Das Liedermacher-Forum-Diskussionsbereich
Aktuell online: 17, davon Mitglieder 0 und Besucher: 17 [ Keine Mitglieder online! ]
Klicke das Banner an um zur Startseite zu gelangen
Meldungstext:*
Bestätigungscode*
4 + 4 = ?  
Geben Sie die Zeichenfolge aus dem Bild ein
Sie haben max. 10 Versuche.
 

Aw: Mariannenplatz in Berlin-Kreuzberg demnächst Rio-Reiser-Platz?

Titel: Aw: Mariannenplatz in Berlin-Kreuzberg demnächst Rio-Reiser-Platz?
von olliwutzi am 06.10.2017 16:34:09

Das sind ja gleich zwei Themen in einem Fred..da mache ich gerne mit!

Zu Rio:

Von einer Umbenennung des Mariannenplatzes halte ich gar nichts. Der ist doch viel zu sehr mit Kreuzberg verwachsen als das man da einfach den Namen austauschen könnte. Denkt an die Lieder mit den Sätzen: "Der Mariannenplatz war blau..." oder "Mariannenplatz, rot verschrien. Ich fühl mich gut, ich steh auf Berlin!"
Letztenendes können das wohl sowieso nur die Anwohner entscheiden, denn die müssen oder dürfen ja mit einer neuen Adresse leben.

Zu Hannes:

Oha! Sein 75. ist ein willkommender Anlass? Na, das ist ja schon mal ein Vorsprung vor meiner Heimatstadt. Hier ist ein willkommender Anlass für die Umbenennung einer Strasse/Platzes/Flughafens erst das Ableben einer Person.
Aber: "Ziel sei es, Menschen aus dem eigenen Stadtbezirk, die weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt sind, »im Ortsbild unterzubringen«."
Ähem, von wievielen Personen reden die da?

Und da wir gerade so schön dabei sind mach ich mal das dritte Thema hier auf:

Was ist los?
Seit dem 01. Oktober schon läuft Hannes' Abschiedstournee und noch keiner konnte dazu was sagen/schreiben/hören?
Das gibts doch nicht!
Nun, übermorgen gehts nach Gelsenkirchen. Und dann schreibe ich was dazu.

Gruß von der Olliwutz
Login

Mitgliedsname:

Passwort:

Autologin

Passwort vergessen?

Registrieren

Weitere Optionen...
Was gibts Neues?
  H  W  M 
Forenbeiträge214101
Heute · Woche · Monat
cms: xoops | Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss