Aktuell online: 8, davon Mitglieder 0 und Besucher: 8 [ Keine Mitglieder online! ]
Klicke das Banner an um zur Startseite zu gelangen

Forenübersicht


Forenübersicht » Alle Beiträge


(1) 2 3 4 ... 759 »


Aw: Ein alter Sulke
#1

Benutzerinformationen
Ach Gott, waren wir mal jung, Rainer May, Sulke und ich... Zum Glück haste hier nicht meine "Jugendsünden" gepostet, Michael...

Geschrieben: Heute 01:59
_________________
"Wenn man als junger Mensch aussah wie ein Hippie und sich einigermaßen treu geblieben ist, sieht man als alter Sack halt aus wie ein Penner und nicht wie Joschka Fischer."
Harry Rowohlt (1945-2015)
Melden Nach oben


Ein alter Sulke
#2

Benutzerinformationen
Hallo,
dass Reinhard Mey mit einer Coverversion von Donovan sein nur so mittel erfolgreiches Plattendebut hatte, muss ich hier wahrscheinlich niemandem mehr erzählen (wer's doch noch nicht kennt: hier). Ich hab aber jetzt eine ganz frühe Aufnahme von Stephan Sulke gefunden, die ich niemandem vorenthalten will. Mann, warum hat der bloß später so lahmarschiges Zeug gemacht?
Es ist der erste Track hier (Original: Beach Boys).

Viel Spaß!

Geschrieben: Gestern 14:32
_________________
Und vielleicht gibt es morgen ja schon den Crash,
dass die Kurse und Masken fallen.
Also laßt uns freuen und träumen davon,
wie die Racheposaunen erschallen.

Franz Josef Degenhardt
Melden Nach oben


Konzerthinweis und Nachlese
#3

Benutzerinformationen

Hallo,Ihr Lieben,

Vergangenen Freitag,8.10.war es mal wieder so weit und Ralph Schüller spielte mit seiner Band,wie jedes Jahr, in Wachau auf .
In diesem Jahr war es sogar das Abschlusskonzert von seiner Liedertour.
Es war wie immer wunderschön , locker und zwanglos. Er spielte alt vertrautes und neue Stücke von seiner " Sterne Hoch " CD
Dieses mal hatte er einen "jungen Wilden " Namens MAX WILHELM und einen "alten Hasen " ,die Rede ist von keinem geringeren als MANFRED MAURENBRECHER mit ,welcher das Publikum auch fast 1h begeisterte !! Insgesamt wurden3 1/2 h musiziert
Ja und wer Ralph noch vom LT 2004 her kennt,oder jetzt neugierig geworden ist,der schalte doch mal nächsten Samstag, den 23.09.um 16.00 mdr Kultur ein,da ist er zur Studiosession eingeladen !!
Viele liebe Grüße und bis bald,in dem einen,oder anderen Mey Konzert, freu,freu,

Eure Luise und Steffen.

Geschrieben: 15.09.2017 22:01
_________________
Und wo immer auch ein Fettnapf steht,da tapp`ich voll hinein...
R.M.
Melden Nach oben


Aw: Neues Lied: "Das Land, in dem ich leben will"
#4

Benutzerinformationen
Hey Georg,

ich will nicht ausschließen, dass es nicht auch als FLAC angeboten wird in Bodos Shop...? Andere Download-Käufe habe ich dort nämlich schon lossless bekommen, aber diesen Song (bislang) noch nicht gekauft; deshalb ist es für mich momentan nicht ersichtlich. War vielleicht mein Fehler, es so vereinfacht als MP3-Download anzupreisen - das war quasi so metonymisch gemeint, wie wenn jemand seine Blu-rays zur "DVD"-Sammlung zählt

Übrigens, mein Gehör ist, wenn ich ehrlich bin, meist nicht gut genug für den kleinen feinen Unterschied, aber einfach aus Prinzip kann ich, wie du, die Abkehr vom verlustbehafteten Audiomaterial durchaus begrüßen.

Schöne Grüße,
Viktor

Geschrieben: 12.09.2017 18:24
_________________
...
Melden Nach oben


Aw: Neues Lied: "Das Land, in dem ich leben will"
#5

Benutzerinformationen
Hallo Viktor,

vielen Dank, daß Du uns da immer auf dem Laufenden hältst .

Bin mal gespannt, ob Bodo das Lied noch in eines der laufenden Programme ("Klaviersdelikte", "Was wenn doch") einbaut oder erst in einem zukünftigen Programm (nach den obigen und nach "Ödipus" und "Antigone") live präsentiert.

Was mich wundert, ist allerdings, daß kostenpflichtige Downloads immer noch so oft nur im verlustbehafteten mp3-Format angeboten werden. Speicher und Datenübertragungsgeschwindigkeiten lassen heutzutage problemlos "wav"- oder zumindest "flac"-Formate zu. Gerade im Bodo-Shop hätte ich vermutet, daß da Wert auf Qualität gelegt wird. Wenn ich sehe, wie aufwendig und informativ die DVDs gestaltet werden, diese aber dennoch zu absolut fairen Preisen angeboten werden, finde ich das mp3-Format merkwürdig.

Daß der Erlös gespendet wird, ist eine feine Sache, aber mp3 zu kaufen ist für mich keine Option. Ist vermutlich jetzt aber nur meine Einstellung dazu .

Viele Grüße,
Georg

Geschrieben: 12.09.2017 18:06
_________________
"Jede künstlerische Leistung ist ein Sieg über die menschliche Trägheit."
[Herbert von Karajan]
Melden Nach oben


Aw: Neues Lied: "Das Land, in dem ich leben will"
#6

Benutzerinformationen
Hi Bodo-Fans! Ich schon wieder...

Hier geht es zum offiziellen Video.

MP3-Download für 1,29€ (Erlös wird gespendet), Noten, Text und weitere Informationen gibt es ebenfalls auf bodowartke.de

Viel Spaß.
V.

Geschrieben: 12.09.2017 11:48
_________________
...
Melden Nach oben


Monsters of Liedermaching - Für alle (neues Album, 15.09.2017)
#7

Benutzerinformationen
Hallo Liedermacher-Fans,

einige von Euch mögen doch auch die Monsters of Liedermaching - das ist mir zumindest so in Erinnerung. Bei denen gibt es Neuigkeiten - Grund, mal wieder ein Thema zu eröffnen!

Die sechsköpfige Band ist ein Phänomen und definitiv mehr als die Summe ihrer Teile. Am kommenden Freitag kommt nun das neue Album raus - und es ist übrigens das allererste aus 14 Jahren Bandgeschichte, das nicht live, sondern im Studio aufgenommen wurde.

Anklicken, um das Original-Bild in einem neuen Fenster zu sehen


Die Scheibe heißt "Für alle" (in offiziellen Ankündigungen auch "Für Alle" geschrieben, aber da weigere ich mich) und umfasst 19 neue Lieder.

Ich durfte das Album schon hören und habe Anklicken, um das Original-Bild in einem neuen Fenster zu sehenhier eine kleine Rezension verfasst.

Ich will hier aber nicht nur Eigenwerbung machen, deshalb sei auch eine weitere Rezension vom "EAL" (jetzt mal wieder umstrukturiert!?) verlinkt.
Außerdem gibt es ein interessantes so genanntes Track-by-Track von den Künstlern selbst in diesem Web-Magazin.

Vorschau-Happen von offizieller Seite sind ein Musikvideo für den Song Scheiß CD (Rüdi) und ein Audio-Stream des Songs Photoshop (Burger).

Na, wer hat die Scheibe schon vorbestellt? Gibts übrigens auch auf Vinyl...!

Schöne Grüße,
Viktor

Geschrieben: 11.09.2017 16:50
_________________
...
Melden Nach oben


Sven Panne - Wann, wenn nicht jetzt? (Rio Reiser)
#8

Benutzerinformationen
Der noch lebende Rio Reiser unter den Liedermachern ist für mich Sven Panne, mit dem ich 2007 ein Doppelkonzert im Hamburger Music Club Live geben durfte.
Hier ein aktuelles Video von ihm mit einem alten Rio Reiser-Song, den ich angesichts der bevorstehenden Bundestagswahl ebenso aktuell finde:
Wann, wenn nicht jetzt?

Geschrieben: 08.09.2017 22:38
_________________
"Wenn man als junger Mensch aussah wie ein Hippie und sich einigermaßen treu geblieben ist, sieht man als alter Sack halt aus wie ein Penner und nicht wie Joschka Fischer."
Harry Rowohlt (1945-2015)
Melden Nach oben


Aw: Christian Grote - MACHT MUSIK!
#9

Benutzerinformationen
Liebe Liedermacherfreunde,

irgendwie hatte ich den Eindruck, dass es noch ein oder zwei andere
Tournee gibt, in diesem Herbst... Da war doch noch was...

Also wir beiden Helferinnen haben schon mal Plakate geklebt und Flyer
verteilt. Und weil Chrizz am Wahltag bei uns ist, hätten wir ihn beinahe
zu den anderen freundlichen Gesichtern gehängt

"Alle Macht der Musik" könnte die Partei heißen. Oder "Musik an die Macht."

Aber Gott sei Dank ist Chrizz ja fast unpolitisch und
das verspricht am Wahltagabend eine Erholung zu werden.

Liebe Grüße, Marianne


Geschrieben: 08.09.2017 16:51
_________________
At the risk of offending an atheist: God bless you.

Leonard Cohen
Melden Nach oben


Aw: Christian Grote - MACHT MUSIK!
#10

Benutzerinformationen
Zitat:

cARSCHti schrieb:

Also Chrizz, Komm nach Hagen! "Ein Bratakkord, und das Sauerland liegt dir zu Füßen, und all die Luxusfrauen werden anfangen, dich zu grüßen!"...


Hallo cARSCHti, du altes Schlachtross,

davon gehen wir verschärft aus!

Habe ich doch eine besonders innige Beziehung zu Nena. Ich ließ mir dereinst in ihrem Goldschmiede-Ausbildungsbetrieb meine Ohrlöcher stechen! Ich denke, das solltet ihr wissen.



Geschrieben: 08.09.2017 12:02
_________________
Ich habe eine Lösung, aber sie passt nicht zum Problem...

I kiss better than I cook
Melden Nach oben


Aw: Christian Grote - MACHT MUSIK!
#11

Benutzerinformationen
Ach watt! Hagen war mal DIE Metropole der deutschsprachigen Popmusik, um nich' zu sagen, DAS MEMPHIS der alten Bundesrepublik! Nich' für umsonst haben NENA und EXTRABREIT da ihre musikalischen Wurzeln geflannst gekricht...

Also Chrizz, Komm nach Hagen! "Ein Bratakkord, und das Sauerland liegt dir zu Füßen, und all die Luxusfrauen werden anfangen, dich zu grüßen!"...

In diesem Sinne, Euch fünfen (Annette, Heide, Christian, Nena und Extrabreit) ein schönes Konzert in Hagen-Garenfeld!
cARSCHti

Geschrieben: 08.09.2017 01:19
_________________
"Wenn man als junger Mensch aussah wie ein Hippie und sich einigermaßen treu geblieben ist, sieht man als alter Sack halt aus wie ein Penner und nicht wie Joschka Fischer."
Harry Rowohlt (1945-2015)
Melden Nach oben


Aw: Christian Grote - MACHT MUSIK!
#12

Benutzerinformationen
Jo, Georg, so ungefähr


Geschrieben: 08.09.2017 00:44
_________________
Ich habe eine Lösung, aber sie passt nicht zum Problem...

I kiss better than I cook
Melden Nach oben


Aw: Christian Grote - MACHT MUSIK!
#13

Benutzerinformationen
Zitat:

amori schrieb:
...
Ganz Hagen-Garenfeld freut sich schon.


Alle beide ? Echt ?

Geschrieben: 08.09.2017 00:40
_________________
"Jede künstlerische Leistung ist ein Sieg über die menschliche Trägheit."
[Herbert von Karajan]
Melden Nach oben


Aw: Christian Grote - MACHT MUSIK!
#14

Benutzerinformationen
...und am 28.10. haben wir den Mega-Star bei uns!

Ganz Hagen-Garenfeld freut sich schon. Eigentlich fast ein 'Heimspiel' - nur ca. 10 Minuten vom Ebberg entfernt.

Heide und ich sind schon total aufgeregt.

Go Chrizz, go!


Geschrieben: 08.09.2017 00:28
_________________
Ich habe eine Lösung, aber sie passt nicht zum Problem...

I kiss better than I cook
Melden Nach oben


Holger Biege - Deine Liebe und mein Lied
#15

Benutzerinformationen
Hallo

von Holger Biege ist gerade ein Liederbuch mit Noten und Texten erschienen.

LG
Rex2005

Geschrieben: 07.09.2017 22:58
Melden Nach oben


Neues Lied: "Das Land, in dem ich leben will"
#16

Benutzerinformationen
Hallo Bodo-Fans,

es scheint mir ein Schwestersong zu "Nicht in meinem Namen" zu sein - sowohl vom außerregulären Veröffentlichungs-Stil als auch vom bekenntnisartigen Inhalt her: Der neue Song namens "Das Land, in dem ich leben will".

Bodo schreibt dazu in seinem aktuellen Elektrobrief:
Zitat:
Ich war vor anderthalb Wochen im Tonstudio und habe mein aktuelles Lied "Das Land, in dem ich leben will" aufgezeichnet. Wenn alles so wunderbar läuft wie bisher, - die Aufnahmen sind klanglich einfach toll geworden und mein Ton-Team hat sich wieder selbst übertroffen -, dann kann ich Euch bald den Veröffentlichungstermin mitteilen.


Gestern Abend gab es den Song schon als Live-Version im Radio zu hören. Die Sendung ist erfreulicherweise zum Nachhören im Netz, und zwar hier.
(Das Lied beginnt bei 9:35min)

Wie gefällt es Euch?

Schöne Grüße,
Viktor

Geschrieben: 06.09.2017 14:49
_________________
...
Melden Nach oben


Aw: Christian Grote - MACHT MUSIK!
#17

Benutzerinformationen
@Chrizz:

natürlich erwarten wir hinterher eine "Chrizz live"- CD oder DVD, damit wir auch in 20 Jahren, wenn Du längst MegaStar bist und uns vergessen hast, nochmal einen Mitschnitt Deiner ersten Deutschland-Tour erleben dürfen.

Was Dresden betrifft: Die Flyer werden in den nächsten 2 Wochen verteilt werden .

Georg

Geschrieben: 04.09.2017 23:10
_________________
"Jede künstlerische Leistung ist ein Sieg über die menschliche Trägheit."
[Herbert von Karajan]
Melden Nach oben


Aw: Christian Grote - MACHT MUSIK!
#18

Benutzerinformationen

Zitat:
Dann decke ich wohl mit Rosenheim den Bereich Oberbayern/Schwaben ab.


Mit Cousinen lieber Helmut (bzw. mitnichten). Am 24. September ist Chrizz nämlich in Jetzendorf/Landkreis Pfaffenhofen und nur 12 km von meinem Ort entfernt (und knappe 400 km östlich Freiburgs)

Chrizz: Wir sehen uns!

Liebe Grüße, Marianne

Geschrieben: 04.09.2017 20:26
_________________
At the risk of offending an atheist: God bless you.

Leonard Cohen
Melden Nach oben


Aw: Christian Grote - MACHT MUSIK!
#19

Benutzerinformationen
Lieber Chrizz,

Zitat:

@Petra: Ist Tuttlingen nicht im Südwesten???


zugegeben: von Landshut aus schon. Aber von Freiburg aus liegt es einfach zu weit östlich.

Zitat:

Aber ich freue mich natürlich, wenn du mir bis Hamburg oder Berlin nachreisen willst...


Bis Hamburg und Berlin gerade nicht, aber vier Mal so weit, wie ich es nach Tuttlingen hätte. (Ja, ich weiß, verstehe einer die Frauen.)

Liebe Grüße von Petra

Geschrieben: 04.09.2017 17:25
_________________
Man würde nie mehr Waffen schärfen,
wenn man folgendes bedenkt:
Es braucht die Flinte nicht ins Korn zu werfen,
wer sie beizeiten an den Nagel hängt!
(Christian Grote - Chrizz)
Melden Nach oben


Aw: Christian Grote - MACHT MUSIK!
#20

Benutzerinformationen
@cARSCHti: Klasse, würde mich freuen, wenn du und Stephan dabei sein könnt!!! Freu mich auf euch!!!


@Petra: Ist Tuttlingen nicht im Südwesten???
Aber ich freue mich natürlich, wenn du mir bis Hamburg oder Berlin nachreisen willst...



...und natürlich hoffe ich, möglichst viele aus dem Forum dann LIVE zu sehen!


Grüße,
Chrizz

Geschrieben: 04.09.2017 16:25
_________________
Viele Sprüche mag es geben.
DIESEN mag ich ungemein:
Was nicht gratis ist im Leben,
sollte nie umsonst sein!
Chrizz
Melden Nach oben


Aw: Christian Grote - MACHT MUSIK!
#21

Benutzerinformationen
Ich werd das Konzert am 24.10. in Berlin im Terzo Mondo genießen, Stephan H. wird vielleicht auch kommen...

Geschrieben: 04.09.2017 00:47
_________________
"Wenn man als junger Mensch aussah wie ein Hippie und sich einigermaßen treu geblieben ist, sieht man als alter Sack halt aus wie ein Penner und nicht wie Joschka Fischer."
Harry Rowohlt (1945-2015)
Melden Nach oben


Aw: Christian Grote - MACHT MUSIK!
#22

Benutzerinformationen
In den Südwesten kommt er wohl nicht, dann reise ich ihm halt hinterher, oma-groupiemäßig. Ich übernachte sogar in seinem Hotel. Kurz davor und danach ein RM-Konzert, na, das kann ja heiter werden.

Viele Grüße von Petra

Geschrieben: 03.09.2017 19:37
_________________
Man würde nie mehr Waffen schärfen,
wenn man folgendes bedenkt:
Es braucht die Flinte nicht ins Korn zu werfen,
wer sie beizeiten an den Nagel hängt!
(Christian Grote - Chrizz)
Melden Nach oben


Aw: Christian Grote - MACHT MUSIK!
#23

Benutzerinformationen
Dann decke ich wohl mit Rosenheim den Bereich Oberbayern/Schwaben ab.

Also dann am 26.9. auf nach Rosenheim (Höhensteiger, Westerndorf St. Peter)

Ich freu mich auf euch.


Geschrieben: 03.09.2017 13:51
_________________
Nicht vergessen: Das Liedertreffen hängt am Liedermacher-Forum.
Melden Nach oben


Aw: Christian Grote - MACHT MUSIK!
#24

Benutzerinformationen
lieber chrizz,
wir freuen uns auf dein besenkammerkonzert am 18.10. in köln und haben auch schon ein paar platzreservierungen... herzlich
gerd

Geschrieben: 03.09.2017 11:47
_________________
Damit was geschieht, muss zunächst was passiern.
Muss man, eh sich was ändert, denn erst was verliern?
Eh man sich erholt, bleibt keine Zeit auszuruhn,
denn eh sich was tut, muss man selber was tun.
Melden Nach oben


Christian Grote - MACHT MUSIK!
#25

Benutzerinformationen
Moin Moin ihr Lieben!

Es geht wieder los. Eine neue Konzert-Reihe steht an.
MACHT MUSIK! - Die Wohnzimmer-Konzerte!
Alles Konzerte in mehr oder weniger kleinem Rahmen.
Und diesmal darf ich durch ganz Deutschland touren.

Am Sa., 23.09. geht's los in Landshut, im Literaturcafé.
Danach bin ich in:
Jetzendorf, Rosenheim, Prien, Rathsmannsdorf, Freyung, A-Linz,
Tuttlingen, Achern, Weiden, Dresden, Halle (Gutenberg), Goslar (Lochtum),
Schlitz, Köln, Oldenburg, Hamburg, Osterburg (Altmark), Berlin, Braunschweig,
Rinteln, Möllenbeck, Hagen-Garenfeld, Rheinbach, Rothenburg o.d.T.
und schließlich am Fr., 3.11. wieder zurück hier in Landshut (Geisenhausen).

Das wird eine Tour!!!

Ich freu mich riesig auf euch Alle! Und ich hoffe, wir treffen uns unterwegs irgendwo!

Genaue Termine und weitere Infos unter: www.grovital.de/musik

Hier noch ein Teaser:
https://youtu.be/AijtI0o0IyQ



Liebe Grüße und bis bald...

Euer
Chrizz

Datei anhängen:



jpg  Tour 2017.jpg (47.32 KB)
1148_59aba758ab35f.jpg 420X630 px

Geschrieben: 03.09.2017 08:55
_________________
Viele Sprüche mag es geben.
DIESEN mag ich ungemein:
Was nicht gratis ist im Leben,
sollte nie umsonst sein!
Chrizz
Melden Nach oben


Aw: Frank Bock - Die alten Seemänner
#26

Benutzerinformationen
Hab gerade bei FB diesen Beitrag von Frank Bock gelesen bzw. gehört:

"Da wird ja der Hund in der Pfanne verrückt. Gerade eine "individuelle" Coverversion von meinem Lied "Ein Leben als Vagabund gefunden" Gut oder steinigen ?

https://www.youtube.com/watch?v=qgVOXtxGKEM

PS Das Lied ist jetzt in einem Pfadfinderliederbuch abgedruckt, dann gehört mein Lied wohl jetzt zum Weltkulturerbe?"


Wow! Ich bin beeindruckt!
Irgendwelche Preise bei irgenwelchen (Liedermacher)Wettbewerben zu gewinnen, ist ja eine Sache und sei jedem gegönnt.
Aber als relativ unbekannter Liedermacher erleben zu dürfen, dass der eigene Song nicht nur gecovert sondern in einem (Pfadfinder)Liederbuch verewigt wird, das ist schon was ganz besonderes, finde ich. Denn es bedeutet, dass der eigene Song demnächst vielleicht an unzähligen Lagerfeuern nachgesungen werden könnte und Generationen nach uns erreicht, die wir alle persönlich nicht mehr erleben werden.

Ach ja, Frank (wenn Du das hier liest), freu Dich darüber, und verzichte möglichst auf jegliche Steinigungen!

Geschrieben: 31.08.2017 22:38
_________________
"Wenn man als junger Mensch aussah wie ein Hippie und sich einigermaßen treu geblieben ist, sieht man als alter Sack halt aus wie ein Penner und nicht wie Joschka Fischer."
Harry Rowohlt (1945-2015)
Melden Nach oben


Aw: 21. Liederfest Hoyschrecke 2017
#27

Benutzerinformationen
Danke für die Info, Pfeffi!
Ich möchte in diesem Jahr wieder dabei sein und werde mich in diesen Tagen für die Offene Bühne am Freitag anmelden. Würde mich freuen, die einen oder anderen hier aus dem Forum dort wiederzusehen oder auch zum ersten Mal persönlich kennenzulernen, je nachdem...
Ich war 2007 und 2015 dabei und kann sagen, ist ne tolle Veranstaltung, die man in seinem Leben nicht verpasst haben sollte...
Liebe Grüße
cARSCHti

Geschrieben: 31.08.2017 20:35
_________________
"Wenn man als junger Mensch aussah wie ein Hippie und sich einigermaßen treu geblieben ist, sieht man als alter Sack halt aus wie ein Penner und nicht wie Joschka Fischer."
Harry Rowohlt (1945-2015)
Melden Nach oben


21. Liederfest Hoyschrecke 2017
#28

Kein Avatar
Benutzerinformationen
Vom 24.-26. November 2017 findet das nunmehr 21. Liederfest "Hoyschrecke" in Hoyerswerda statt. Am Freitagabend gibt es eine offene Bühne, Samstag Workshops mit Paul Bartsch und Sander Lueken und am Nachmittag ein Cafékonzert mit Bartsch & Band. Am Abend gibt es das Wettbewerbskonzert mit anschließender Preisverleihung. Sonntagvormittag Auswertungsrunde und nachmittags ein Kinderliederprogramm. Bewerbungsschluss zum Wettbewerb ist der 30.9., es sind bereits mehr als ein Dutzend Bewerbungen eingetroffen. Ausführliche Infos unter www.hoyschrecke.de .

Geschrieben: 31.08.2017 11:27
Melden Nach oben


Aw: Konzerte Herbst 2017
#29

Kein Avatar
Benutzerinformationen
Ich habe es ja schonmal geschrieben und wiederhole mich gerne:
Das ist zwar seine letzte Tournee, aber es sind ganz bestimmt nicht seine letzten Konzerte.
Irgendwie irgendwo irgendwann wird er nochmal auftreten. Und wenn es nur ein Lied in irgendeiner Talkshow ist.

"Gut, ich glaube daran!"

Olli


Geschrieben: 31.08.2017 11:12
Melden Nach oben


Aw: Konzerte Herbst 2017
#30

Benutzerinformationen
Zitat:

Gesch schrieb:

hallo,
und wer dann ab winter lieder live hören will, die hannes wader geschrieben hat, sollte sie lernen und selber singen... auch so würdigt man den "volksliedermacher"...
herzlich
gerd



In meinem Straßenmusikrepertoire habe ich 4-5 Lieder von Hannes, wenn auch nicht mit Original-Zupfmuster. Somit bringe ich aber die Lieder einer Legende weiterhin unter die Leute.

Und es freut mich jedesmal aufs Neue, wenn ich auf eines seiner Lieder angesprochen werde.

"Und wir werden singen......"




Geschrieben: 29.08.2017 23:14
_________________
"Jede künstlerische Leistung ist ein Sieg über die menschliche Trägheit."
[Herbert von Karajan]
Melden Nach oben



(1) 2 3 4 ... 759 »





Login

Mitgliedsname:

Passwort:

Autologin

Passwort vergessen?

Registrieren

Weitere Optionen...
Was gibts Neues?
  H  W  M 
Forenbeiträge1865
Heute · Woche · Monat
cms: xoops | Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss