cohen
Drucke Melden


Aw: Christian Grote - MACHT MUSIK!
#15

Benutzerinformationen
Liebe Liedermacherfreunde,

irgendwie hatte ich den Eindruck, dass es noch ein oder zwei andere
Tournee gibt, in diesem Herbst... Da war doch noch was...

Also wir beiden Helferinnen haben schon mal Plakate geklebt und Flyer
verteilt. Und weil Chrizz am Wahltag bei uns ist, hätten wir ihn beinahe
zu den anderen freundlichen Gesichtern gehängt

"Alle Macht der Musik" könnte die Partei heißen. Oder "Musik an die Macht."

Aber Gott sei Dank ist Chrizz ja fast unpolitisch und
das verspricht am Wahltagabend eine Erholung zu werden.

Liebe Grüße, Marianne


Geschrieben: 08.09.2017 16:51
_________________
At the risk of offending an atheist: God bless you.

Leonard Cohen
Drucke Melden


Aw: Christian Grote - MACHT MUSIK!
#14

Benutzerinformationen
Zitat:

cARSCHti schrieb:

Also Chrizz, Komm nach Hagen! "Ein Bratakkord, und das Sauerland liegt dir zu Füßen, und all die Luxusfrauen werden anfangen, dich zu grüßen!"...


Hallo cARSCHti, du altes Schlachtross,

davon gehen wir verschärft aus!

Habe ich doch eine besonders innige Beziehung zu Nena. Ich ließ mir dereinst in ihrem Goldschmiede-Ausbildungsbetrieb meine Ohrlöcher stechen! Ich denke, das solltet ihr wissen.



Geschrieben: 08.09.2017 12:02
_________________
Ich habe eine Lösung, aber sie passt nicht zum Problem...

I kiss better than I cook
Drucke Melden


Aw: Christian Grote - MACHT MUSIK!
#13

Benutzerinformationen
Ach watt! Hagen war mal DIE Metropole der deutschsprachigen Popmusik, um nich' zu sagen, DAS MEMPHIS der alten Bundesrepublik! Nich' für umsonst haben NENA und EXTRABREIT da ihre musikalischen Wurzeln geflannst gekricht...

Also Chrizz, Komm nach Hagen! "Ein Bratakkord, und das Sauerland liegt dir zu Füßen, und all die Luxusfrauen werden anfangen, dich zu grüßen!"...

In diesem Sinne, Euch fünfen (Annette, Heide, Christian, Nena und Extrabreit) ein schönes Konzert in Hagen-Garenfeld!
cARSCHti

Geschrieben: 08.09.2017 01:19
_________________
"Wenn man als junger Mensch aussah wie ein Hippie und sich einigermaßen treu geblieben ist, sieht man als alter Sack halt aus wie ein Penner und nicht wie Joschka Fischer."
Harry Rowohlt (1945-2015)
Drucke Melden


Aw: Christian Grote - MACHT MUSIK!
#12

Benutzerinformationen
Jo, Georg, so ungefähr


Geschrieben: 08.09.2017 00:44
_________________
Ich habe eine Lösung, aber sie passt nicht zum Problem...

I kiss better than I cook
Drucke Melden


Aw: Christian Grote - MACHT MUSIK!
#11

Benutzerinformationen
Zitat:

amori schrieb:
...
Ganz Hagen-Garenfeld freut sich schon.


Alle beide ? Echt ?

Geschrieben: 08.09.2017 00:40
_________________
"Jede künstlerische Leistung ist ein Sieg über die menschliche Trägheit."
[Herbert von Karajan]
Drucke Melden


Aw: Christian Grote - MACHT MUSIK!
#10

Benutzerinformationen
...und am 28.10. haben wir den Mega-Star bei uns!

Ganz Hagen-Garenfeld freut sich schon. Eigentlich fast ein 'Heimspiel' - nur ca. 10 Minuten vom Ebberg entfernt.

Heide und ich sind schon total aufgeregt.

Go Chrizz, go!


Geschrieben: 08.09.2017 00:28
_________________
Ich habe eine Lösung, aber sie passt nicht zum Problem...

I kiss better than I cook
Drucke Melden


Aw: Christian Grote - MACHT MUSIK!
#9

Benutzerinformationen
@Chrizz:

natürlich erwarten wir hinterher eine "Chrizz live"- CD oder DVD, damit wir auch in 20 Jahren, wenn Du längst MegaStar bist und uns vergessen hast, nochmal einen Mitschnitt Deiner ersten Deutschland-Tour erleben dürfen.

Was Dresden betrifft: Die Flyer werden in den nächsten 2 Wochen verteilt werden .

Georg

Geschrieben: 04.09.2017 23:10
_________________
"Jede künstlerische Leistung ist ein Sieg über die menschliche Trägheit."
[Herbert von Karajan]
Drucke Melden


Aw: Christian Grote - MACHT MUSIK!
#8

Benutzerinformationen

Zitat:
Dann decke ich wohl mit Rosenheim den Bereich Oberbayern/Schwaben ab.


Mit Cousinen lieber Helmut (bzw. mitnichten). Am 24. September ist Chrizz nämlich in Jetzendorf/Landkreis Pfaffenhofen und nur 12 km von meinem Ort entfernt (und knappe 400 km östlich Freiburgs)

Chrizz: Wir sehen uns!

Liebe Grüße, Marianne

Geschrieben: 04.09.2017 20:26
_________________
At the risk of offending an atheist: God bless you.

Leonard Cohen
Drucke Melden


Aw: Christian Grote - MACHT MUSIK!
#7

Benutzerinformationen
Lieber Chrizz,

Zitat:

@Petra: Ist Tuttlingen nicht im Südwesten???


zugegeben: von Landshut aus schon. Aber von Freiburg aus liegt es einfach zu weit östlich.

Zitat:

Aber ich freue mich natürlich, wenn du mir bis Hamburg oder Berlin nachreisen willst...


Bis Hamburg und Berlin gerade nicht, aber vier Mal so weit, wie ich es nach Tuttlingen hätte. (Ja, ich weiß, verstehe einer die Frauen.)

Liebe Grüße von Petra

Geschrieben: 04.09.2017 17:25
_________________
Man würde nie mehr Waffen schärfen,
wenn man folgendes bedenkt:
Es braucht die Flinte nicht ins Korn zu werfen,
wer sie beizeiten an den Nagel hängt!
(Christian Grote - Chrizz)
Drucke Melden


Aw: Christian Grote - MACHT MUSIK!
#6

Benutzerinformationen
@cARSCHti: Klasse, würde mich freuen, wenn du und Stephan dabei sein könnt!!! Freu mich auf euch!!!


@Petra: Ist Tuttlingen nicht im Südwesten???
Aber ich freue mich natürlich, wenn du mir bis Hamburg oder Berlin nachreisen willst...



...und natürlich hoffe ich, möglichst viele aus dem Forum dann LIVE zu sehen!


Grüße,
Chrizz

Geschrieben: 04.09.2017 16:25
_________________
Viele Sprüche mag es geben.
DIESEN mag ich ungemein:
Was nicht gratis ist im Leben,
sollte nie umsonst sein!
Chrizz
Drucke Melden


Aw: Christian Grote - MACHT MUSIK!
#5

Benutzerinformationen
Ich werd das Konzert am 24.10. in Berlin im Terzo Mondo genießen, Stephan H. wird vielleicht auch kommen...

Geschrieben: 04.09.2017 00:47
_________________
"Wenn man als junger Mensch aussah wie ein Hippie und sich einigermaßen treu geblieben ist, sieht man als alter Sack halt aus wie ein Penner und nicht wie Joschka Fischer."
Harry Rowohlt (1945-2015)
Drucke Melden


Aw: Christian Grote - MACHT MUSIK!
#4

Benutzerinformationen
In den Südwesten kommt er wohl nicht, dann reise ich ihm halt hinterher, oma-groupiemäßig. Ich übernachte sogar in seinem Hotel. Kurz davor und danach ein RM-Konzert, na, das kann ja heiter werden.

Viele Grüße von Petra

Geschrieben: 03.09.2017 19:37
_________________
Man würde nie mehr Waffen schärfen,
wenn man folgendes bedenkt:
Es braucht die Flinte nicht ins Korn zu werfen,
wer sie beizeiten an den Nagel hängt!
(Christian Grote - Chrizz)
Drucke Melden


Aw: Christian Grote - MACHT MUSIK!
#3

Benutzerinformationen
Dann decke ich wohl mit Rosenheim den Bereich Oberbayern/Schwaben ab.

Also dann am 26.9. auf nach Rosenheim (Höhensteiger, Westerndorf St. Peter)

Ich freu mich auf euch.


Geschrieben: 03.09.2017 13:51
_________________
Nicht vergessen: Das Liedertreffen hängt am Liedermacher-Forum.
Drucke Melden


Aw: Christian Grote - MACHT MUSIK!
#2

Benutzerinformationen
lieber chrizz,
wir freuen uns auf dein besenkammerkonzert am 18.10. in köln und haben auch schon ein paar platzreservierungen... herzlich
gerd

Geschrieben: 03.09.2017 11:47
_________________
Damit was geschieht, muss zunächst was passiern.
Muss man, eh sich was ändert, denn erst was verliern?
Eh man sich erholt, bleibt keine Zeit auszuruhn,
denn eh sich was tut, muss man selber was tun.
Drucke Melden








[Erweiterte Suche]



Login

Mitgliedsname:

Passwort:

Autologin

Passwort vergessen?

Registrieren

Weitere Optionen...
Was gibts Neues?
  H  W  M 
Forenbeiträge040169
Heute · Woche · Monat
cms: xoops | Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss