Aktuell online: 6, davon Mitglieder 1 und Besucher: 5 [  Westwind (Diskussionsbereich)  ]
Klicke das Banner an um zur Startseite zu gelangen
Neue automatisierte Anmeldungen sind ab sofort bis auf Weiteres nicht mehr möglich!
Liebe Besucher des Liedermacher-Forums, leider haben wir seit Mitte 2015 - also schon fast 2 Jahre! - eine sehr hohe Zahl an sogenannten Spam-Anmeldungen zu ertragen. Die Zahl der automatisiert vorgenommenen ungültigen Anmeldeversuchen ist mittlerweile so hoch, dass die Zeit, die es braucht, um die echten von den falschen Anmeldungen zu prüfen in keinem Verhältnis steht. Aus diesem Grund habe ich mich dazu entschlossen, die Anmeldungen / Registrierung von neuen Mitgliedern nur noch nach persönlicher Anfrage zu ermöglichen. Solltest Du also Interesse an einer Teilnahme hier auf dem Liedermacher-Forum haben, sende mir bitte eine Mail an webmaster @ liedermacher - forum . de mit dem Betreff "Registrierung erwünscht" und folgenden Angaben: Gewünschter Benutzername - Vorname - Nachname - Mailadresse


Leser in diesem Thema:   1 Anonyme(r)






Neues von Frank :-)
#1

Benutzerinformationen
"Jäger des verlorenen Liedes“
Fernsehauftritt mit Achim Reichel am 21.08.07 ab 21:00 Uhr auf N3!


Musiker-Legende Achim Reichel begibt sich auf musikalische Spurensuche nach dem Volkslied. Auf seiner Entdeckungsreise durch den Harz trifft er Chöre, Liedermacher Frank Bode, Instrumentenbauer und Tanzgruppen, die die jahrhundertealte Tradition des Volksliedes sehr individuell pflegen und lebendig halten. Musik, für die auch Achim Reichel steht: echt, handgemacht und authentisch. Als Vollblut-Musiker und einer der Urväter des Beat ist ihm die Wiederentdeckung der alten Volkslieder seit vielen Jahren eine persönliche Herzensangelegenheit. Achim Reichels Engagement für das traditionelle Liedgut wurde 2007 mit dem deutschen Weltmusikpreis "RUTH" ausgezeichnet. Und natürlich lässt er es sich nicht nehmen, auf seiner musikalischen Reise durch den Harz mit den Menschen vor Ort gemeinsam zu musizieren.

Nord 3 (NDR) - Dienstag 21. Aug 21:00 - 21:45 Uhr


Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe auf Deutschlandtour

Nach der außergewöhnlichen "Städtewette" im Jahr 2006, an der sich die Stadt Wolfsburg und ihre Bevölkerung erfolgreich beteiligt haben, kommt die Äthiopienhilfe von Karlheinz Böhm erneut nach Wolfsburg (31.8.07): "Menschen für Menschen" tourt mit einer großen Äthiopien-Ausstellung und musikalischen Partnern durch elf Städte von Hamburg nach Friedrichshafen. In Wolfsburg unterstützt der Liedermacher Frank Bode "Menschen für Menschen" mit seinen Balladen.

Freitag, 31.08.07 - Wolfsburg (Marktplatz) - Auftrittszeiten: 11 und 17 Uhr

Mehr Infos und weitere Termine zu diesem Projekt: hier klicken

* * * * *

Sonnigen Samstagsgruß + schönes Wochenende

wünscht Doro


Geschrieben: 11.08.2007
_________________
"Alles was sein kann, ist so einfach
wenn Du leicht bist,
nicht wenn Du's dir leicht machst"
(Höchste Eisenbahn)
Drucke Melden








[Erweiterte Suche]


Login

Mitgliedsname:

Passwort:

Autologin

Passwort vergessen?

Registrieren

Weitere Optionen...
Was gibts Neues?
  H  W  M 
Forenbeiträge019127
Mitglieder026
Heute · Woche · Monat
cms: xoops | Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss