Aktuell online: 10, davon Mitglieder 0 und Besucher: 10 [ Keine Mitglieder online! ]
Klicke das Banner an um zur Startseite zu gelangen

Forenübersicht


Forenübersicht » Alle Beiträge (Saitensprung)




Aw: persönliche Bilanzierung meines Auftritts beim Bardentreffen
#1

Benutzerinformationen
Hallo Gerd,
mir ist die doch nicht kleine Anzahl an Menschen aufgefallen, die vor der kleinen Bühne stehen blieb, und dies hatte seinen Grund.
Ich möchte die lobenden Worte meiner "Vorredner" nicht wiederholen, sondern einen Eindruck einer Dame, die gegen Ende Deines Konzertes neben mir stand. Sie ließ ein lautes "Bravo" hören. Ich frage Sie, ob sie deine Musik denn kenne. Sie verneinte und teilte mir mit, dass deine Themen und Texte sie gefangen haben und diese mit Hannes Wader verglichen. Den Vergleich will ich nicht kommentieren, doch mir zeigte dieses kurze Gespräch, wie sehr Deine anspruchsvolle und treffende Texte ankommen.
Gruß
Theo

Geschrieben: 07.08.2017 20:01
_________________
Wenn ich nur darf, wenn ich soll, aber nie kann, wenn ich will,
dann mag ich nicht, wenn ich muss.
Wenn ich aber darf, wenn ich will, dann mag ich auch, wenn ich soll,
dann kann ich, wenn ich muss.
Denn: Die die können sollen, müssen wollen dürfen.
Melden Nach oben


Aw: Joan Baez zum 75sten
#2

Benutzerinformationen
@Westwind,
ich könnte Dir die Übertragung des Konzertes als TS-File zukommen lassen. Ich hab's aufgezeichnet.

Gruß
Saitensprung

Geschrieben: 25.05.2016
_________________
Wenn ich nur darf, wenn ich soll, aber nie kann, wenn ich will,
dann mag ich nicht, wenn ich muss.
Wenn ich aber darf, wenn ich will, dann mag ich auch, wenn ich soll,
dann kann ich, wenn ich muss.
Denn: Die die können sollen, müssen wollen dürfen.
Melden Nach oben


Aw: paris
#3

Benutzerinformationen
Lieber Gerd,

ich bin nun nicht aktiv hier im Forum, doch es gibt einfach Ereignisse, die nach einer Stellungnahme schreien. Die Ereignisse in Paris gehören dazu.
Du fragst:

Zitat:
darf / kann / soll/ muss man singen trotz derartig schrecklicher
ereignisse? was meint ihr?
Zitat Ende.

Eine Antwort erübrigt sich: man darf/kann/soll/muss sich dazu in unserem Land (und der restlichen freien Welt) in der Weise äußern, die man beherrscht, in deinem Falle gehört „singen“ zu den dir gegebenen Möglichkeiten.

Die Ereignisse von Paris sind so schrecklich, die Menschenverachtung der Verantwortlichen so unfassbar, dass jeder freiheitsliebende Mensch seinen Standpunkt gegen den IS und dessen Anhänger äußern sollte.

Gruß
Theo

Geschrieben: 18.11.2015
_________________
Wenn ich nur darf, wenn ich soll, aber nie kann, wenn ich will,
dann mag ich nicht, wenn ich muss.
Wenn ich aber darf, wenn ich will, dann mag ich auch, wenn ich soll,
dann kann ich, wenn ich muss.
Denn: Die die können sollen, müssen wollen dürfen.
Melden Nach oben


Aw: 40 Jahre Bardentreffen Nürnberg 2015
#4

Benutzerinformationen
Das Wetter soll ja ganz gut werden.
Ich hab einen parallelen Termin und darf der Formation „Labrassbanda“ lauschen. Leider kann ich deshalb nicht dem Konzert von „Gerd Schinkel und seinen Kanuten“ beiwohnen.
@Gesch: viel Erfolg und eine schöne Zeit.

Ich wünsche allen, die zum Bardentreffen kommen wollen, ein schönes Wochenende.

Geschrieben: 28.07.2015
_________________
Wenn ich nur darf, wenn ich soll, aber nie kann, wenn ich will,
dann mag ich nicht, wenn ich muss.
Wenn ich aber darf, wenn ich will, dann mag ich auch, wenn ich soll,
dann kann ich, wenn ich muss.
Denn: Die die können sollen, müssen wollen dürfen.
Melden Nach oben


Aw: "Solang ich noch schrei" - Liedtext
#5

Benutzerinformationen
Hallo Bardou,

wieder ein Text mit Tiefgang, wie ich es bei Deinen Liedern schätze. Ich freue mich auf die vertonte Version.

Theo

Geschrieben: 28.06.2015
_________________
Wenn ich nur darf, wenn ich soll, aber nie kann, wenn ich will,
dann mag ich nicht, wenn ich muss.
Wenn ich aber darf, wenn ich will, dann mag ich auch, wenn ich soll,
dann kann ich, wenn ich muss.
Denn: Die die können sollen, müssen wollen dürfen.
Melden Nach oben


Aw: Straßenmusik
#6

Benutzerinformationen
@Westwind,
unglaublich wie sich Menschen verhalten können! Mir selbst ist eine zunehmende Agressivität in U-Bahnhöfen und S-Bahnhöfen aufgefallen, oft von halbstarken Jugendlichen im alter von 13- 16 Jahren, bereits für die abendliche Party vorgelüht.
Straßenmusikern gegenüber hab ich es nch nicht direkt beobachtet, doch kann ich es mir sehr wohl vorstellen. Ich wünsche mir, dass solche Auswüchse die Ausnahmen bleiben.

Saitensprung

Geschrieben: 12.05.2015
_________________
Wenn ich nur darf, wenn ich soll, aber nie kann, wenn ich will,
dann mag ich nicht, wenn ich muss.
Wenn ich aber darf, wenn ich will, dann mag ich auch, wenn ich soll,
dann kann ich, wenn ich muss.
Denn: Die die können sollen, müssen wollen dürfen.
Melden Nach oben


Aw: Alpenländertreffen in Wien
#7

Benutzerinformationen
@DonPedro,

tolle Idee, und ich habe auch schon meinen Terminkalender befragt, doch ich bin an dem Wochenende noch aucf Dienstreise und komme eine Woche später erst wirder in Europa an.
Meine Urlaubspläne wären ja felxibel gewesen, dorch die andern Verpflichtungen ...

Viel Schaß wünsch ich Euch.
Gruß
Saitensprung

Geschrieben: 12.06.2014
_________________
Wenn ich nur darf, wenn ich soll, aber nie kann, wenn ich will,
dann mag ich nicht, wenn ich muss.
Wenn ich aber darf, wenn ich will, dann mag ich auch, wenn ich soll,
dann kann ich, wenn ich muss.
Denn: Die die können sollen, müssen wollen dürfen.
Melden Nach oben


Aw: "Der will nur spielen" - Die CD von Christian Grote (hier im Forum Chrizz)
#8

Benutzerinformationen
Komm, komm her, komm schön her, ja komm schon her, Platz, Platz, brav, ...

so fängt die CD von Chrizz an. Kaum erklangen diese ersten Worte zuhause im Wohnzimmer, saßen zwei Vierbeiner vor mir und haben in Erwartung eines Leckerlis mich freudestrahlend angekuckt. Sie haben natürlich eines gekriegt.

Die CD ist einfach nur - schön.

Theo


Geschrieben: 17.05.2014
_________________
Wenn ich nur darf, wenn ich soll, aber nie kann, wenn ich will,
dann mag ich nicht, wenn ich muss.
Wenn ich aber darf, wenn ich will, dann mag ich auch, wenn ich soll,
dann kann ich, wenn ich muss.
Denn: Die die können sollen, müssen wollen dürfen.
Melden Nach oben


Aw: Bardentreffen 2013
#9

Benutzerinformationen
Hallo,

Moni und ich planen, das Bardentreffen zu besuchen. Wir freuen und wenn wir einige von Euch dort treffen.

@Petra, @Helmut: Eure Beiträge lassen darauf schließen, dass ihr in Nbg sein werdet? Wir können wir und dort treffen?

Saitensprung

Geschrieben: 29.06.2013
_________________
Wenn ich nur darf, wenn ich soll, aber nie kann, wenn ich will,
dann mag ich nicht, wenn ich muss.
Wenn ich aber darf, wenn ich will, dann mag ich auch, wenn ich soll,
dann kann ich, wenn ich muss.
Denn: Die die können sollen, müssen wollen dürfen.
Melden Nach oben


Wieder entdeckt - Zupfgeigenhansel
#10

Benutzerinformationen
Angeregt durch die tolle Musige auf dem LT 2013 - und hier durch einen Beitrag von Lilienthal bin ich auf die Suche nach "Zupfgeigenhansel - Jiddische Lieder" gegangen und wurde fündig. Ich habe mir die CD bestellt und halte sie nun in meinen Händen, d.h das Booklet, die Scheibe dreht sich gerade im Player.
Nach dieser Scheibe habe ich lange gesucht, und jetzt aber hab ich sie!

Geschrieben: 29.05.2013
_________________
Wenn ich nur darf, wenn ich soll, aber nie kann, wenn ich will,
dann mag ich nicht, wenn ich muss.
Wenn ich aber darf, wenn ich will, dann mag ich auch, wenn ich soll,
dann kann ich, wenn ich muss.
Denn: Die die können sollen, müssen wollen dürfen.
Melden Nach oben


Klaus Hoffman Konzert am 18.01.2013 - ein Erlebnis
#11

Benutzerinformationen
Für Freitag, den 20.01.2013, konnte ich eine Karte für das Konzert von Klaus Hoffmann in Nürnberg bekommen; ich habe mich im Vorfeld riesig auf das Konzert gefreut. Der Termin stand unter keinem günstigen Stern: ich hatte gerade massive Mehrarbeit vor meiner nächsten Dienstreise bekommen, und war gedanklich bis kurz vor Beginn des Konzertes am Arbeiten.

Doch kaum hatten Klaus Hoffman und Hawo Bleich die Bühne betreten und das erste Lied angestimmt, waren diese Gedanken weg, ich konnte mich vollständig dem Konzert widmen. Keine Spur mehr von dienstlichen Problemen..

Die Auswahl der Lieder an diesem Abend war ein Abriss seines Lebenswerkes. Eine gelungene Mischung aus seinen letzten 40 Jahren als Liedermacher. Für mich waren doch einige (vor allem jüngere) Lieder unbekannt, aber unverkennbar von Klaus Hoffmann. Erfolgreich hat er das Publikum in seine Darbietungen integriert und in seinen Bann gezogen.
Gewohnt kritische beschreibende als auch melancholisch anmutende Songs zusammen mit einigen fetzigen Titeln haben den Abend zum Erlebnis gemacht. Er ging viel zu schnell vorbei.

Die Kritiken in der lokalen Presse sprechen für sich: wird KH hier als einer der besten seines Metiers bezeichnet.

Ach ja, das Konzert hat auch mein Hirn gelüftet. Die Lösung zu meinen beruflichen Problemen kam sehr schnell auf dem Heimweg.

Saitensprung

Datei anhängen:


Link nur für registrierte User sichtbar

Geschrieben: 22.01.2013
_________________
Wenn ich nur darf, wenn ich soll, aber nie kann, wenn ich will,
dann mag ich nicht, wenn ich muss.
Wenn ich aber darf, wenn ich will, dann mag ich auch, wenn ich soll,
dann kann ich, wenn ich muss.
Denn: Die die können sollen, müssen wollen dürfen.
Melden Nach oben


Aw: Eintrittskarte für Pippo Pollina in Hamburg zu verschenken
#12

Benutzerinformationen
Hallo Nicky

ich habe gerade gelesen, dass du krankheitsbedingt auf eine Konzert verzichten mußt. Schade, denn Du hst dich ohne Zweifel auf das Ereignis gefreut.

Ich konnte übrigens gestern abend in Nürnberg Klaus Hoffmann geniessen mit seinem Programm "Berliner Sommer". Es war einfach Klasse.

Gute Besserung aus Seukendorf (bei Nürnberg/ Fürth)

Saitensprung

Geschrieben: 19.01.2013
_________________
Wenn ich nur darf, wenn ich soll, aber nie kann, wenn ich will,
dann mag ich nicht, wenn ich muss.
Wenn ich aber darf, wenn ich will, dann mag ich auch, wenn ich soll,
dann kann ich, wenn ich muss.
Denn: Die die können sollen, müssen wollen dürfen.
Melden Nach oben


Aw: Tipp des Tages
#13

Benutzerinformationen
Als ich heute morgen im winterlichen Schneetreiben mein Auto ausgraben mußte, kam mir dieser Musiktipp für den

18. Januar 2013

in den Sinn.

Ich weiss, es ist heute erst der 17. Januar, doch morgen bin ich leider verhindert und später wäre er nicht mehr so aktuell

Saitensprung




Geschrieben: 17.01.2013
_________________
Wenn ich nur darf, wenn ich soll, aber nie kann, wenn ich will,
dann mag ich nicht, wenn ich muss.
Wenn ich aber darf, wenn ich will, dann mag ich auch, wenn ich soll,
dann kann ich, wenn ich muss.
Denn: Die die können sollen, müssen wollen dürfen.
Melden Nach oben


Aw: Suche Noten des Gitarrenstückes "Sehnsucht"
#14

Benutzerinformationen
Hi Forenhansi,

Du hast recht, es gibt unendlich viele Stücke mit Shensucht im Namen oder im Text. Vielleicht suchst Du das folgende, das von Alexandra ind den 60er Jahren gesungen wurde, das Lied der Taiga.

siehe auch

www.youtube.com/watch?v=q8SwXBtMeOE

Siehe beigefügtes File.

Gruß
Saitensprung


Datei anhängen:


Link nur für registrierte User sichtbar

Geschrieben: 09.12.2012
_________________
Wenn ich nur darf, wenn ich soll, aber nie kann, wenn ich will,
dann mag ich nicht, wenn ich muss.
Wenn ich aber darf, wenn ich will, dann mag ich auch, wenn ich soll,
dann kann ich, wenn ich muss.
Denn: Die die können sollen, müssen wollen dürfen.
Melden Nach oben


Aw: Programm zum "Noten/Töne erkennen/notieren"
#15

Benutzerinformationen
Hallo Nicki,

ich kann Klampfenkrieger zustimmen, Gitar Pro ist ein erschwingliches Produkt, welches das Aufschreiben der Noten sehr gut ermöglicht. Es ist auf Gitarre zugeschnitten, für andere Instrumente gibt es sicherlich besseres.

Mir hat das programm neue Wege beim Gitarrenspiel ermöglicht, ich wollte es heute nicht mehr missen.

Neben Guitar Pro (etwa 60 €) gibt es auch noch das frei erhältliche Programm TUXGUITAR. Es kann von www.chip.de unter der URL

http://www.chip.de/downloads/TuxGuitar_31278363.html

heruntergeladen werden. TUXGUITAR kann auch Guitar-Pro files bis Version 5 einlesen.

Vielleicht hilft Dir dieses Programm bei Deinen Kompositionen weiter.

Gruß
Saitensprung

Geschrieben: 08.12.2012
_________________
Wenn ich nur darf, wenn ich soll, aber nie kann, wenn ich will,
dann mag ich nicht, wenn ich muss.
Wenn ich aber darf, wenn ich will, dann mag ich auch, wenn ich soll,
dann kann ich, wenn ich muss.
Denn: Die die können sollen, müssen wollen dürfen.
Melden Nach oben


Aw: Ich höre gerade...
#16

Benutzerinformationen
Ich habe beim aufräumen meine alte, verstaubten Scheuben wieder entdeckt und zum erstenmal set vielen Jahren wieder den Plattenspieler
angeworfen. Bevorzugt habe ich die Musik aufgelegt, die ich fast vergessen hatte. Nich immer konnte ich mite dieser Musik noch etwas
anfangen, mein Geschmack wurde etwas ruhiger über die vielen Jahre.


Meine Begeisterung für die alten Lieder von Klaus Hoffmann und Stefan Sulke (die ich ja kaum noch gehört habe) wurde erneuert. Diese
Scheiben laufen z.Z. relativ oft. Ich hatte auch die Gelegenheit, das letzte Konzert von Stefan Sulke (Enten hätt man züchten sollen) zu erleben - es
war ein toller Abend.


Geschrieben: 14.10.2012
_________________
Wenn ich nur darf, wenn ich soll, aber nie kann, wenn ich will,
dann mag ich nicht, wenn ich muss.
Wenn ich aber darf, wenn ich will, dann mag ich auch, wenn ich soll,
dann kann ich, wenn ich muss.
Denn: Die die können sollen, müssen wollen dürfen.
Melden Nach oben








Login

Mitgliedsname:

Passwort:

Autologin

Passwort vergessen?

Registrieren

Weitere Optionen...
Was gibts Neues?
  H  W  M 
Forenbeiträge01486
Mitglieder032
Heute · Woche · Monat
cms: xoops | Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss