Aktuell online: 11, davon Mitglieder 1 und Besucher: 10 [  Pegasus (Diskussionsbereich)  ]
Klicke das Banner an um zur Startseite zu gelangen

Forenübersicht


Forenübersicht » Alle Beiträge (Physdet)




Aw: beschimpfungen im netz
#1

Benutzerinformationen
Lieber Gerd,

der einzig richtige Umgang mit solchen Kleingeistern ist es, sich nicht an das "Niveau" zu adaptieren!
Habe deinen Text mit viel Freude gelesen und mir fällt ergänzend dazu ein:

"... welch riesig Vakuum in so kleinem Hirn..."

Ganz lieben Gruß
DET

Geschrieben: 26.06.2017 00:05
Melden Nach oben


Aw: aus gegebenem anlass: menschenkette
#2

Benutzerinformationen

Geschrieben: 20.06.2017 15:09
Melden Nach oben


Aw: Andre Welt - Für Dich verpass ich Züge
#3

Benutzerinformationen
Moin Carschti!
Ja, man findet sich doch ein Stück weit wieder... in diesem Song...

LG nach Berlin

P.S.: bin im Herbst in Berlin zum "Scheibenträllern".. Auftritt nicht ausgeschlossen.
Gruß DET

Geschrieben: 19.06.2017 18:04
Melden Nach oben


Aw: RiHam - Escape
#4

Benutzerinformationen
Hallo RiHam,
erst einmal finde ich es super, das du uns an deiner Kreativität teilhaben lässt!
Dein Song berührt und macht neugierig...
Mach weiter und bleibe pur!

Auch ich habe eine "Rohversion" eines neuen Songs... vor kurzem auf Fehmarn entstanden!

https://soundcloud.com/user-754492412/wir-werden-sehn

Gruß DET

Geschrieben: 16.06.2017 21:46
Melden Nach oben


Aw: Ein Forum-Gemeinschafts-Projekt
#5

Benutzerinformationen

Hallo Anne!

Lieben Dank für dein Interesse an meiner Programm Premiere, bzw. dem Zuspruch meines LT- Songs.
Das Lied kam sehr gut an und es wurde sogar der Refrain mitgesungen...

"den Raum zu füllen Ton für Ton
mal federleicht, mal zentnerschwer
allzu oft reichen wenige Worte schon
denn fast ist immer weniger mehr..."

Grüße von der Insel Fehmarn...




Geschrieben: 16.05.2016
Melden Nach oben


Aw: Ein Forum-Gemeinschafts-Projekt
#6

Benutzerinformationen

...Habe mich nun entschlossen mein LT-Lied doch nicht einzustellen.
Da der Text sehr allgemein gehalten ist, findet das Lied in meinem Programm
seinen Platz! Habe es am Samstag bei meiner "Programm Premiere" gespielt ...
Ich wünsche allen ein schönes LT !

Alles Liebe. DET

Geschrieben: 15.05.2016
Melden Nach oben


Aw: Eure Lieder und die Geschichten dahinter
#7

Benutzerinformationen
Ich wollte eigentlich meinen LT- Song hochladen, leider ist die Datei viel zu groß... Mist...

Aber dafür möchte ich ein anders Lied aus dem Jahr 2016 vorstellen:

"Spiegelbild meiner Seele"


Ich hoffe das die Audiodatei zu öffnen ist...

Dieses Lied hat das Thema Demenz, welches in unserer Gesellschaft eine große Bedeutung hat und uns vor große Aufgaben stellt! Fast jeder hier wird ein, oder mehrere Menschen kennen, die unter Demenz leiden (oder auch nicht.. ?!?)
Ich habe mir die Demenz- Erkrankung meiner Mutter zum Anlaß genommen, dieses Lied zu schreiben. Mit anzuschauen wie ein Mensch, der voller Humor, Ironie und spitzem Verstand, so langsam eintrübt... und das bei vollem Bewusstsein, ist schwer zu ertragen...
Aber das ist das Leben!

Ihr ist dieses Lied gewidmet!

Spiegelbild meiner Seele

1. Graue Nebel ziehen auf
Vergangenes verblasst
auf irren Wegen mich verlauf
den Takt des Lebens oft verpasst...

2. Am Fenster fühl ich mich geborgen
mein Blick tastet die Leere ab
ohne Gefühl für heut noch morgen
wird es größer, kälter mein Gedankengrab...

Refr.: Am Ende, bleiben leere Säle
als Spiegelbild meiner Seele....

3. Grausam breitete sich die Fremde...
aus, löscht Gegenwart und Empathie
in einer Schleife ohne Ende
gewinnt die trübe Amnesie...

4. Verlier ich mich auch Stück für Stück
mein Gleichgewicht, mein Fundament
vielleicht gibt´s da ein großes Glück
dort wo mich niemand kennt...

Refr.: Am Ende, bleiben leere Säle
als Spiegelbild meiner Seele....

5. Ist dein Gesicht auch mir bald fremd
obwohl du meines Fleisches bist
bist du es der dann mich erkennt
und ich, der jemand fremdes küsst...

6. Vergib mir heut´ schon jene Dinge
die ich mache, ignoriere die ich schrei
erkenne, das ich mit dem ringe
was mich auffrisst ... und bitte ich dich verzeih....

Refr.: Am Ende, bleiben leere Säle
als Spiegelbild meiner Seele....



Geschrieben: 10.05.2016
Melden Nach oben


Aw: Eure Lieder und die Geschichten dahinter
#8

Benutzerinformationen
Hallo Nicole,

..ein wirklich schöner Text! Bin auf den "musikalischen Rahmen"
gespannt!!!
Dir noch einen schönen Resturlaub....

Beste Grüße DET

Geschrieben: 19.01.2016
Melden Nach oben


Aw: glenn frey gestorben
#9

Benutzerinformationen
Good bye, Glenn Frey...

Mit nur 67 Jahren starb Glenn Frey viel zu früh und hinterlässt neben David Bowie eine nicht zu füllende Lücke!
Mich hat Glenn Frey ein Stück weit geprägt und ich teile mit ihm eine ausgeprägte "Takamine- Affinität"...

Er gründete die Eagles 1971 zusammen mit Schlagzeuger Don Henley. Anfangs traten sie als Begleitgruppe der Country-Rock-Sängerin Linda Ronstadt auf.
Doch nach und nach, wurden sie mit ihrem warmen melodiösen Sound, zum Inbegriff des County Rock und prägten das West Coast- Genre entscheident.
Zu den bekanntesten Titeln zählen Hotel California, Take It Easy (welches allerdings aus der Feder von Jackson Brouwne stammt), Tequila Sunrise, Lyin' Eyes und Heartache Tonight.
Glenn Frey und Don Henley waren eines der erfolgreichsten Songwriter-Duos der Pop-Geschichte, eine Greatest-Hits-Sammlung von Mitte der 70er Jahre und das Werk Hotel California gehören zu den am meisten verkauften Alben überhaupt.
Auch als Solomusiker war er unterwegs ... u.a. waren "The Heat Is On" und "Smuggler's Blues" überaus erfolgreiche Songs....

....Sea you in heaven...

Datei anhängen:



jpg  Glenn frey.jpg (7.69 KB)
14953_569e02b677518.jpg 225X225 px

Geschrieben: 19.01.2016
Melden Nach oben


Aw: Eure Lieder und die Geschichten dahinter
#10

Benutzerinformationen
Hallo Gerd,

ganz lieben Dank für die Reflexion!

Gruß DET



_________________________________________________________
..es ist alles gesagt.. alles gefragt.. die Stille findet keine Worte mehr....

Geschrieben: 18.12.2015
Melden Nach oben


Aw: Eure Lieder und die Geschichten dahinter
#11

Benutzerinformationen
Lieber Carschti,

meine Intention ist: Musik soll berühren und verbinden... und wenn ich dich damit berühren konnte, dann fühlt sich das gut an!

Bewahre die schönen Momente....

Herzlichst DET

Geschrieben: 18.12.2015
Melden Nach oben


Aw: Eure Lieder und die Geschichten dahinter
#12

Benutzerinformationen
...Noch ein zweites Stück hinterher! Bitte erst lesen, dann wird der Inhalt deutlicher...

Die "kleine graue Wolke" hat eine etwas längere Geschichte:
Genau vor einem Jahr lief eine Aktionswoche zum Thema MS (Multiple Sklerose) im gesamten NDR- Rundfunk und Fernsehen. In einer Radioreportage zu o.g. Thema ging es um drei betroffene MS Patientinnen, die ihre Krankheit sehr unterschiedlich darstellten. Eine der drei Protagonistinnen war eine junge Regisseurin, die gerade einen Film über MS drehte... dieser Film heißt "kleine graue Wolke"! Warum?.. erklärt sich damit, dass der untersuchende Neurologe im UKE im CT, wie auch der Liquor- Untersuchung die Diagnose MS gesichert diagnostizierte. Er hat der Betroffenen mit den Worten erklärt:
"Stellen sie sich vor, vorher war in ihrem Kopf ein klarer blauer Himmel...und jetzt ziehen kleine graue Wolken auf..."
Mich hat das sehr berührt und bewogen, am gleichen Abend das Lied "kleine graue Wolke" zu schreiben.
Ich habe über den NDR Kontakt zur besagten Regisseurin aufgenommen und ihr das Lied zukommen lassen. .. Im Oktober war die Deutschlandpremiere in Hamburg im "Abaton"...wir haben das Lied dort live gespielt und es war ein tief bewegendes Erlebnis!
Weitere Statements der Protagonistinnen:
- ..."mir fällt zwar ab und zu das Glas aus der Hand...aber ich werde trotzdem tanze,feiern, denn es geht mir doch eigentlich ganz gut" (bekam mit 16 ihren ersten Schub!!!)

- ..."Anfangs haben alle Freunde gesagt: ist doch für uns kein Problem, wir stehen zu dir... und heute sind fast alle nicht mehr präsent"

- ..." ich kann manchmal kaum auf meinen Beinen stehen und habe Angst im Rollstuhl zu landen"...

Zusammenfassend : MS ist die Krankheit der "tausend Gesichter" ...und keiner weiß, wohin die "Reise" geht...

https://www.youtube.com/watch?v=wLTVgZEu6mg

________________________________________________________
..es ist alles gesagt.. alles gefragt.. die Stille findet keine Worte mehr...


Geschrieben: 17.12.2015
Melden Nach oben


Aw: Eure Lieder und die Geschichten dahinter
#13

Benutzerinformationen
Moin aus Hamburg...
habe einfach mal die Gitarre in die Hand genommen und "ohne Filter"
einen meiner neueren Songs "getrellert"...
..."Keine Worte mehr"... ist ein Lied, das eigentlich beschreibt, was fast jedem von uns schon passiert ist.. eine Zäsur...



https://www.youtube.com/watch?v=60jhnWjZJqE

________________________________________________________
..es ist alles gesagt..alles gefragt.. die Stille findet keine Worte mehr...

Geschrieben: 17.12.2015
Melden Nach oben


Aw: Ein Forum-Gemeinschafts-Projekt
#14

Benutzerinformationen
Hallo Rike und Anne,
ganz lieben Dank für das herzliche Willkommen!
Ich bin ganz glücklich darüber, auf das Liedermacher- Forum gestoßen zu sein, denn in 2016 möchte ich nach Jahren des Schreibens, in die Öffentlichkeit gehen und eigene Lieder vorstellen! So weit es meine Zeit, neben dem Job, erlaubt "arbeite" ich an einem CD- Projekt und werde in absehbarer Zeit auch eine Webside einrichten...aber alles nach und nach..
Mein kreativer Mittelpunkt ist ein Wohnwagen auf Fehmarn... dort entstehen viele meiner Texte und Lieder... wie auch der "kleine Parteisoldat" (bei YouTube zu sehen), den ich für Andi aus Starnberg mitgeschnitten habe

Ganz liebe Grüße

DET

_________________________________________________________
..es ist alles gesagt, alles gefragt...die Stille findet keine Worte mehr...



Geschrieben: 06.12.2015
Melden Nach oben


Aw: Ein Forum-Gemeinschafts-Projekt
#15

Benutzerinformationen
Moin aus Hamburg an alle!
Habe mich gestern noch einmal mit der Gitarre hingesetz und den Text"rund gemacht, damit er auch "singbar" ist.
Falls jemand dazu ein Statement abgeben möchte... gerne, denn Kritik ist wie der Applaus, das Brot des "Künstlers

Wenn Lieder aufeinander treffen... (D.B. 03.12.2015)
1.
Wenn Lieder aufeinander treffen
ist es überhaupt nicht leicht
damit´s nicht klingt wie "Hundekläffen"
welches Hunde nur erreicht...

2.
Anfangs ist das Blatt, ganz leer
die Gedanken tanzen wild
Worte, Sätze kreuz und quer
am Ende ergibt es doch ein Bild...

Refr.:
Den Raum zu füllen Ton für Ton
mal federleicht, mal zentnerschwer
Allzu oft reichen wenig Worte schon
denn fast ist immer… weniger mehr...

3.
Treffen Lieder uns´re Ohren
jedes steht allein für sich
geht das Gefühl für Zeit verloren
dann war dieses Lied für dich...

4.
Sich großer Worte zu bedienen
weil so etwas sehr wichtig klingt
erhellt ganz selten jene Mienen
derer der sonst mit dir singt...

Refr.:
Den Raum zu füllen Ton für Ton...

5.
Trifft mein Lied nun auf das Deine
zusammen werden beide rund
wird das Deine dann das Meine
singen wir aus einem Mund

Refr.:
Den Raum zu füllen Ton für Ton...

Geschrieben: 04.12.2015
Melden Nach oben


Aw: Ein Forum-Gemeinschafts-Projekt
#16

Benutzerinformationen
Hallo Clemens, das ist lieb von dir, denn ich bin, was Foren betrifft, eher "unbeleckt" und häufig zwischen den Patienten mal online...da passieren schon mal sog. "Schusseligkeiten"....aber ich bin ja lernfähig

Bis demnächst und Danke DET

Geschrieben: 03.12.2015
Melden Nach oben


Aw: Ein Forum-Gemeinschafts-Projekt
#17

Benutzerinformationen
...so jetzt ein drittes Mal... muß mich dann doch erst einmal mit allem vertraut machen!! Ich wollte schon das es als zusammenhängende Antwort erscheint....

Moin aus Hamburg...

heute hatte ich eine Patientenabsage, die mir eine ganze Stunde Zeit eingeräumt hat. Da ich immer eine Gitarre mit in die Praxis nehme, fiel mir eine Melodie ein, die mir im Sommer auf Fehmarn in den Kopf kam...
Mir fehlte bis heute immer ein Text dazu ... und dann kam mir die Idee:
"Wenn Lieder aufeinander treffen"... es passiert häufig so viel, Menschen lernen sich kennen, tauschen sich aus, oder lassen sich einfach nur fallen...
In dieser Stunde ist dann folgender Text (eigentlich schon ein fertiges Lied) entstanden, was noch etwas "kantig" wirkt, aber dadurch auch pur... ich werde es wohl so belassen


Wenn Lieder aufeinander treffen... (D.B. 03.12.2015)

1.
Wenn Lieder aufeinander treffen
ist es überhaupt nicht leicht
damit´s nicht klingt wie "Hundekläffen"
welches Hunde nur erreicht...

2.
Am Anfang ist das Blatt, gähnend leer
tausend Gedanken tanzen wie wild
es fließen Worte und Sätze, kreuz und quer
und doch am Ende ergibt es ein Bild...

Refr.:
Den Raum zu füllen Ton für Ton
mal federleicht, mal zentnerschwer
Allzu oft reichen wenig Worte schon
denn fast ist immer... weniger mehr...

3.
Treffen Lieder uns´re Ohren
jedes steht ganz für sich
geht das Gefühl für Zeit verloren
dann war dieses Lied für dich...

4.
Sich großer Worte zu bedienen
weil so etwas sehr wichtig klingt
erhellt ganz selten jene Mienen
derer der sonst mit dir singt...

Refr.:
Den Raum zu füllen Ton für Ton...

5.
Trifft mein Lied auf das Deine
zusammen sind beide rund
wird das Deine dann das Meine
singen wir aus einem Mund...

Refr.:
Den Raum zu füllen Ton für Ton...


Beste Grüße DET

Geschrieben: 03.12.2015
Melden Nach oben


Aw: Ein Forum-Gemeinschafts-Projekt
#18

Benutzerinformationen
Hallo Nicole, hallo an alle Freunde/innen der "Hand- gemachten" Musik, in diesem Forum!
...das was ich bisher an Beiträgen gelesen habe, klingt warm und herzlich, aber auch sehr offen... ein ganz angenehmer Ton...
Da ich nun vom "LT" keinen "Schimmer habe, würde es eher schwierig werden, einen rein Themen- bezogenen Beitrag beizusteuern, aber ich habe da schon eine Idee... könnte sich an das Leitthema anlehnen...
Ich freue mich schon sehr auf einen regen Austausch der Gedanken!!!

_________________________________
...es ist alles gesagt...alles gefragt...die Stille findet keine Worte mehr...
(D.B.)

Geschrieben: 02.12.2015
Melden Nach oben


Aw: Ein Forum-Gemeinschafts-Projekt
#19

Benutzerinformationen
Hallo Nicole,
habe mich doch gleich angemeldet und muß mich erst einmal hier orientieren! Ich hoffe der "kleine Parteisoldat" hat dir gefallen...

Greetings DET

Datei anhängen:



jpg  _MKE0663-Bearbeitet.jpg (21.01 KB)
14953_565f12a7abc2d.jpg 101X120 px

Geschrieben: 02.12.2015
Melden Nach oben








Login

Mitgliedsname:

Passwort:

Autologin

Passwort vergessen?

Registrieren

Weitere Optionen...
Was gibts Neues?
  H  W  M 
Forenbeiträge427132
Heute · Woche · Monat
cms: xoops | Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss