Aktuell online: 10, davon Mitglieder 0 und Besucher: 10 [ Keine Mitglieder online! ]
Klicke das Banner an um zur Startseite zu gelangen


Leser in diesem Thema:   1 Anonyme(r)






Aw: Facebook: Musikerseite mit eigener Adresse. Wie geht das?
#7

Benutzerinformationen
Lieber migoe,

jetzt hast du meine wahren Motive für die Anfrage messerscharf durchschaut Nee, Spaß beiseite: Es klappt immer noch nicht, weil ich mein altes FB-Profil gelöscht und ein neues erst seit kurzem wieder neu eingerichtet hatte. Nun muss ich anscheinend 60 Tage warten, bevor ich (unterstützt durch meine 26 Fans ) auch die Musikeradresse ändern darf. Ich werde hier aber Erfolgsmeldung geben, sobald es geklappt hat. Ich hoffe nur, ich zerschieße mir dabei nicht mein ganzes Profil.

FB ist im Übrigen kein schlechtes Medium zur Werbung, was für mich auch schlussendlich den Anlass gab, auch dort eine Seite für mich einzurichten. Man kann - ratzfatz - dort schnell posten, gibt jedem die Möglichkeit dies zu kommentieren (was auch nach hinten losgehen kann ) und es ist viel schneller als eine Webseite eingerichtet. Momentan bin ich aber auch dabei, mir über Wordpress eine neue Seite einrichten zu lassen (macht mein Stiefsohn, weil ich dafür zu wenig Zeit habe). Du siehst also: Auch ich bin mit Renovierungsarbeiten beschäftigt.

Liebe Grüße vom Barden

, der jetzt wieder ins Bad geht, um dort die letzten Fliesenreste wegzustemmen (Tja, Renovierungsarbeiten jeder Art warten auf mich )


Geschrieben: 29.06.2015
_________________
Ich bin nur verantwortlich für das, was ich sage, nicht für das, was du verstehst.
Drucke Melden


Aw: Facebook: Musikerseite mit eigener Adresse. Wie geht das?
#6

Benutzerinformationen
Zitat:
Der Barde schrieb am 22.06.2015:

Auf einer Seite stand, dass ich erst 25 Fans brauche, um dies bewerkstelligen zu können (keine spöttischen Bemerkungen bitte Ich schaff das ) und dann könnte ich die Umbenennung vollziehen.


Irgendwie hast Du es ja wirklich geschafft 26 Leute zu bewegen, für Deine Seite ein "Gefällt mir" anzuklicken. Meine Gratulation dafür! Was ist denn jetzt mit dem kurzen Namen, kannst Du den nun einrichten? Oder war die ganze Werbekampagne hier umsonst?

migoe, der sich lange Webadressen nicht merken kann

Geschrieben: 29.06.2015
_________________
Ich denke, also bin ich...denk ich positiv, gewinn ich | thomas d....

Die Erfahrung lehrt, wer die Wahrheit sagt, braucht ein verdammt schnelles Pferd | Reinhard Mey

www.liedermacher-forum.de | www.diekoerbers.de
Drucke Melden


Aw: Facebook: Musikerseite mit eigener Adresse. Wie geht das?
#5

Benutzerinformationen
Lieber migoe,

vielleicht solltest du den Job wechseln und in die Webbranche reinschnuppern; genügend Kompetenz dafür hat sich bei dir ja schon angesammelt.

Vielen Dank für deine Tipps.

Ich versuche mein Glück und werde hier hoffentlich Erfolgsmeldung geben können.

Gruß

Barde

Geschrieben: 23.06.2015
_________________
Ich bin nur verantwortlich für das, was ich sage, nicht für das, was du verstehst.
Drucke Melden


Aw: Facebook: Musikerseite mit eigener Adresse. Wie geht das?
#4

Benutzerinformationen
Hey Barde,

noch ein Versuch, mal schauen, ob Facebook doch wieder schneller beim Ändern der Bedingungen war:

Zitat:
Quelle: w w w.allfacebook.de

Facebook erlaubt sowohl Public als auch Private Profiles eine so genannte Vanity-URL anzulegen. Eine Vanity-URL ist eine “schöne” Adresse zum eigenen Profil. http://www.facebook.com/jenswiese ist zum Beispiel die Kurz-URL zu meinem Profil. Seitenbetreiber, wie etwa facebookmarketing.de haben die Möglichkeit sofort nach der Seitengründung eine Vanity-URL zu beantragen nicht. Sie müssen erst darauf warten, dass sich 100 Fans 25 Fans für die eigenen Seite gefunden haben. Auf http://www.facebook.com/marketingde mussten wir aus diesem Grunde knapp zwei Monate warten. Wenn es darum geht eine einprägsame URL zu etablieren können zwei Monate schon sehr viel Zeit sein.


Diese Seite gibt noch ein paar andere Tipps, wie man seine Facebook-Seite öffentlich mit einem merkbareren Namen versehen kann.

migoe

Geschrieben: 23.06.2015
_________________
Ich denke, also bin ich...denk ich positiv, gewinn ich | thomas d....

Die Erfahrung lehrt, wer die Wahrheit sagt, braucht ein verdammt schnelles Pferd | Reinhard Mey

www.liedermacher-forum.de | www.diekoerbers.de
Drucke Melden


Aw: Facebook: Musikerseite mit eigener Adresse. Wie geht das?
#3

Benutzerinformationen
Lieber migoe,

vielen Dank für deinen Tipp, aber den von dir beschriebenen Pfad finde ich nicht. Unter "Einstellungen - Allgemeine Kontoeinstellungen - Name" kann ich zwar den Namen meines Privatprofils ändern, doch meine Barden-Seite ist hierüber nicht konfigurierbar. Das Problem mit den Facebook-Anleitungen im Internet ist, dass diese schon nach allerkürzester Zeit wieder veraltet sind, da Zuckerberg und Konsorten ständig wieder alle Menüs über den Haufen werfen (an was erinnert mich das wohl )

Zuerst hatte ich im Internet die Linkempfehlung

http://www.facebook.com/username/

gefunden. Dort lässt sich aber auch nicht eine Kurz-URL einstellen.

Isch habe mit der Welt fertig

Trotzdem ein Dankeschön.

Barde

P.S
Vorher habe ich entdeckt, dass Helmut in diesem Thread las. Und jeder weiß ja was Helmut von der Facebook-Konkurrenz hält Helmut und auch migoe, verzeiht mir mein Fremdgehen. Ich bleibe dem Forum treu, es ist ja nur aus Werbegründen. Ich werde mein Tun nicht ins Fratzenbuch verlegen, isch schwör

Geschrieben: 22.06.2015
_________________
Ich bin nur verantwortlich für das, was ich sage, nicht für das, was du verstehst.
Drucke Melden


Aw: Facebook: Musikerseite mit eigener Adresse. Wie geht das?
#2

Benutzerinformationen
Zitat:
Quelle: w w w.blenn-solutions.de

Das geht unter Verwalten -> Seite bearbeiten -> Allgemeine Informationen -> Nutzername:Einen Nutzernamen für diese Seite erstellen?

Achtung: Ist der Nutzername einmal gewählt, kann er nur einmal noch geändert werden. Also aufpassen und Tippfehler vermeiden. Auch hier werden bestimme Namen nicht akzeptiert. Außerdem keine Namen, die schon einmal verwendet wurden, selbst wenn die Seite bereits wieder gelöscht wurde.Es dauert ca. 1 Jahr, bis die Namen gelöschter Seiten wieder verfügbar sind.


Viel Erfolg und bleib uns treu, denn bei uns hast Du schon mehr als 25 Fans

migoe

Geschrieben: 22.06.2015
_________________
Ich denke, also bin ich...denk ich positiv, gewinn ich | thomas d....

Die Erfahrung lehrt, wer die Wahrheit sagt, braucht ein verdammt schnelles Pferd | Reinhard Mey

www.liedermacher-forum.de | www.diekoerbers.de
Drucke Melden


Facebook: Musikerseite mit eigener Adresse. Wie geht das?
#1

Benutzerinformationen
Liebe Leute,

leider habe ich im Internet bisher keine brauchbare Anleitung gefunden, um meine Facebookseite mit der Bandwurmadresse

https://www.facebook.com/pages/Der-Barde-Michael/894968170571734

in

www.facebook.com/Der-Barde-Michael

umzubenennen.

Auf einer Seite stand, dass ich erst 25 Fans brauche, um dies bewerkstelligen zu können (keine spöttischen Bemerkungen bitte Ich schaff das ) und dann könnte ich die Umbenennung vollziehen. Allerdings habe ich beim versuchsweise Beschreiten dieses Weges nur die Möglichkeit gefunden, mein Privatprofil im Namen zu ändern. Mein Musikerprofil ist allerdings eine Unterprofil des Privatprofils.

Lange Rede, kurzer Sinn: Hat mir jemand einen Tipp? Mein Dank soll ihm / ihr dann auf ewig hinterherschleichen

Liebe Grüße

Barde


Geschrieben: 22.06.2015
_________________
Ich bin nur verantwortlich für das, was ich sage, nicht für das, was du verstehst.
Drucke Melden








[Erweiterte Suche]



Login

Mitgliedsname:

Passwort:

Autologin

Passwort vergessen?

Registrieren

Weitere Optionen...
Was gibts Neues?
  H  W  M 
Forenbeiträge226132
Heute · Woche · Monat
cms: xoops | Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss