Aktuell online: 12, davon Mitglieder 1 und Besucher: 11 [  Skywise (Diskussionsbereich)  ]
Klicke das Banner an um zur Startseite zu gelangen

Forenübersicht


Forenübersicht » Alle Beiträge


« 1 2 3 (4) 5 6 7 ... 771 »


Aw: Ein Hallo in die Runde
#91

Benutzerinformationen
Hi Philipp,
danke - auch für die Empfehlung des Forums hier.
Tja, manchmal steckt man nicht drin - Frau Holle hatte an dem Abend wohl ihre eigenen Pläne.

Geschrieben: 01.02.2018 12:34
Melden Nach oben


Aw: A Star is born
#92

Benutzerinformationen
Trautiiiilein! Cordu! Wolfgang!

Auch von mir herzliche Glückwünsche zum kleinen Janosch!

Genießt die Zeit. Haaach, sie werden so schnell groß!
Aber der tollste Moment ist, wenn sich so ein laufender Meter vor dir aufplustert und "NEIN!" sagt.

Alles Liebe euch






Geschrieben: 31.01.2018 23:45
_________________
Ich habe eine Lösung, aber sie passt nicht zum Problem...

I kiss better than I cook
Melden Nach oben


Aw: Ein Hallo in die Runde
#93

Benutzerinformationen
Hallo Anja,

Willkommen im Forum.
Das war ein wirklich schöner Abend in Christels Scheune.
Ein paar mehr Zuhörer hätte ich Euch gewünscht...

LG Philipp

Geschrieben: 31.01.2018 20:54
Melden Nach oben


Aw: Ein Hallo in die Runde
#94

Benutzerinformationen
Hallo Saitensprung,

Mach keinem Quatsch: tausche Brennholz gegen Deine neue Klampfe...

Gruß

Philipp

Geschrieben: 31.01.2018 20:51
Melden Nach oben


Rio Reiser, Konstantin Wecker & Brigitte Mira in der NDR-Talkshow 1995
#95

Benutzerinformationen

Geschrieben: 30.01.2018 23:59
_________________
"Wenn man als junger Mensch aussah wie ein Hippie und sich einigermaßen treu geblieben ist, sieht man als alter Sack halt aus wie ein Penner und nicht wie Joschka Fischer."
Harry Rowohlt (1945-2015)
Melden Nach oben


Ulla Meinecke & Rio Reiser - Zeitreise
#96

Benutzerinformationen
Gerade das hier gehört, leider noch immer aktuell:
https://www.youtube.com/watch?v=O1ze3HFdbEQ

Geschrieben: 29.01.2018 01:03
_________________
"Wenn man als junger Mensch aussah wie ein Hippie und sich einigermaßen treu geblieben ist, sieht man als alter Sack halt aus wie ein Penner und nicht wie Joschka Fischer."
Harry Rowohlt (1945-2015)
Melden Nach oben


Aw: Ein Hallo in die Runde
#97

Benutzerinformationen
Ah, vielen Dank für das warme Willkommen.
Skywise hat ja netterweise schon meine Website verlinkt, allerdings gibts da noch nicht allzu viel zu hören, weil ich noch an meinem ersten Album arbeite (und hoffe, dass es in diesem Jahr fertig wird) und bis zum Erscheinen nur wenige Lieder davon veröffentlichen möchte.

Hihi, Saitensprung, das mit den Klampfen verbrennen kann ich gut verstehen; ich schau ja nun schon sehr lange auf Bibers Hände beim Spielen, seh aber immer noch nicht alles, was er da macht. Viel Spaß in Böblingen!

Geschrieben: 28.01.2018 00:31
Melden Nach oben


Aw: Ein Hallo in die Runde
#98

Benutzerinformationen
Willkommen Anja!
Freu mich immer, wenn hier mal neue Impulse reinkommen, und was Du machst, klingt spannend.
LG Carschti

Geschrieben: 27.01.2018 23:53
_________________
"Wenn man als junger Mensch aussah wie ein Hippie und sich einigermaßen treu geblieben ist, sieht man als alter Sack halt aus wie ein Penner und nicht wie Joschka Fischer."
Harry Rowohlt (1945-2015)
Melden Nach oben


Aw: Ein Hallo in die Runde
#99

Benutzerinformationen
Hallo Anja,
willkommen im Club. Du wirst, wie ich es einschätze, hier eine Plattform finden, in der Du Dich wohlfühlen kannst.
Du hast ja Deinen Partner Biber Hermann genannt, ein Künstler dessen Schaffen ich sehr schätze, ich durfte ihn bei einigen seiner Konzerte bewundern. Ich bin nun auf Deine Musik gespannt. und freue mich auf weitere neue Aspekte, wie ich sie hier in diesem Forum so oft schon bekommen habe.

Bzgl. Biber Hermann: Biber ist wirklich ein Geheimtipp. als ich ihn das erste mal hörte, fragte ich mich, wie lange meine Klampfen mein Haus heizen werden ....
Ich freue mich auf seinen Workshop in Böblingen.
Gruß
Saitensprung

Geschrieben: 27.01.2018 23:14
_________________
Wenn ich nur darf, wenn ich soll, aber nie kann, wenn ich will,
dann mag ich nicht, wenn ich muss.
Wenn ich aber darf, wenn ich will, dann mag ich auch, wenn ich soll,
dann kann ich, wenn ich muss.
Denn: Die die können sollen, müssen wollen dürfen.
Melden Nach oben


Aw: Ein Hallo in die Runde

Benutzerinformationen
Zitat:

fille schrieb:
Das klingt sehr interessant! Scheint irgendwie genau die Art Lieder zu sein, die ich mag. Kann man irgendwo im weiten Web etwas darüber finden?

Muttu mal bei Anja daheim vorbei hören.

Gruß
Skywise

Geschrieben: 27.01.2018 14:40
_________________
"Ist wirklich wahr - ich hab's in meinen Träumen selbst geseh'n ..."
Herman van Veen - "Die Clowns"
Melden Nach oben


Aw: Ein Hallo in die Runde

Benutzerinformationen
Hallo Anja,

herzlich Willkommen bei uns im Forum.

Zitat:
In meinen Texten gehts um (Zwischen-)Menschliches, Gesellschaftskritisches (keine Politik) und manchmal auch einfach nur ums Lachen.
Meine Vorlieben beim Musikhören sind breit gestreut und verteilen sich über viele Genre-Schubladen: Liedermacher, Blues, Rock, Folk, Klassik, ein wenig Jazz.


Das klingt sehr interessant! Scheint irgendwie genau die Art Lieder zu sein, die ich mag. Kann man irgendwo im weiten Web etwas darüber finden?

Liebe Grüße, Marianne

Geschrieben: 27.01.2018 14:16
_________________
At the risk of offending an atheist: God bless you.

Leonard Cohen
Melden Nach oben


Ein Hallo in die Runde

Benutzerinformationen
Hallo zusammen!
Bei meinem letzten Konzert bin ich ins Gespräch mit einem Mitglied/Mitleser des Liedermacher-Forums gekommen und dadurch neugierig auf diese Plattform geworden, weshalb ich mich nun einfach mal angemeldet habe und vorstellen möchte.
Ich begleite meinen Partner, den Singer-Songwriter und Gitarristen Biber Herrmann als Zweitstimme bei einigen seiner Konzerte, bin aber auch dabei, ein eigenes Programm aufzubauen. Dabei spiele ich Klavier bzw. Keyboard und singe eigene, deutschsprachige Lieder. In meinen Texten gehts um (Zwischen-)Menschliches, Gesellschaftskritisches (keine Politik) und manchmal auch einfach nur ums Lachen.
Meine Vorlieben beim Musikhören sind breit gestreut und verteilen sich über viele Genre-Schubladen: Liedermacher, Blues, Rock, Folk, Klassik, ein wenig Jazz.
Ich freue mich auf einen Austausch hier im Forum.
Viele Grüße, Anja.

Geschrieben: 27.01.2018 14:08
Melden Nach oben


Aw: A Star is born

Benutzerinformationen
Liebe Traute,
auch von mir herzlichen Glückwunsch und alles Gute!
Auf dass uns auch bei den LTs in den kommenden Jahrzehnten der Nachwuchs (Kinder, Enkel, Urenkel usw.) weiterhin beglücken möge, so wie in den letzten Jahren Felix, Lucas und Frederik...
Liebe Grüße
Carschti

Geschrieben: 26.01.2018 23:04
_________________
"Wenn man als junger Mensch aussah wie ein Hippie und sich einigermaßen treu geblieben ist, sieht man als alter Sack halt aus wie ein Penner und nicht wie Joschka Fischer."
Harry Rowohlt (1945-2015)
Melden Nach oben


Aw: A Star is born

Benutzerinformationen
Mensch, Traute,

das kam jetzt aber überraschend - wenigstens für mich. Du wirst es schon geahnt haben.

Dass Wolfgang Enkelkinder sammelt, ist mir ja schon aufgefallen, aber dass Du ihm dabei behilflich bist, war mir neu.

Ganz herzliche Glückwünsche zum Söhnchen und viel Freude, die die zweifelsohne anstrengenden Seiten in den Hintergrund rückt.

Alles Gute für Mutter, Vater und Sohn

von Petra

Geschrieben: 26.01.2018 13:50
_________________
Man würde nie mehr Waffen schärfen,
wenn man folgendes bedenkt:
Es braucht die Flinte nicht ins Korn zu werfen,
wer sie beizeiten an den Nagel hängt!
(Christian Grote - Chrizz)
Melden Nach oben


Aw: A Star is born

Benutzerinformationen
Liebe Traute, liebe Cordula, lieber Wolfgang,

wir gratulieren euch ganz herzlich, wünschen dem neuen Erdenbürger ein gutes Gedeihen in einer schönen Welt und Eltern und Großeltern eine wunderbare und spannende Zeit!

Kirsten, Michael und Finja

Geschrieben: 26.01.2018 09:33
_________________
Und vielleicht gibt es morgen ja schon den Crash,
dass die Kurse und Masken fallen.
Also laßt uns freuen und träumen davon,
wie die Racheposaunen erschallen.

Franz Josef Degenhardt
Melden Nach oben


Aw: A Star is born

Benutzerinformationen
Liebe Wolfgang, Cordula und Trautii

Wie macht ihr das nur? Euch allen werden Stare geboren, bei uns waren es nur ganz normale Babys, die nur saugen, schreien und sch... können.

Ich gratuliere euch recht herzlich zur Vervollständigung des Sternen-Quartetts.

Herzlich
Helmut

Geschrieben: 26.01.2018 09:20
_________________
Nicht vergessen: Das Liedertreffen hängt am Liedermacher-Forum.
Melden Nach oben


Aw: A Star is born

Benutzerinformationen

Liebe Trauti, liebe Cordula, lieber Wolfgang,

herzlichen Glückwunsch zum höchstwahrscheinlich schönsten Baby der Welt!

Liebe Grüße von Marianne...

...die beim Liedertreffen noch nicht Oma sein wird, aber 7 Wochen später!

Geschrieben: 25.01.2018 19:47
_________________
At the risk of offending an atheist: God bless you.

Leonard Cohen
Melden Nach oben


Aw: A Star is born

Benutzerinformationen
Ihr Lieben,

Cordula und ich freuen uns, dieses Thema wieder aus der Versenkung holen zu können...!
Jaaa, Janosch ist da...!
Trautii hat am 17.1. einen süßen prächtigen gesunden Jungen zur Welt gebracht, Mutter, Kind,
sogar Vater und erst recht und sind wohlauf!
Opa und Enkelchen haben auch schon zusammen Mittagsschlaf gehalten,
ach, war das schön - das schweißt uns für alle Zeit zusammen...!

Ein Foto kann ich nachliefern, wenn mir jemand noch mal erklärt, wie man die hier posten kann...

Euer viel- bzw. vierfacher Großvater
Ikarus

Geschrieben: 25.01.2018 16:12
Melden Nach oben


Aw: TV-Bericht "Gerhard Schöne - Der leise Rebell" in der ARD Mediathek

Benutzerinformationen
Lieber Migoe,
ganz ganz herzlichen Dank für den Hinweis auf diesen TV-Bericht!!! Hab ihn mir gerade angeschaut und bin tief bewegt, denn Gerhard Schöne ist für mich persönlich einer derjenigen, die mich als Liedermacher entscheidend geprägt haben, auch wenn man das aus meinen eigenen Liedern vielleicht nicht immer so heraushören mag...
Seit 1983 war ich an sog. "Ost-West-Begegnungen" im (christlich)kirchlichen Rahmen beteiligt und bekam von meinen DDR-Freunden Gerhard Schönes beide ersten Amiga-LPs Spar deinen Wein nicht auf für morgen und Lieder aus dem Kinderland geschenkt ("Du bist doch auch Liedermacher, dann wird dir das bestimmt auch gefallen"). Es gefiel mir, und ich sang seitdem oft bei meinen eigenen Auftritten einige seiner Lieder, weil ich fand, diese Lieder seien im Westen genauso relevant, auch wenn er dort leider bei weitem nicht so bekannt war wie in der DDR.
Live habe ich Gerhard Schöne dann auch im Westen erlebt, in meiner damaligen Heimatstadt Marburg im Kulturladen KFZ und beim Ev. Kirchentag in Frankfurt (Main), wo ich nach seinem Konzert nochmal persönlich mit ihm gequatscht hab (große Ehre ). Und kurz nach der Wende nochmal Anfang 1990 in der Alten Oper in Frankfurt (Main), was angesichts der damaligen politischen Situation natürlich auch nochmal ein ganz besonderes Konzert war.
1989 (vor der Wende) habe ich sein Lied Vielleicht wirds nie wieder so schön übrigens in Stade in der Fußgängerzone gesungen und wurde von einem (angeblichen) NDR-Redakteur gefragt, ob ich dieses Lied nicht mal in der "Aktuellen Schaubude" vortragen wolle. Ich schlug ihm vor, doch Gerhard Schöne selbst für dieses Lied zu engagieren, schließlich sei dieser schon mal im ZDF aufgetreten... Hab nichts mehr von dem NDR-Redakteur gehört, Gerhard Schöne vermutlich auch nicht...
2004 bei meinem ersten Liedertreffen sang Stephan Nolte Lieder von Gerhard Schöne, was mich damals sehr gefreut hat. Seitdem sind Gerhard Schöne Lieder bei LTs leider ziemlich in den Hintergrund geraten, was ich schade finde, denn diese Lieder würden prima passen, finde ich. Vielleicht beim nächsten LT? Ich wär dabei!

Geschrieben: 23.01.2018 00:50
_________________
"Wenn man als junger Mensch aussah wie ein Hippie und sich einigermaßen treu geblieben ist, sieht man als alter Sack halt aus wie ein Penner und nicht wie Joschka Fischer."
Harry Rowohlt (1945-2015)
Melden Nach oben


TV-Bericht "Gerhard Schöne - Der leise Rebell" in der ARD Mediathek

Benutzerinformationen
In der ARD Mediathek findet sich ein 29 Minuten langer Bericht aus der MDR Sendereihe "Lebensläufe" mit dem Titel "Gerhard Schöne - Der leise Rebell", der bereits am 11.01.2018 auf MDR ausgesendet wurde. Verfügbar bis 10.02.2018 | Quelle: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Anklicken, um das Original-Bild in einem neuen Fenster zu sehen


Gerhard Schöne ist wenig präsent in den Medien und dennoch kennt ihn im Osten jeder, nicht nur die Alten aus DDR-Zeiten. Der Film aus der Reihe "Lebensläufe" erzählt von Karriere und Leben des 66-Jährigen. (nur in D)

Ich mag die Lieder und die Art von Gerhard Schöne und einige seiner Klassiker gehören auch zu meinen absoluten Lieblingsliedern, z.B. "Du hast es nur noch nicht versucht"



Diese Sendung ist bestimmt auch für andere interessant.

migoe

Geschrieben: 22.01.2018 22:18
_________________
Ich denke, also bin ich...denk ich positiv, gewinn ich | thomas d....

Die Erfahrung lehrt, wer die Wahrheit sagt, braucht ein verdammt schnelles Pferd | Reinhard Mey

www.liedermacher-forum.de | www.diekoerbers.de
Melden Nach oben


Aw: Simon & Jan - Halleluja! Live - Album ab 23. März 2018

Benutzerinformationen
Hallo Viktor,

leider gibt es keinen Bericht, denn es gibt auch kein Konzert. Von 21,85 €, die ich ausgegeben habe, habe ich 18 € zurück bekommen, der Rest waren Gebühren. Man zahlt ja sogar 1 € Gebühr, wenn man das Ticket selbst ausdruckt. Der Rest sind Bearbeitungs- und Vorverkaufsgebühr und was denen sonst noch so einfällt.

Wie in den Medien hinreichend breit getreten, hat die Bahn ihren Fernverkehr eingestellt (Werbeslogan: Alle reden vom Wetter, wir nicht). Nach Freiburg kommt man eigentlich ausschließlich mittels Fernverkehr, von fast überall. Simon & Jan stecken im Ruhrpott fest.

Simon & Jan treten morgen noch einmal an gleicher Stelle auf. Das Konzert soll stattfinden und es sind auch noch 16 Plätze im hinteren Bereich zu haben, aber da finde ich so schnell keinen Oma-Sitter. Die üblichen Verdächtigen haben keine Zeit.

Naja, schade. Ich hätte wirklich gerne berichtet.

Viele Grüße von Petra

Geschrieben: 18.01.2018 21:10
_________________
Man würde nie mehr Waffen schärfen,
wenn man folgendes bedenkt:
Es braucht die Flinte nicht ins Korn zu werfen,
wer sie beizeiten an den Nagel hängt!
(Christian Grote - Chrizz)
Melden Nach oben


Aw: Simon & Jan - Halleluja! Live - Album ab 23. März 2018

Benutzerinformationen
Liebe Petra,

das ist ja wirklich erfreulich, dass diese Notiz Dich quasi genau rechtzeitig erreicht hat. Ich wünsche viel Spaß beim Konzert.
Über einen kleinen Bericht, wie es Dir gefallen hat, wäre ich hinterher natürlich auch neugierig

(Ich selbst war letztes Frühjahr beim 'Heimspiel' in Oldenburg dabei und werde im kommenden März wohl Wiederholungstäter in Hamburg sein. S&Js stärkstes Programm bislang, für meinen Geschmack.)

Viele Grüße,
Viktor

Geschrieben: 18.01.2018 10:10
_________________
...
Melden Nach oben


Interview mit Stoppok 2017

Benutzerinformationen
Hier ein sehenswertes Interview mit Stoppok aus dem vergangenen Jahr:
https://www.youtube.com/watch?v=MyMROrAmsEU

Geschrieben: 16.01.2018 01:30
_________________
"Wenn man als junger Mensch aussah wie ein Hippie und sich einigermaßen treu geblieben ist, sieht man als alter Sack halt aus wie ein Penner und nicht wie Joschka Fischer."
Harry Rowohlt (1945-2015)
Melden Nach oben


Aw: Simon & Jan - Halleluja! Live - Album ab 23. März 2018

Benutzerinformationen
Dankeschön für diesen Tipp, Viktor. Ich habe sofort den Tourplan studiert und siehe da: Simom und Jan gastieren nächsten Donnerstag und Freitag im Freiburger Vorderhaus. Am erfreulichsten daran ist, dass ich nur 10 Gehminuten entfernt wohne. Es gab noch einen Einzelplatz in der zweiten Reihe, der ist jetzt meiner. *freu*

Viele Grüße von Petra

Geschrieben: 13.01.2018 22:24
_________________
Man würde nie mehr Waffen schärfen,
wenn man folgendes bedenkt:
Es braucht die Flinte nicht ins Korn zu werfen,
wer sie beizeiten an den Nagel hängt!
(Christian Grote - Chrizz)
Melden Nach oben


Aw: Gut wieder hier zu sein

Benutzerinformationen
...unter dem Titel „Quand on revient“ hat sie es auch mal auf Französich gesungen.

Lieben Gruß!
Marc

Geschrieben: 12.01.2018 19:02
_________________
So vergeht Jahr um Jahr
und es ist mir längst klar,
dass nichts bleibt,
dass nichts bleibt,
wie es war.


Hannes Wader
Melden Nach oben


Gut wieder hier zu sein

Benutzerinformationen
In einer mir bislang unbekannten Coverversion. Ich war überrascht...

Geschrieben: 12.01.2018 17:12
_________________
Und vielleicht gibt es morgen ja schon den Crash,
dass die Kurse und Masken fallen.
Also laßt uns freuen und träumen davon,
wie die Racheposaunen erschallen.

Franz Josef Degenhardt
Melden Nach oben


Simon & Jan - Halleluja! Live - Album ab 23. März 2018

Benutzerinformationen
Hallo zusammen,

gibt's hier Simon-&-Jan-Fans? Na ja, was nicht ist, kann ja auch vielleicht noch werden.

Das neue Album wird wieder eine Live-Scheibe sein und ist für den 23. März angekündigt.

Der Vertrieb Alive! hat auch schon Presseinformationen, Cover und Tracklist:

1. Begrüßung
2. Alles nur gelogen
3. Andy war hohl
4. Das kann weg
5. Eierleckende Wollmilchsau
6. Ponyhof
7. Tierische Weltgeschichte
8. Emos kitzeln
9. Leider geil (Deichkind Coverversion)
10. Weil ich kann
11. Leck mich
12. Letztes Jahr
13. Atemlos
14. Herzilein
15. Zwischen Pubertät und Midlife Crisis
16. Ach Mensch
17. Halleluja (Leonard Cohen Coverversion)
18. Krawall und Remmidemmi (Deichkind Coverversion)
19. Sauf mit mir

Da das vorige Programm "nur" als Studio-Album erschienen ist, haben sich, wie die Kenner gleich erkennen werden, auch zwei "Ach Mensch"-Songs eingeschlichen, um dann erstmals in Live-Versionen zu erscheinen.

Das Programm Halleluja! ist ja schon ausgiebig betourt worden, und es ist auch in nächster Zeit kein Ende in Sicht. Tourdaten gibt's hier.

Wer einen Eindruck bekommen möchte, dem empfehle ich TV-Ausschnitte wie diesen von "Weil ich kann" auf YouTube, oder gleich den ganzen Auftritt vom 3sat-Festival in deren Mediathek.

Viele Grüße
Viktor

Geschrieben: 12.01.2018 11:24
_________________
...
Melden Nach oben


Aw: "Kleines Testament" - Spurensuche nach dem "Ur"-Cover

Benutzerinformationen
Hey Marc,

dass ich dieses ganze Rätsel ebenfalls äußerst spannend finde, habe ich Dir ja schon erzählt.

Schön, wie Du Deine "Ermittlungen" hier nachgezeichnet hast. Freut mich übrigens sehr, dass Du überhaupt hilfreiche Antworten bekommen hast. Selbst wenn die letzte Auflösung niemals kommen mag, bist Du schon weitergekommen, als man hätte hoffen können, finde ich!

Liebe Grüße,
Viktor

PS: Und jetzt muss ich mir bei Ebay alle LPs ohne Foto kaufen, in der Hoffnung, dass jemand Unwissendes ein seltenes Exemplar hat, oder wie?

Geschrieben: 12.01.2018 11:05
_________________
...
Melden Nach oben


Aw: professionelles Video

Benutzerinformationen
hallo zusammen,
ebenso wie die sz hat auch die faz aus meinem lied zitiert.
http://www.faz.net/aktuell/gesellscha ... n-zum-opfer-15383284.html

und auch in der regionalpresse wurde es erwähnt.
http://www.stadt-spiegel-moenchenglad ... -zur-252-ck-aid-1.7311843

inzwischen hab ich - nach dem abriss - den schluss der veränderten situation „angepasst“...

die rwe-planung sieht vor, noch mehr dörfer samt kirchen abzureissen - für eine überflüssige stromerzeugung durch braunkohleverfeuerung, die klimaschädlich ist und den meeresspiegel ansteigen lässt und damit den fortbestand von küstennahem lebensraum bedroht, also dort die natur mit menschen und tieren gefährdet...

und in den koalitionsverhandlungen streicht man die klimaziele...

unfassbar...

herzlich
gerd

Geschrieben: 11.01.2018 11:26

Bearbeitet von Gesch am 11.01.2018 14:36:26 Grund (optional): links funktionstüchtig machen
_________________
Damit was geschieht, muss zunächst was passiern.
Muss man, eh sich was ändert, denn erst was verliern?
Eh man sich erholt, bleibt keine Zeit auszuruhn,
denn eh sich was tut, muss man selber was tun.
Melden Nach oben


Aw: Kurt Tucholsky zum 128sten

Benutzerinformationen
Es müßte sich übrigens um die Vertonung von Hanns Eisler handeln (ganz klar wird das beim Vergleich mit der Interpretation von Ernst Busch nicht).

Geschrieben: 10.01.2018 02:31
Melden Nach oben



« 1 2 3 (4) 5 6 7 ... 771 »





Login

Mitgliedsname:

Passwort:

Autologin

Passwort vergessen?

Registrieren

Weitere Optionen...
Was gibts Neues?
  H  W  M 
Forenbeiträge13269
Heute · Woche · Monat
cms: xoops | Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss