Aktuell online: 24, davon Mitglieder 0 und Besucher: 24 [ Keine Mitglieder online! ]
Klicke das Banner an um zur Startseite zu gelangen
Willst Du Dich neu auf dem Liedermacher-Forum anmelden?
Liebe Besucher des Liedermacher-Forums, leider haben wir seit Mitte 2015 - also schon fast 2 Jahre! - eine sehr hohe Zahl an sogenannten Spam-Anmeldungen zu ertragen. Die Zahl der automatisiert vorgenommenen ungültigen Anmeldeversuchen ist mittlerweile so hoch, dass die Zeit, die es braucht, um die echten von den falschen Anmeldungen zu prüfen in keinem Verhältnis steht. Aus diesem Grund habe ich mich dazu entschlossen, die Anmeldungen / Registrierung von neuen Mitgliedern nur noch nach persönlicher Anfrage zu ermöglichen. Solltest Du also Interesse an einer Teilnahme hier auf dem Liedermacher-Forum haben, dann verwende bitte das Kontaktformular zur Registrierung. Ich melde mich dann so schnell wie möglich per Mail bei Dir. --- Webmaster migoe ---


Leser in diesem Thema:   1 Anonyme(r)






Aw: Revolte Springen - Lieselotte Meyer
#2

Benutzerinformationen
Weitermachten. Die Revolte Springen hat sich (*auf uhr schau*) letztes Jahr aufgelöst. Das Repertoire geht jetzt wahrscheinlich größtenteils wieder auf Yok (Quetschenpaua) zurück, der es bei seinen Auftritten singen wird (natürlich ohne die Theatereinlagen, die Revolte Springen ausgezeichnet haben).

Gruß
Skywise

Geschrieben: 21.12.2016 02:07
_________________
"Ist wirklich wahr - ich hab's in meinen Träumen selbst geseh'n ..."
Herman van Veen - "Die Clowns"
Drucke Melden


Revolte Springen - Lieselotte Meyer
#1

Benutzerinformationen
So, Ihr Lieben,
hier mal wieder ein Beitrag zum Thema "Straßenmusik":
https://www.youtube.com/watch?v=CwUaID119A0
Die Band kannte ich bis eben zwar nicht, aber das Lied (textlich leicht abgwandelt) aus den frühen 80ern, als es die Wuppertaler Straßenmusik-Band Fortschrott in der Fußgängerzone sang und im Rahmen der legendären Punker-Kravalle Samstag für Samstag verhaftet wurden, also neben Klaus dem Geiger meine Staßenmusik-Idole wurden...
Und toll, dass Revolte Springen das über 20 Jahre später so in dieser Weise weitermacht, finde ich.

Geschrieben: 20.12.2016 22:10
_________________
"Wenn man als junger Mensch aussah wie ein Hippie und sich einigermaßen treu geblieben ist, sieht man als alter Sack halt aus wie ein Penner und nicht wie Joschka Fischer."
Harry Rowohlt (1945-2015)
Drucke Melden








[Erweiterte Suche]



Login

Mitgliedsname:

Passwort:

Autologin

Passwort vergessen?

Registrieren

Weitere Optionen...
Was gibts Neues?
  H  W  M 
Forenbeiträge037154
Heute · Woche · Monat
cms: xoops | Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss